1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sekten

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Morticia, 25. Juni 2007.

  1. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Mich würde einmal interessieren was ihr davon halten würdet wenn sich hier im Forum Sekten oder deren Mitgliedern beteiligen würden.
    Es ist ja nicht auszuschließendenn Sekten sind ja gute Psychologen und was liegt da näher in Foren, Ihr, ich nenn`s mal beim Namen Unwesen zu treiben!
    Ein Statemand auch von den Moderatoren würd mich freuen.
    lg mummin

    P.S.: Sorry an vielleicht Sektenmitglieder ist kein persönlicher Angriff !!!
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    ich glaube nicht, dass sich sekten in einem esoterikforum rumtreiben und wenn einige hier sind und diskuttieren, glaub ich nicht, dass sie sich outen und sagen, he ich bin bei dieser oder jener sekte und ich finde es toll.

    oder bist du bei einer sekte, weil du dich so stark machst dafür?
     
  3. Desmond

    Desmond Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    97
    Sind die Weltreligionen nicht Sekten?
    Somit tummeln sich hier genug Sektenmitglieder der verschiedenen Sekten.
     
  4. Galahad

    Galahad Guest

    Hallo Mummin

    Wenn Du dir die richtigen Threads durchliest (z.B. Sai Baba Threads) wirst Du feststellen das Sie schon längst da sind.

    Ich kann zwar nicht sagen das ich darüber begeistert bin, aber solange Sie nicht versuchen mit unseriösen Mitteln neue Dumme zu finden oder gegen die Forumsregeln verstossen sollen Sie doch schreiben.

    Dürfen sich halt nur nicht über bissige Kommentare wundern.
     
  5. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hab mal eben im Lateinwörterbuch nachgeblättert:

    secta:
    1. Richtung, Bahn
    2.Partei
    3.Schule, Sekte, Orden, Lehre, Ketzerei

    sectarius:
    mit einer Gefolgschaft

    sectator :
    1. Begleiter, Anhänger Gefolge,
    2. Schüler

    sectio :
    Zerschneiden, Einteilung...

    sector:
    1. überall begleiten, nachlaufen
    2. verfolgen
    3. zu erforschen suchen

    secundum:
    1. hinterher
    2. zweitens

    Eine Sekte ist getrennt von andren Glaubensrichtungen und hat eigene Dogmen ... Die ZWEI ist im Wort enthalten, und damit die Getrenntheit von der EINheit... (Was ich bei Sole und Pyare nicht feststellen kann, aber lassen wir das...) Sekten halte ich erst für gefährlich, wenn sie andre Menschen bewusst täuschen, blenden und ausbeuten. Solange mit offenen Karten gespielt wird und solange nicht auf Mitgliederfang gegangen wird, ist mir jede Sekte eine Bereicherung. Und selbst, wenn wir es hier im Forum mit nervigen Sektierern zu tun bekommen, entsteht dadurch doch zunächst Spannung, die produktiv für Bewusstwerdungsprozesse genutzt werden kann. Gerade dieses Forum enthält genug unterschiedliche Menschen, sodass sich ziemlich alles erst mal relativieren kann. Macht euch da mal keine Sorgen...

    :liebe1: K.S.
     
  6. Shinobi

    Shinobi Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Westerwald
    Werbung:
    Sehe ich genau so! Das Problem ist nur wenn Sekten zu groß werden und man sie nicht mehr als Sekten erkennen kann (Hallo Kirche :weihna1 )
     
  7. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Danke für deine Meinung...
    ...nein ...wenn dus genau wissen willst bin ich ohne Bekenntniss...aber Gegenfrage wo willst du heraus lesen das ich mich stark mache dafür...?

    Auch dir ein Danke muss ich mir mal alles lesen war nämlich eine spontane Idee dieser Thread....und es ist interessant was du schreibst.


    ...dito...

    lg mummin
     
  8. Pyare

    Pyare Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    In NRW
    So langsam finde ich, ich sollte mal einen Thread: Sole und Pyare : eröffnen.
    :liebe1: :liebe1:
     
  9. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Was heißt würden? Das tun sie längst. Das ist ein freies Forum und es kann sich jeder anmelden.

    Solange sie nicht gegen die Regeln verstoßen, stehen ihre Beiträge drin (egal ob der Inhalt erfreulich ist oder nicht) - und wenn sie gegen Regeln verstoßen, wird dementsprechend reagiert. Allerdings sind sie hier - anders als in ihrem Sektenbereich - nicht im geschützten Raum. Infolgedessen ist dann die Überraschung über heftigen Gegenwind gelegentlich groß.

    Soweit mein Moderatorenstatement dazu.
     
  10. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Sind doch schon nach Jesu Lehre genug Sektenmitglieder da .. oder nicht ?
    Jedeweder wer Mitglied gleich welcher Kirche, Glaubensgemeinschaft oder
    sonstigen ... wo mehr als 2 regelmäßig zusammen kommen .. zuzüglich diverse
    Berufe .. wie Wissenschaftler, Lehrer, Ärzte .. gehören einer Glaubenssekte an.

    :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen