1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

seit monaten den selben traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sternchen23, 11. Mai 2006.

  1. Sternchen23

    Sternchen23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    hallo

    ich bin seit einigen monaten von meinem freund getrennt und seit dem träume ich immer wieder das er mir einen heiratsantrag macht und das wir heiraten das kommt in jedem traum drin vor egal was ich für ein traum mit ihm geträumt habe diese situation kam darin immer vor was kann das blos bedeuten man

    nadine
     
  2. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Hallo Sternchen,

    Also es ist jetzt auch noch die Frage ob ihr jemals dieses Thema angeschnitten habt und es jetzt nochmal aus deinem Unterbewusstsein hochkommt.
    Dann wäre es ziemlich klar, du verarbeitest dieses Ereignis

    Falls nicht, ist die nächste Frage unter welchen Umständen ihr euch getrennt habt.
    Denn die Heirat steht für die Verbindung der Gegensätze in dir selbst. Deine männliche und die weibliche Seite - also Animus und Anima.
    Manchmal steht Heirat für den Wunsch nach einer festen Bindung und deren Ablehnung.

    Musst du jetzt wissen.

    Greez Zwielicht :zauberer1
     
  3. Henkerin

    Henkerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    175
    Das kann man so oder so deuten.
    In meinem Fall, also würde ich sowas träumen, dann müsste der Traum in Erfüllung gehen. Ich neige nämlich zu prophetischen Träumen.
    Das muss bei dir nicht so sein, ich würde es eben nur nicht ausschließen.

    Wie mein Vorgänger bereits sagte, kann es auch sein, dass das eine ungeklärte Sache zwischen euch war
     
  4. Kore

    Kore Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    am Uranus
    Hallo Sternchen,

    ich kann die Meinung von Zwielicht nur unterstreichen. Vielleicht kommt auch noch ein wenig Sehnsucht in deinen Träumen vor? Du sagst nämlich nichts über deine Gefühle zu dem Traum und auch nicht dazu, wie du zu der Trennung stehst. Wie ist es dir damit ergangen?
    Wie geht es dir nach so einem Traum? Möchtest du am liebsten weiter träumen oder ist es ein Alptraum für dich?
    Denn wir können da herumdeuteln, was wir wollen, wenn es mit deinen Gefühlen vielleicht garnicht übereinstimmt.

    Wahrscheinlich aber, zumindest nehme ich das an, arbeitest du diese Beziehung auf. Und zwar in deinem Tempo und in deinem ganzheitlichen Empfinden. :)

    Liebe Grüße
    Kore
     
  5. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.029
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Henkerin und Zwielicht!

    ich habe eure seperate Diskussion über prophetische Träume zu einem eigenen Thred gemacht, ihr findet sie hier:

    Prophetische Träume
     
  6. Poltergeist

    Poltergeist Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Feuergrotte
    Werbung:
    Tja....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen