1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seit 2 Jahren unglücklich...brauche Eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von venice23, 2. September 2009.

  1. venice23

    venice23 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Koblenz
    Werbung:
    Ich bin schon seit 2 Jahren so unglücklich verliebt und bald kann ich das nicht mehr ertragen.....
    Ich brauche Eure Hilfe oder Euren Rat !!:confused:

    Ich denke, es ist eine Verbindung, die in was immer für einem Leben mal sehr wichtig war, aber ich kriege im Hier und Jetzt einfach keinen Anfang oder erst recht keinen Schluss hin.
    Ich sehe diesen Menschen mehrmals im Monat und habe ihn 2 oder 3 mal pro Woche am Telefon. Es tut mir nicht gut und es tut weh.

    Das macht mich echt fertig mittlerweile und ich versuche jeden Scheiss-Tag es zu lassen, es mir auszureden.
    Umsonst.

    Wäre froh und sehr sehr dankbar, jemand hier könnte mir sagen, was ich machen kann oder in Karten, Pendeln o.ä. sehen kann, was da passiert bzw. nicht (leider) passiert.

    1000 Dank:umarmen:

    Venice
     
  2. Future412

    Future412 Guest

    Das kann starkes Karma sein.
    Da muß jemand (Medium) zum Grund / Ursprung Eurer letzten Inkarnation
    oder noch weiter zurück reisen, und die euch verstrickende Situation auflösen.
    Ansonsten erstmal klare Worte und Schluss machen.
    Neue Telefonnummer usw.
    ;)
     
  3. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo Venice

    ich denke da brauchst du keine Kärtchen, die dir die Antwort geben, denn du hast sie dir schon längst selbst gegeben......oder!!!!!:confused:
    Mit ich zitiere....Das macht mich echt fertig mittlerweile und ich versuche jeden Scheiss-Tag es zu lassen, es mir auszureden.
    Umsonst.
    sagst du dein Empfinden aus. Dein Unterbewusstsein weiss doch schon die Antwort. Gehe dein Denken und deine Gedanken positiv an und du wirst es schaffen, denn wenn du los lässt, erst dann kann auch ein neuer anderer Mann in deinem Leben einen Platz finden.

    Alles Liebe dir
    Yogi333
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Venice,

    Denkst du das wirklich - aus vollem Herzen heraus ?
    Kennst du dich damit aus ?

    Warum magst du ihn so ? Was hat er an sich ? Was reizt dich an ihm ?


    Danke
    IbkE
     
  5. evith

    evith Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Kärnten
    hallo venice
    warum quälst du dich so und so lange? schaffe klare fronten mit einem klaren gespräch, damit du weißt wie du dran bist, will er das selbe wie du- oder nicht, dann mußt du mit dem thema abschliessen, positiver denken
    lg
    evi
     
  6. venice23

    venice23 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Koblenz
    Werbung:
    Ich danke Euch allen sehr, für die netten Antworten und die Gedanken, die ihr Euch (für mich) gemacht habt.

    @Future412
    Was ich noch nicht begonnen habe, kann ich ja auch leider nicht aufhören.....

    @Yoggi333
    Da unterschreib ich jedes Wort von Dir, aber das Problem ist, zu wissen es ist Mist und loszulassen oder zu wissen, es ist immer noch Mist, aber vielleicht ..???
    Bei mir die die Kluft zwischen Verstand und Gefühl zur Zeit etwa so gross, wie die Entfernung zwischen Köln und der Wüste Gobi.
    Und immer wenn ich denke, ok Mädel, vergiss es einfach (wenn ich wütend bin gelingt das besonders gut----) macht es "peng" und es reicht ein Telefonat und ich bin wieder bei Null.

    @IbKE
    Tja, diese Fragen stelle ich mir bereits zum gefühlten 2000.mal.
    Ich will ehrlich antworten (auch wenn das s a u - blöd klingt) ICH WEISS ES NICHT !
    Es ist ein Flirt, ein Spiel, mit Worten, mit Gesten, mit Blicken, mit kurzen Berührungen - wie zufällig. Es ist unmöglich----
    Ja, was ist "auskennen"?
    Ich beschäftige mich schon sehr viele Jahre mit allem was es (möglicherweise) zwischen Himmel und Hölle geben kann--eine Hölle gibt es jedenfalls nicht -- und ich glaube das ein oder andere auch fest und bei wieder anderen Dingen, denke ich..das ist Müll.

    @evi
    DAS geht eben nicht. Es gibt nix zum reden, es war nix....es ist so wie ich oben schon beschrieben habe.!!
    Wir wissen es beide, das es brodelt unter der Oberfläche, aber keiner tut den Schritt.
    Die Situation ist eben schwierig.
    Ich will und ich weiss er würde wohl auch wollen, aber es würde unsere Zusammenarbeit komplett zerstören und ich will auch keine Ehe kaputt machen.
    Aber ich leide langsam darunter, am Anfang war es just for Fun, jetzt nicht mehr, bei mir nicht mehr jedenfalls.
    Ich kann auch nicht der Situation entgehen.
    Zwar nicht die gleiche Abteilung, aber eben immer mal wieder ein gemeinsames Meeting oder eine Konferenz beim obersten Boss usw.
    Ich hab hier einen super guten Job, der Spass macht und gut bezahlt wird und auch das will ich nicht gefährden.

    JEDENFALLS NOCHMAL LIEBEN LIEBEN DANK AN EUCH!!
     
  7. evith

    evith Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Kärnten
    hallo, dein inneres weiß die antwort schon, lass los damit was neues beginnen kann,
    lg
    evi
     
  8. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Komm mal her Venice, lass dich mal :umarmen:

    Ich denke genau wie Evith...

    Warum versteifen wir uns die Dinge haben zu müssen, die nicht erreichbar zu sein scheinen :confused:

    Sei froh, dass er seine Frau nicht betrügt - wer einmal diese Hemmschwelle überquert hat, hat es sehr schwer bei der nächsten Möglichkeit auf der Schwelle stehen zu blieben.

    Und was sonst noch alles an Stress auf dich zugekommen wäre, kann man/frau nur erahnen....

    LG
    IbkE
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen