1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sein wie gott?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von aristainc, 13. April 2009.

  1. aristainc

    aristainc Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    338
    Werbung:
    Hi, hier eine wirklich komplexe Frage, und eigentlich wage ich es nicht einmal sie zu fragen, aber es muss raus:

    Gott ist ja in allem was existiert, also ist ER in Gut und auch in Böse!
    Da gut und böse aber relativ sind, und einfach 2 Gegensätze sind, frage ich mich, ob es Gott daran liegt, WELCHE dieser Mächte führen?

    Was würde passieren, wenn sich die Dunkle Mächte stärken, und es kein Licht mehr gäbe? Ob das Gott zulassen würde? Ich meine ER wäre ja immer da, und ob ER das Licht vorzieht? Oder vielleicht BEIDES Neutral sieht?

    Ich meine in jedem steckt Göttliche Kraft, was ist wenn jemand der sehr weit entwickelt ist, diese Göttliche Kraft so einsetzt, das er zerstört... was ja gut klappt wie man auf der Erde z.B. sieht.

    Kurz formuliert ist meine Frage nur: Wäre es möglich das die Dunkelheit durch die eigene Göttliche Kraft komplett herrscht? Oder kann Gott ohne Licht und Liebe nicht SEIN?

    Ich denke die Geschichte mit Michael und Lucifer beruht auch darauf. Lucifer sah das er Macht hatte, eben durch Gott - wie alle anderen auch. Und er fragte sich: "Warum soll ich Dienen, wenn ich selbst wie Gott sein kann"?

    Dadurch entsand die Abwendung..

    Wenn man hier bedenkt, das Gott selbst keine der 2 Teile der Polarität vorzieht, ist es fraglich WER das nun bestimmt?

    Und bevor es die Dualität gab fragt sich, was war da? Kein Gut kein Böse? Also alles Neutral, und das wäre nicht dunkel und nicht hell - was also bleibt..
     
  2. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    Ohh das jetzt ne schwere frage :S
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Einige der obigen Fragen könnten vielleicht mit dem Gurdjieffschen System der Wasserstoffe geklärt werden.
     
  4. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.047
    Ort:
    burgenland.at
    Kann die Sonne Weinen?

    und ein :zauberer1
     
  5. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.047
    Ort:
    burgenland.at
    alle menschen sind mörder!
    zuerst töten sie dich,
    dann wirst du von ihnen gefressen.
    ein paar trauen sich nicht,
    oder sind schüchtern,
    vielleicht nur vornehm und lassen sich bedienen.
    die machen dann auf liebe,
    paaren und vermehren sich,
    so dass es noch mehr menschen gibt.
    je mehr es sind um so mehr brauchen sie futter.

    alle menschen sind mörder!

    armes schwein, armes weizenkorn.


    und ein :weihna2
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    @aristainc:
    mach dir keine Gedanken über die unkonstruktiven Beiträge...Das Forum hat grade irgendwie ein Rad ab.
    :blume:

    vG
     
  7. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Was wie Mord aussieht ist manchmal nur Ernährung.
    Was wie Ernährung aussieht dient aber nicht immer dem Iranumanuramsch.
     
  8. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen

    Alle Mörder sind auch Menschen aber nicht alle Weizenkörner sind wie Haferschleim.
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    'Gott' gibt es - logischerweise - da WIR Menschen SO existier(t)en.

    Daraus erklärt sich der ganze Rest (mittlerweile mächtigerweise durch Plutimikation :winken2:).

    LG Loge33
     
  10. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    http://www.lst.de/~cs/plutimikation/index.html.de
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen