1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sehr realistischer Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Illusion, 14. September 2005.

  1. Illusion

    Illusion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hi Leute!!!

    Ich hatte vor ca. einer Woche einen sehr realistischen Traum welcher wie folgt lautet:

    Traumbeschreibung
    Ich glaube das ich zuerst in einem anderen Traum war indem ich sah wie ein riesen Einkaufszentrum zusammenstürzte. Es explodierte zuerst und brach dann ineinander zusammen. Dann war ich glaube ich in einen neuen Traum indem ich zuerst in einem total überfülltem Schwimmbad war indem mehrere
    Becken waren. Plötzlich war das Wasser so hoch das alle Schwimmbecken und den weiter unten gelegenen Gängen unter Wasser standen. Und im nächsten Moment war das Wasser wieder weg. Jetzt Im Nachhinein ist mir eingefallen das mich das im Traum etwas stutzig machte ich aber trotzdem noch nicht checkte das das ein Traum war. Danach bin ich mit einem Auto zu dem zuvor genannten Einkaufszentrum gefahren. Dort angekommen stieg ich aus und bin hineingegangen. Ich war während der gesamten Zeit mit 2 Leuten unterwegs welche ich aber im Nachhinen nicht mehr weiß wer das war. Im Einkaufszentrum angekommen sah ich dann auch die Explosion, welche das Haus wie zuvor erwähnt zerstörte. Ein paar Polizisten haben das dann aber mitbekommen und begonnen uns zu jagen. Wir sind dann wieder ins
    Auto geflüchtet und zurückgefahren. Doch wie wir zurückfahren bekomme ich mit das alles nicht mehr beim alten ist, da jetzt das Einkaufszentrum zerstört war und die ganze Gegend von diesem lebte. Die Natur hatte sich total verändert, die Leute machten mich für die Zerstörung des Einkaufszentrum verantwortlich und wir mussten zu einem in der Wildnis als Notquartier eingerichteten Campingplatzfahren wo wir übernachteten. Dort angekommen wollten uns die Leute an der "Rezeption" natürlich dan auch nicht auf den Campingplatz lassen. Danach wollte ich zur Luzid Crossroad
    ( http://www.lucidcrossroads.co.uk ) gehen, wurde aber in diesem Moment von meinem Handy aufgeweckt.

    Jetzt habe ich da ein paar Fragen an Euch:

    1. Kann mir irgendwer diesen Traum deuten ?¿?
    2. Als das Wasser im Schwimmbad gestiegen ist hat mich das ganze ja ein bisschen stutzig gemacht. Kann das der beginn von luzidität im Traum sein ?¿?
    3. Könnte es auch sein das dieser Traum ein Anfang war das ich zu diesen Luzid Crossroads kommen könnte ?¿?

    Licht&Liebe
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ob Ludizität: das kann ich nicht beurteilen. Aber ein paar Gedanken zu deinem Traum:

    Wasser ist das älteste Element und es steht für Gefühl. War das Wasser klar, ist auch dein weiterer Weg klar. Da es verschwunden ist, wurdest du von den Gefühlen, die du hast, nicht überwältigt.

    In einem Einkaufszentrum bekommst du etwas, gleichzeitig ist ein Haus immer ein Teil deiner Seele. Aber da du es von außen siehst, ist es dir nicht ganz nah. Diesen Teil zerstörst du. Eine Authorität (Polizei) hat da ganz gewaltig etwas dagegen, aber du entkommst ihnen.
    In einem Auto bist du ziemlich schnell unterwegs.

    Also, der Traum heißt zumindest, dass du an irgendeiner Kreuzung stehst und schon in eine Richtung gehen willst. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen