1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sehr merkwürdiger traum...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von schandmaul, 1. November 2009.

  1. schandmaul

    schandmaul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    10
    Ort:
    im Süden Deutschlands
    Werbung:
    Hallo!
    Ich bin etwas verwirrt, weil ich gestern Nacht einen merkwürdigen Traum hatte.. vielleicht kann mir ja jemand helfen ihn zu deuten!
    als Vorschub: Am Abend zuvor war ich mit Freunden in einer Kneipe, auch anwesend ein Mann, der mir oft zulächelte und wohl versuchte Interesse an mir zu zeigen, ich fand ihn aber nur abstoßend.

    Genau von diesem träumte ich in der darauffolgenden Nacht:
    Ich lag in einem riesigen Bett, links von mir Freunde, die ich kannte, dann lag er da und dann ich. Rechts vom Bett saßen 3 Personen auf Stühlen und da war ein PC. Warum wir dort schliefen oder wo wir uns befanden weiß ich nicht. Ich wusste, dass ich, warum auch immer, neben diesem Manns schlafen müsste. Das machte mich wütend und plötzlich begann ich ihn zu beleidigen. Ich beschimpfte ihn und sagte, dass er mich niemals bekommen würde, solche Sachen. ICh traute mich das, weil ich mich sicher fühlte, da ja FReunde zu meiner linken lagen. Er wurde aggresiv und versuchte dann tatsächlich eine Vergewaltigung. Ich rief um Hilfe, und sah dabei aber nach rechts. Die Personen auf den Stühlen drehten sich um und alles waren sehr junge Kinder, bis auf die letzte, bei dem weiß ich es nciht mehr. Ich geriet in Panik, hatte noch den Gedanken im Hinterkopf, dass meine anderen Freunde mir helfen würden und wachte auf.

    Ich kann diesen Traum einfach nicht einordnen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen