1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sehr Komischer Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MagnusTri78, 21. Januar 2012.

  1. MagnusTri78

    MagnusTri78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zu einem Traum den ich in letzter Zeit immer wieder habe:

    Er beginnt immer so:

    Ich wache auf dem Marktplatz der Stadt wo ich wohne auf. dann bemerke ich dass ich nur mit einem umhang bekleidet bin. ich beginne dann immer sehr Panisch hin und her zulaufen doch wenn ich mir die mesnchen genau betrachte stelle ich immer fest dass sie alle gleich aussehen nämlich wie mein deutschlehrer aus der 8. Klasse, der hat mich immer vorgeführt, doch dann leuchtet plötzlich ein helles lilafarbenes licht auf und ein engel mit weissem umhang und schwarzen haaren fährt vom himmel herab. dann zeigt er auf mich, alles um mich wird schwarz und der engel sagt dann sinn gemäß so etwas wie:
    "Vergiss nicht den Tag als du uns Engel alle verdammt hast". dann färt ein blitz aus seinen fingern und ich wache wieder auf.

    immer wenn ich den traum habe kann ich danach nicht mehr einschlafen.
    Ich wandere dann immer bis zum frühstück durch die wohnung und bin ein wenig verzweifelt weilch ich den traum sehr oft hatte in letzter zeit.

    ich wäre euch also dankbar wenn mir wenigstens einer von euch sagen könnte was dieser traum bedeutet.

    ich bedanke mich schonmal im vorraus für eure hilfe.
     
  2. mina11

    mina11 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ungefähr im südöstlichen österreich
    wow!
    bin ja leider keine traumdeuterin, aber der traum klingt ziemlich schräg.

    wie ist denn dein gefühl IM traum? bei meinen eigenen, schau ich immer primär auf die gefühle, wenn ich sie deuten möcht.

    lg mina11
     
  3. MagnusTri78

    MagnusTri78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    also in dem Traum fühle ich mich hauptsächlich ängstlich, doch irgendwie werde ich ruhiger je näher der engel auf mich zukommt doch jedes mal wenn die blitze kommen und ich aufwache bin ich sehr, sehr aufgeregt.
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Das scheint mir so,das du einiges erlebt und nicht verarbeitet hast,wahrscheinlich fühltest du dich von allen im Stich gelassen,einsam und irgendwie verraten..Einiges wird in solchen Situation gesagt,einiges hinterher bereut..Der Engel mach dich darauf aufmerksam,das du dich innerlich sammeln solltest,nicht verzweifeln und vor allem nichts hinterfragen,alles was wir erleben,nehmen wir mit auf unserem Lebensweg..Wir lernen aus jeder Situation..Auch sagt dir dein Traum,das du durchaus beschützt wirst und das du dich mit dem spirituellem auseinander setzen solltest..:)
     
  5. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    ich denke, es geht um irgendwas, was du an dir ablehnst,...verdrängt hast,.... wofür du dich schämst,....
    diese sache gehört aber zu dir, .... und verhindert daß du mit dir im einklang leben kannst (bist aus dem paradies geflogen!) Der Engel - schwarz-weiß hat mich an das yin yan zeichen erinnert,... steht ja auch für das Eins sein (von Gegensätzen)....
    die nähe des engels tut dir gut - vielleicht weil du dann dir selbst näher kommst,...der blitz - (Erkenntnis - Geistesblitz - Denken) läßt es aber nicht zu,...so lange du irgendwas an dir ablehnst, ..... vielleicht das wofür du damals vorgeführt wurdest im Deutschunterrich? ..... so lange kannst du nicht zurück ins paradies,... zurück zu dir selber finden,....
     
  6. MagnusTri78

    MagnusTri78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    ICh bin euch ertsmal sehr dankbar für eure Deutungen und die klingen für mich durchweg logisch nur könnt ihr mir sagen was ich konkret tun muss damit ich den traum loswerde oder wenigstens "abschwächen kann". ich wäre euch für eure Hilfe sehr Dankbar.
     
  7. mira1469

    mira1469 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    40
    Ort:
    hier,bei mir,in meinem Herz
    Ja , es steckt noch etwas tief in dir drin. das sehe ich auch so und ich weiß Träume haben sehr viel Bedeutung. Ich träume selbst auch sehr intensiv. Du mußt mit dieser alten Geschichte noch ins Reine kommen. Entweder dir oder den anderen verzeihen.Glaube wieder und schau was du daraus lernen kannst. Sieh es nicht mehr als "schlechtes Vorführen", such etwas positives darin . Der Lehrer wollte dir sicher damit helfen, dir etwas beibringen - trau dich,stell dich deinen Gefühlen , durchleb es noch einmal und schau was passiert! ?
    Das du Engel siehst und die Farben Lila - ja,spirituell zu verstehen. Es gibt sovieles was wir nicht sehen aber es ist da !
    Viel Glück :)
     
  8. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    spiel den traum noch mal durch am Tag!

    möglichst entspannt, hinlegen,... augen schließen,... nicht einschlafen,..... möglicherweise noch entspannungsübungen machen vorher,.... dann,..... erinnere dich an deinen traum,.....stell dir alles noch mal genau vor, so wie du es geträumt hast,..... am Tag und hellwach ist der Traum sicher nicht so schlimm,..... wenn du den traum hast,.... spiel ihn noch mal durch,... und dann noch mal und zwar in allen möglichen variationen,..... zb "plötzlich taucht ein bär auf und greift den engel an,..." denk dir alles mögliche aus,.... das schwächt die geschichte emotional schon mal ab,.....vielleicht findest du sogar eine variation des traums, mit der du dich wohl fühlst und die du dann verstärkt durchspielst,...du kannst den engel auch mal was fragen,...vielleicht kriegst du eine antwort! Vielleicht findest du auch ein super Ende für die geschichte!!
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen