1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sehnsucht

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Azurkind, 3. Dezember 2011.

  1. Azurkind

    Azurkind Guest

    Werbung:
    Was macht man mit der Sehnsucht? Was ist die Sehnsucht überhaupt? Falle? Der Schlüssel zum Glück?
     
  2. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    sehnsucht ist irgendwie so eine verweigerung des jetzigen zustands weil man ja etwas sucht was (noch) nicht da ist
    für mich also nicht wirklich der schlüssel zum glück
    ich glaub der schlüssel zum glück ist hier und jetzt zufrieden zu sein und sich wohl zu fühlen

    glück ist irgendwie ein gefühl dass man im jetzt erlebt

    würd ich meinen

    grüße liebe
    daway
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Die Sehnsucht ist der Motor, der uns antreibt. [Buch der Sehnsucht, A.Grün]
     
  4. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Werbung:
    Auch das ist -wie alles im Leben- Definitionssache.
    Sehnsucht ist auf jeden Fall der Motor, der uns antreibt (wie gerade Mondblumen zitierte), aber auch eine Falle und gleichzeitig der Schlüssel zum Glück.
    Schlüssel zum Glück, weil man es in der Hand hat, sich selbst und seine Sehnsüchte im Zaum zu halten, so dass die Sucht nicht überwiegt, sondern nur dafür da ist, einem daran zu erinnern, wie schön das Leben ist. Falle, weil man in Sucht verfallen (=die Sehnsucht zum Selbstzweck wird) und man dabei den Sinn des Lebens verpassen könnte.

    nufaro13
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen