1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sehnsucht

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Annabelle, 21. Mai 2009.

  1. Annabelle

    Annabelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo, liebe Trauernde.

    Inzwischen habe ich "gelernt", mit der Tatsache zu leben, dass mein "Kind" nie wiederkommt ... aber die Sehnsucht, die bleibt - sie ist mein treuer Begleiter geworden - SIE wird mich den Rest meines Lebens begleiten. Wie geht ihr damit um, wenn sie Euch so ganz stark überfällt?

    Tief verbundene Grüsse Euch allen,

    Annabelle.
     
  2. Desputia

    Desputia Guest

    Hallo Liebes!

    Du weisst ja einiges von mir und über mich, deshalb auch hier meine Antwort für Dich:

    als ich in den ersten Jahren nach Saschas Tod vor Sehnsucht nach ihm fast verging, habe ich diese Sehnsucht einfach zugelassen - aber nur bis zu einem gewissen Grad.

    Sobald ich merkte das es ins Depressive abrutschte, lenkte ich mich ab. Mit der Zeit gelang mir das Umgehen mit der Sehnsucht besser und besser.

    Heute ist auch die Sehnsucht weg und das Lächeln da.

    Und da kommst Du auch hin - das wess ich.

    Carina ist da, aber das weisst Du ja! :umarmen:
     
  3. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Hallo!
    Diese nie dagewesene Sehnsucht die ich gerade jetzt verspüre, kann ich kaum ertragen. Mal ist sie stärker und mal nicht so stark! Ich frage mich oft wo sie her kommt, was sie ausgelöst hat. Aber das nicht zu wissen macht es noch um einiges schwerer. Wenn ich versuche sie zu ergründen und in mich hinein fühle, wird sie bloss noch stärker. Ich bekomme keine Luft, sie breitet sich in meiner Brust aus und lässt mein Herz schwer werden!
    Ich weis das es für alles einen Grund gibt. Nur dauert es manchmal bis wir verstehen warum wir so schrecklich Dinge erleben müssen.
    Ich wünsche dir das du nicht mehr leiden musst! Es wird besser werden jeden Tag ein bisschen. Die Menschen die wir lieben sind immer bei uns.
    Alles Liebe Duffy
     
  4. Annabelle

    Annabelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Niedersachsen
    Liebe Desputia, liebe Duffy.

    Danke! Eure Worte in Gottes Ohr. Ich würde mir wünschen, dass der Tag kommt, an dem ich ohne Schmerz einfach nur in unendlicher Liebe an meine Carina denken kann, denn ich weiss /hoffe ja - eines Tages sind wir wieder zusammen.

    Liebe Grüsse,
    Annabelle.
     
  5. Desputia

    Desputia Guest

    Du hast bis jetzt alles so wunderbar gemeistert, dass schaffst Du auch!:kiss4:
     
  6. Werbung:
    Liebe Annabelle

    :umarmen:

    ich habe ähnlich wie Du innerhalb kurzer Zeit ( 3 Jahre) viele Menschen begraben müssen (meinen Mann, meine Mutter, meinen Sohn und seine Lebensgefährtin)..ich kenne Deine Gefühle nur zu gut!

    Auch ich habe gelernt, damit zu leben, dass sie nie mehr wiederkommen. Es ist ein steiniger Weg, aber anders wäre ein Weiterleben gar nicht möglich.

    Ich habe Gott sei Dank so gut damit abschließen können (oder vielleicht müssen, sonst wäre ich wahrscheinlich wahnsinnig geworden), dass nicht einmal mehr eine Sehnsucht geblieben ist.

    Ich habe sie im wahrsten Sinne losgelassen in eine andere Welt und mein Blick geht nur mehr nach vorne...geblieben ist Erinnerung und Dankbarkeit für die schöne Zeit.

    lg
    Sunny
     
  7. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ich kenne diese sehnsucht ... den körper zu berühren, den geruch wahrzunehmen und dann diese gewissheit *nie wieder* die den unerträglichen schmerz hervorruft ... ich versuche dann meistens tief duchzuatmen und mich um jeden preis abzulenken ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. juttah
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    621
  2. sili65
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    627

Diese Seite empfehlen