1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandtschaft

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von VillaKunterbunt, 13. Dezember 2007.

  1. VillaKunterbunt

    VillaKunterbunt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    in der eifel
    Werbung:
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen....

    Ich kenne ihn jetzt schon viele viele Jahre (ichglaube 8), wir haben uns durch eine Partnervermittlung kennengelernt.
    Er war mir gleich am Telefon sympatisch....
    Nun ja jetzt zum eigentlichen Thema!
    Wir sind schon vier mal zusammen gewesen und jedes Mal war es wunderschön und das Ende immer sehr seltsam.
    Trotzdem können wir uns nie hassen, und merken immer wenn es dem anderen gerade schlecht geht.
    Vor einigen Monaten zum Beispiel meldete er sich garnicht mehr, ich spührte da ist was im Busch.
    Und raus kam, das sein Vater gestorben ist!
    Schrecklich...
    Jetzt ein paar Monate später meldet er sich und sagt mir das es mir in meiner Ehe nicht gut geht. für mich ein schock :confused:
    Woher weißt du das fragte ich....
    ... er: ich spühre es!

    Ist es wirklich so das wir Seelenverwandt ist?

    Ich habe ihn nie hassen können und er war immer da.... auch wenn ich ihn mit Füssen getretten habe...
    Jetzt stehen wir da und merken da ist wieder mehr das Feuer glüht noch sehr.... was tun????
     
  2. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    Hallo Villa K., darf ich dich fragen, was der Grund für eure mehrmaligen Trennungen war und wieso Du einen anderen geheiratet hast? L.G
     
  3. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Warum bist du der Meinung, dass du etwas tun müsstest?

    Genieße es einfach, diesen Menschen zu kennen, diese Gefühle zu empfinden,
    diese Erfahrungen zu machen, die er dir ermöglicht.

    Sicherlich sind es Erfahrungen, die du auf diese Weise mit einem anderen Menschen
    in diesem Leben noch nicht gemacht hast, und gerade das ist ja das Wertvolle daran.

    Er ist in dein Leben gekommen, um dir zu helfen, etwas zu lernen, was neu für dich ist.
    Was es ist - ja, das solltest du schon selbst herausfinden, deshalb wird das Band,
    das zwischen euch besteht, euch immer wieder zusammenführen, solange ihr in der Lage seid,
    euch gegenseitig zu helfen.

    Wenn du feststeckst in deinem Leben, wenn es keine Entwicklung mehr gibt,
    dann kommt er, und schubst dich wieder vorwärts, und zeigt dir, dass es noch etwas
    anderes gibt.
    Ist das nicht wunderbar?

    Alles Liebe an die Villa Kunterbunt,
    Diddi :kiss4:

    Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen