1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandtschaft?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Sagamaus, 18. März 2011.

  1. Sagamaus

    Sagamaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    Hallo,
    eigentlich bewegt es mich schon mein ganzes Leben. Ich hatte eine Ur-Oma - sie hat mich noch kennengelernt, ist aber verstorben als ich ein halbes Jahr alt war. Sie hat auch gleich gesagt, das Kind muss was ordentliches essen und mir ein Leberwurstbuterbrot gemacht. Ich fühle mich meiner Ur-Oma, die ich gar nicht kenne, so nah. Meine Familie sagt, ich sehe ihr ähnlich und ich hätte soviele Wesenszüge von ihr. Kann man denn mit einem Toten eine Seelenverwandschaft haben bzw. ist das überhaupt eine? Sie ist mir sehr wichtig in meinem Leben. Und ich weiß nicht, wieso. Ich hätte sie so gerne kennengelernt. Ob ich wohl eine Verbindungsbrücke zu ihr schlagen kann - also irgendwie mit ihr kommunizieren kann? Ich habe das Gefühl, dass sie mich beschützt, dass sie bei mir ist. Spinne ich?
    Puh, bin gespannt, was ihr dazu sagt. LG Sagamaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen