1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandtschaft oder nur Spinnerei

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von TimmiX, 27. März 2009.

  1. TimmiX

    TimmiX Guest

    Werbung:
    Hallo :)

    Ich weiß nicht ob ich hier in der richtigen Sparte bin. Ebenso weiß ich nicht ob es etwas mit Seelenverwandtschaft zu tun hat. Ich hoffe ihr werdet es mir sagen. :kiss4:

    Ich habe eine Freundin die ich über alles Liebe. Mit ihr bin ich seit fast 4 Jahren zusammen. Wir wollen nächstes Jahr heiraten und uns an die Kinderplanung wagen. Meine Freundin hat eine Schwester, die um die 20 ist. Die Schwester hat seit Ihrer Schulzeit auch einen Freund den sie liebt. Ich habe die Schwester nur 1 mal gesehen. Das ist ca 3 Jahre her ( wohne ziemlich weit weg). Wir waren direkt auf einer Wellenlänge. Sie war wie ein offenes Buch für mich. Ich wusste die Anworten auf Fragen die meine Freundin ihr stellte usw. Merkwürdig das ganze. Als wenn ich Sie schon ewig kennen würde.

    Das war alles ok. Aber seit einiger Zeit empfange ich immer so komisches Kribbeln. Ich weiß es hört sich doof an, weiß aber nicht wie ich es erklären soll. Und wenn es kribbelt kriege ich ihr Bild vor meinen Augen.

    Was ist das ? Bilde ich mir das ein ? Vielleicht werde ich Schizophren oder sowas. Es ist total merkwürdig. Ich versuche das zu unterdrücken, aber es geht nicht. Es ist eigentlich ein schönes Gefühl, aber es fühlt sich an, als wäre es nicht von mir. Weiß nicht wie ich das erklären soll sry :)
     
  2. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    ja, so etwas solls geben.
    ich kenne das phänomen selbst.
    steckte vor jahren in einer langjährigen beziehung.
    an für sich lief alles gut.
    irgendwann kreuzte hier jemand meinen weg.
    ab da an verstand ich die welt nicht mehr.
    im grunde kannte ich die person null, empfand aber unwahrscheinlich viel.
    ich spielte zwar schon vor dem kennenlernen mit dem gedanken die beziehung zu beenden, war jedoch in mir derart zerissen.
    auf einmal gab es zwei menschen die ich liebte.
    und eine art der liebe die ich so noch nie erlebt hatte.
    das ende vom lied.
    ich trennte mich und mit dem seelenverwandten, oder wie immer man es bezeichnen mag, bin ich in freundschaft geblieben.
    hier und da gibt es ähnliche begebenheiten wie du sie nun mit dem kribbeln und den inneren bildern hast.
    bei mir kommt ein gedanke oder ich träume von ihm, dann melde ich mich und wir stellen fest dass es bei ihm grad einen umbruch gibt oder so etwas.
    wozu oder warum auch immer irgendwie besteht eben eine verbindung die man rational betrachtet nicht erklären kann.
    dennoch sollte man nicht zu viel hinein deuten, es stehen lassen und sich auf das hier und jetzt konzentrieren.
    seelenpartnerverbindungen sind schwierig und meist mit sehr viel hindernissen verbunden.
    ziel ist oftmals auch nicht die partnerschaft sondern die erfahrung selbst und damit verbundenen lernprozesse der beiden personen.

    lg
    hamied
     
  3. Azura

    Azura Guest

    @TimmiX:
    du bringst deine jetzige Beziehung und deine vermutete Seelenpartnerin in Zusammenhang, vielleicht liegt da ja der "Fehler".
    Man kann sich mit jemandem gut verstehen ohne dass gleich mehr draus wird / werden muss.

    lg
     
  4. TimmiX

    TimmiX Guest

    @Hamied

    Danke für die ausführliche Antwort!

    @Diana7

    Nein nicht falsch verstehen. Ich liebe meine Freundin über alles. Sie ist mein ein und alles. Ich empfinde keine Liebe für die Schwester. Es ist ein anderes Gefühl. Ein vertrautes Gefühl. Komisch ist nur, das ich die ganzen Jahre nie an die Schwester gedacht habe. Hm naja merkwürdig das ganze. Wahrscheinlich spielen nur meine Hormone verrückt weil der Frühling bald kommt. Keine Ahnung :D
     
  5. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Währ schön, wenn es so was wirklich geben würde. Ich selber habs zwar noch nicht erlebt, aber da kann ich ja noch drauf hoffen.;)
     
  6. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    sei froh darum, so schön wie es ist so beschissen ist es.
     
  7. Azura

    Azura Guest

    :confused: wieso denn das?
     
  8. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Das wüsste ich jetzt auch gerne.:confused:
     
  9. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    weil ich persönlich finde es einen segen und einen fluch zugleich.
    dieses gefühl ist mit nichts bisher erlebten vergleichbar und wird vermutlich auch mit nichts anderem oder nur annähernd vergleichbar sein.
    (abgesehen das man nicht vergleichen sollte, aber ich meine nun eben von der intensität her betrachtet)
    das macht es nicht unbedingt einfach.
     
  10. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Du bist anscheinend bockig auf die Schwester deiner Freundin....
    ...bei mir ist es genau umgekehrt, ich bin bockig auf die Freundin meienr Schwester....Spaaaaaaaß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen