1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandter ?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Syreen, 27. August 2008.

  1. Syreen

    Syreen Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hi hier ist Syreen ^^.

    Ich habe eine Frage, woran merke ich ob ich meinen Seelenverwandten schon gefunden habe?

    Denn die Sache ist so, ich kenne jetzt schon seit ein paar Jahren einen Freund von mir. Unsere Leben verliefen relativ ähnlich. Inzwischen ist es sogar so das viele meiner bekannten und Freunde ihn aus der Frühkindheit kennen und sich nun erst daran erinnern können.
    Das alles kommt mir ein bisschen Spanisch vor. Dann reden wir oft zeitgleich dasselbe und brauchen uns in den meißten situatinen nur ansehen um zu wissen was der andere denkt...
    So gibt es noch eine ganze menge anderer Gemeinsamkeiten, das stärkste was all das so komisch wirken lässt ist die tatsache,
    das egal was passiert wir immer wieder KOnatkt aufnehmen.

    Es gab schon viele Verzwicktheiten weshalb einer von uns den Kontakt abbrechen wollte und immer meldet sich der andere wieder oder wir werden durch dritte Personen zusammen gebracht.


    Wir haben auch weitest gehend die selben Interessen und Hobbys. Ich würd echt mal gern wissen was das zu bedeuten hat, da es auch schon einige ziemlich gruselige Gegebenheiten gab...

    Wäre echt froh über antwort Danke sehr und mit freundlichen Grüßen Syreen ^^
     
  2. hiroyasu

    hiroyasu Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    44
    Ort:
    gleich neben mein nachbar xd
    mhhb naja lass dir einfach auf dem kopf spucken xd


    (ich habe da so eine vorstellung wen du meinst)

    und geh zu ihn und kugge mal in sein bettkasten da liegen bald wideer puppen von einer Blume

    lothusblütte

    lach
     
  3. Syreen

    Syreen Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Allein schon aufn kopf spucken XD jaja übrigens: Lotusblume aber ich weiß was du meinst XD
     
  4. tiffanytiffel

    tiffanytiffel Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    322
    Ort:
    nähe bielefeld
    hallo :)

    also ich finde man spürt es deutlich, es ist wie eine ständige verbindung die man zueinander hat, egal wie weit man von einander entfernt ist, man spürt wenn es dem anderen schlecht geht und man lässt einander nie los egal was passiert...
    so ist es auf jeden fall bei mir...

    lg :)
     
  5. Feuerpferd2

    Feuerpferd2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    97
    Beim erstmaligen Treffen mit einem Seelenverwandten hast Du schon zu Beginn an das Gefühl ihn ewig zu kennen. Deine Seele fühlt sich wohl, Du bist relaxed, Du kannst Dich zeigen, wie Du bist und brauchst Dich nicht zu verstellen. Es herrscht Gleichheit und Einigkeit, das Gesprächsthema geht nie aus und wenn Du einen Satz beginnst, kann Dein Seelenpartner ihn beenden.
     
  6. Karv

    Karv Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Gibt ja einen Unterschied zwischen Seelenpartner/Seelenverwandtschaft und Dualseele...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen