1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandter ???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ssilvermoon, 26. Juli 2012.

  1. Ssilvermoon

    Ssilvermoon Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    seit Oktober 2011 habe ich meine Lenormand Karten nun nicht mehr in den Händen gehalten. Doch seit einer Weile lässt mich eine Frage nicht mehr los. Also habe ich Anfang der Woche eine 8 er Legung gemacht. Meine Brille ist aber voller Nebel und es fällt mir schwer klar zu sehen. Daher hoffe ich sehr auf eure Hilfe. :blume:

    Hier ein wenig Input zu der Frage.
    Es geht um einen Ex Freund von mir. Die Trennung ist jetzt *hmm* 4 oder 5 Jahre her. Ab Trennung bis Frühjahr 2010 bestand kein Kontakt. Dann meldete er sich plötzlich wieder. Es bahnte sich wieder etwas an, aber quasi kurz vorm Ziel erstarrte wieder alles, der Kontakt brach ab. Ab da an war es eigentlich mit dem Kontakt eher on off. Mal ja mal nein. Dann wieder eine ganze Zeit lang wieder kein Kontakt. Unverhofft vor 14 Tagen rief er plötzlich an. Wir telefonierten Stunden, das Gespräch lief irgendwie immer wieder auf uns.
    Frage von ihm, warum ich eigentlich immer noch Singel bin (das nun seit uff glaube 4 Jahren), ich warte wohl nur auf ihn :rolleyes: usw.
    Die Nacht schlief ich eher schlecht als recht, er schwirrte mir laufend im Kopf rum. Wir telefonierten am nächsten Tag kurz. Schrieben letze Woche Montag ganz kurz, er wollte eigentlich anrufen...aber der Anruf blieb aus.

    Seit seinen Worten "ich warte wohl nur auf ihn" lässt mich die Frage nicht mehr los, ob er damit nicht vielleicht Recht hat?! Mit ihm würde ich ehrlich genommen sofort wieder einen Neuanfang wagen. Wobei ich aber nicht sagen kann, dass ich unglücklich verliebt bin. Bewusst liebe ich ihn nicht, vermisse ihn nicht. Aber irgendwas muss da doch sein??

    Sind wir Seelenverwandt? Wie sieht unsere Zukunft aus, wird es eine gemeinsame Zukunft geben?

    Meiner Meinung nach blicke ich in direkter Richtung in gute Karten. Aber sehe ich bei meinem Nebel auch wirklich richtig, oder rede ich es mir schön??

    Ich wäre sehr sehr dankbar darüber, wenn ihr den Nebel zur Seite schieben könntet.

    Hier das Bild:





    ------------------------
     
  2. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg



    Ich denke ja, denn ihr beide habt sehr starke Karten und die wichtigste Karte meineserachtens ist die erste Karte und hier liegt das Kreuz, die Seelenverwandtschaft mit dem Storch.

    liebe Grüße
    Stefan Schmitt
     

Diese Seite empfehlen