1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandter oder Karmapartner??!!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Igrain, 10. September 2009.

  1. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen...

    Ich kenne jemand, wir verstehen uns blind, ich fühle wenn es ihm schlecht geht wenn er auch nicht da ist. Wir hatte sofort Vertrauen zueinander obwohl wir sehr misstrauische Menschen sind.
    Körperliche Anziehung ist auch sehr extrem.
    Aber es ist ein ständiges Auf und Ab. Und wir sind immer noch kein glückliches Paar. Irgendwer oder was kommt ständig dazwischen.

    Was denkt ihr nun? Karma oder Seelenverwandt?

    Lg
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Detailliertere Infos würden mehr helfen... ;) Klingt für mich nach Seelenverwandtschaft, wenn nicht gar Dualseele.

    *über Karma musst du noch andere Antworten abwarten, da weiss ich nichts*

    lg
     
  3. sunlizard2

    sunlizard2 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Mir fehlen da auch noch ein paar Info. Was man bisher draus schließen kann ist, dass Ihr beide schon in einer starken Resonanz seid...
    LG Esther
     
  4. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Hallo,

    hmm.. würde mal sagen: Beides ;)

    Wenn du Seelenverw. mit wem bist... wirst du wohl auch Karmisch was mit demjenigen zu tragen haben.. egal was für ein karma.... aber lernaufgaben gibt es genug....und zum lösen gibt es auch genug...

    lg emilia
     
  5. Angelina66

    Angelina66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Außenbezirk von Wien
    Liebe Igrain
    ich verstehe Dich sehr gut, mir geht es ebenso und das schon fast ein Jahr lang. Wir sind auch immer noch kein glückliches Paar und ich habe gelernt, daß man viele Lernaufgaben zu meistern hat. Habe von einer lieben Freundin ein sehr treffendes Schreiben über Seelenpartner bekommen, es passt haargenau. Nun bin ich in der "Warteschleife", denn ICH habe meine Lernaufgaben erledigt, aber ER nicht, es ist eine Qual. Kann Dir gerne diese Anlage über Seelenpartner schicken, wenn Du mir Deine mailadresse schreibst.
    Halte durch, wenn Ihr füreinander bestimmt seid, dann werdet ihr zusammengeführt, auf jeden Fall. Ich durfte auch in vergangene Leben schauen und da war auch immer mein Seelenpartner, nun haben wir in diesem Leben die Chance unsere Liebe zu leben, leider ist es noch nicht soweit.
    glg
    Angelina
     
  6. herzblatt63

    herzblatt63 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Liebe Igrain, liebe Angelina66,
    ich habe mich gerade eben erst hier angemeldet.
    Ich war auf der Suche nach Karmapartnerschaft und bin auf dieses Forum gestoßen. Ich habe mir in den letzten Tagen mehrfach die Karten legen lassen und mir wurde heute gesagt, ob ich wüßte, dass der Mann meines Herzens mein Karmapartner wäre. Unsere Beziehung wäre eine Aufgabe. Karmapartnerschaften wären nicht leicht. Auch bei uns ist es ein ständiges auf und ab/hin und her. Ist es nicht gerade etwas besonderes seinen Karmapartner gefunden zu haben? Ich habe mich mit diesem Thema noch nicht befasst und werde mich erst einmal hier einlesen. Mein Leben befindet sich generell gerade in einem sehr großen Umbruch und ich hoffe, das Tal der Tränen, durch das ich jetzt seit einigen Jahren gehe, endlich durchschritten zu haben. Auch mit besagtem Mann steht es noch am Anfang und ich bin noch sehr verunsichert, nicht was meine Gefühle betrifft, sondern weil es eben von Anfang an irgendwie problematisch war, was offensichtlich mit bisherigen Lebenserfahrungen zu tun hat. Deshalb auch meine Ratsuche mit dem Karten legen.
    Ich hoffe jetzt darauf meinen Horizont zu erweitern, wenn man Beiträge anderer liest. Sowas kann ja ungemein helfen. Ansonsten bleibt mir wohl nur eines zu tun, was mir geraten wurde...Geduld zu haben. Ohwei, das ist oft nicht leicht, besonders wenn es in allen Lebensbereichen Probleme und Ängste gibt gibt. Aber mir wurde von allen prophezeit, es würde sich zum guten wenden, vor allem mit meinem Herzmann. Kleine Schritte, aber immerhin.... Und immer an das Gute glauben und positiv sein. Gerne lasse ich mir hier auch Tipps geben, was ich tun kann, was meinen Partner betrifft.:danke:
    Liebe Grüße an alle hier
    herzblatt63
     
  7. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Hallo Igrain!
    In deinem Fall würde ich sagen es ist vollkommen unwichtig was er nun genau ist!!! Er ist eine Lernaufgabe für dich! Er ist etwas ganz besonderes, jemand mit dem du etwas ainzigartiges teilst! Versuche das so zu sehen und auch wenn es schwierig ist, genieße die glücklichen Momente die ihr habt und seh ihn als deine größte Herrausforderung! Du kannst sehr viel von ihm lernen genauso wie er von dir!

    Alles Liebe Duffy
     
  8. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    also ist es ihre aufgabe demütigungen einzustecken
    auch eine variante sich das herumhuren eines mannes
    schönzureden:wut1::wut1:
     
  9. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Wieso fühlst du dich angegriffen! Hier war nie von herum Huren die Rede...! Wenn du betrogen wurdest so ist das schlimm... und nicht zu verzeihen, ein schwerer Vertrauensbruch... aber ich habe niemals davon geredet das deratige Dinge die schuld von Igrain sind! Ich will hier niemanden die Schuld zuweisen!
    Alles liebe Duffy
     
  10. DieSchamanen

    DieSchamanen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    109
    Werbung:
    beides oben weg ist eindeutig eine Seelenpartnerschaft aber belastet, beide ward ihr mal Richter 393 Leben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen