1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

seelenverwandter - gleiche Vergangenheit?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von obrinchen, 8. September 2005.

  1. obrinchen

    obrinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Tiroler Unterland
    Werbung:
    Hi!

    Ich hab' da mal ne ganz komische Frage.
    Kann es sein, dass sein Seelenverwandter eine ganz ähnliche Vergangenheit hinter sich hat?

    Kenn mich mit diesem Thema noch nicht wirklich aus. Hab aber vor, meine Maturaarbeit drüber zu schreiben, deswegen ist diese Ecke meine Lieblingsecke ;)
    Bin draufgekommen, dass Seelenverwandtschaft jeder anders auffasst.
    Hoffe jemand kann mir meine Frage beantworten! :danke:

    klein Obrinchen
     
  2. lamizo

    lamizo Guest

    ... für meinen fall traf es in ein paar belangen in der tat zu... ähnliche schicksalsschläge, ähnliches gespaltenes vater-verhältnis... da gab es in der tat einige ähnliche dinge, die uns sehr verblüfft hatten... nichts war uns fremd, was der andere fühlte, dachte zu seinen erlebnissen, weil es den eigenen so gleich kam und wir hatten das gefühl, dass wir davon nur voneinander profitieren können, weil uns wie gesagt gewisse dinge keine angst gemacht haben und wir dachten, dass sich das jeweils individuell zuvor erlebte (bevor wir uns kannten) nun zusammenfügt und das alles irgendwie bestimmt war, so zu sein, weil es sich im hier und jetzt wie gesagt gefügt hat... als hätte sich ein kreis geschlossen!

    aber so kam es halt nur uns vor!

    wie das bei anderen ist kann ich schwerlich beurteilen.

    so wie jeder seine seelenverwandtschaft anders auffasst, wird es auch hier so sein.


    liebe grüße
    jasmin
     
  3. obrinchen

    obrinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Tiroler Unterland
    naja, bei mir wars eher so, dass ich schon vom ersten tag wusste, vom ersten moment an, wo ich das erste mal in seine augen gesehn hab, dass irgendwann der tag kommen wird an dem er mir das sagt, was er mir dann auch gesagt hat. bis zu dem moment dachte ich jedoch, dass ich mir das nur einrede. allerdings ist das verhältnis zu seinen eltern genau umgekehrt wie das zu meinen. er kommt mit seiner mutter gut zurecht und liegt mit seinem vater im streit, ich lieg mit miener mutter im streit und komm mit meinem vater gut aus.
    es kommt mir so vor, als ob das was wir gemeinsam haben und die gegensätze die wir haben sich zu 1 zusammenfügen.
    naja, was soll ich sagen - ich hab großes glück ;)
     
  4. lamizo

    lamizo Guest

    ... wie er mir gesagt hat, dass er das gefühl hat, alles von mir zu wissen, dass ich nichts aussprechen muss...
    und jedesmal, wenn er mich was fragte, dann wusste er im vorfeld meine antwort eigentlich schon und musste innerlich schmunzeln, dass es sich zum 6758tenmal so gefügt hat, dass ich genau das sagte, was er bereits wusste und er grinsen musste und sich sagte: wieder richtig, phil...

    ... und da frägt man sich wieder, wie konnte er das nur alles hinschmeißen??? buhuuuuu...


    null probleme, null streit, null verstrickungen... dafür nen heiratsantrag und dann BUMM, aus schluss vorbei... kontakt abgebrochen!


    heul, schnüff, schnieeeeef...


    jasmin, die heute wieder keinen so guten tag hat; bereits um vier uhr morgens wach im bett lag und an ihn denken musste...
     
  5. obrinchen

    obrinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Tiroler Unterland
    wow, das ist hart =((
    das tut mir leid =(
    sry, bin noch klein und jung und naiv und solche storys reißen mich immer mit. da werd ich dann auch immer traurig wenn ich sowas hör =(
    LG
     
  6. lamizo

    lamizo Guest

    Werbung:
    ... das ist es ja, wo wir angeblich WACHSEN sollen/müssen...

    nur bin ich es leid, noch mehr wachsen zu müssen... *gg*

    zuerst stirbt mein freund 6 wochen vor der geburt unserer tochter, dann finde ich drei jahre später meinen seelenpartner, wir schweben auf wolke 7... ich krieg nen heiratsantrag und dann WUMM...

    ... da frägt man sich, wieviel muss man in einem leben lernen???

    bin ich zu gut drauf, zu optimistisch und das wirkt nach oben hin arrogant??? keine ahnung!


    naja, wenn ich mir das leid/elend, die not angucke, die sonst so auf der welt herrscht, bzw. welche schicksalsschläge andere erdulden müssen, dann bin ich eh noch "gut" dran, denn soweit führe ich ein wirklich schönes leben...

    ... bis auf dass mir meine zwei großen lieben "abgehauen" sind... der eine unfreiwillig durch einen unfall (war aber kein seelenverwanter... nur eine normalsterbliche liebe... hihi... dafür aber wunderschön... wir kannten uns seit wir 10 jahre alt waren vom gymnasium... er ging in meine parallelklasse und wir mochten uns schon immer) und der eine kriegt (mein seelenpartner) kriegt einfach die panik und flüchtet sich in arbeit, arbeit, arbeit...


    naja, irgendwann wenn ich alt und grau bin (hoffentlich schon früher) werde ich wissen, wofür die lektion mit meinem seelenpartner gut war.
    derzeit weiß ich es noch nicht... fühl mich nur ein bissi "verarscht" von oben... da lernt man das PERFEKTE GEGENSTÜCK kennen, hat das gefühl, der himmel hat all das arrangiert und alles ist einfach nur harmonisch, perfekt, stimmig und dann WUMM...

    *gg*

    aber keine sorge... bin nicht verbittert oder so... nur phasenweise "zu tode betrübt", um einen tag später wieder "himmelhochjauchzend" zu sein, denn die erkenntnis, dass ich ihn LIEBE beflügelt mich dann wiederum so sehr, dass ich mir denke, DAS KANN MIR NIEMAND NEHMEN!!! und so eine bedingungslose liebe ist etwas wunderschönes!!!



    jasmin
     
  7. obrinchen

    obrinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Tiroler Unterland
    hi!

    ich find ja nicht nur bedinungslose liebe was schönes, ich find generell dass liebe was schönes ist =)) auch wenns mich schonmal so richtig zur verzweiflung gebracht hat. aber naja, aus fehlern wird man klug - drum ist einer nicht genug ;)

    darf ich fragen woher aus tirol du bist?
    LG
     
  8. lamizo

    lamizo Guest

    ... logisch ist die "normale liebe" auch schon eine ganz gewaltige kraft für sich... *gg*

    immerhin durfte ich sie 8 1/2 jahre mehr als zufrieden leben und genießen und ich bin wirklich für jeden einzelnen tag dankbar...

    aber, wie gesagt, wenn man dann mal nen seelenverwandten trifft, uff, das ist schon nochmal viel intensiver.

    ich weiß, zu beginn als phil in mein leben geplatzt ist, hatte ich "fast" schuldgefühle michi gegenüber, weil es mir wie betrug vorkam... nicht, dass ich einen neuen mann hatte (das ist irgendwie "normal", wenn man wie ich damals mit 27 zur witwe wurde), aber weil es von anbeginn so tief war und das mit michi wirklich in den schatten stellte.
    hab mich damals bei michi im "himmel" entschuldigt, dass er das nicht als verrat sehen soll, weil wie gesagt, das mit phil übertraf bereits am 1. tag alles an gefühlen, was ich mit michi in WUNDERSCHÖNEN, zufriedenen, harmonischen 8 1/2 jahren niemals so intensiv gelebt/gefühlt habe und wie gesagt, michi war ja schon meine große (normale) liebe...

    lach!!!



    im übrigen ich bin mitten aus innsbruck

    jasmin
     
  9. Elfenwald

    Elfenwald Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Franken
    Hallo Lamizo;

    Ich könnte mir gut vorstellen das er angst hat sich in dir zu verlieren.
    Das packt nicht jeder so leicht.
    In einer Seelenverwandschaft gibt man einen teil seiner persönlichkeit auf, weil man ohne den anderen nicht mehr sein kann.
    Jeder fühlt sich nur gut wenn der andere ganz nah ist.
    Das ist nicht für jeden leicht.

    Bei mir ist es so das wir uns immer sagen wir sind uns gegenseitig Sklaven.
    Aber das muß so sein, weil diese Bindung so stark ist, und so schön, aber auch so schwierig.

    Elfenwald
     
  10. lamizo

    lamizo Guest

    Werbung:
    ... das war eine seiner kernaussagen...

    er hält es ohne mich nicht aus... jeder einzelne tag, wo er mich nicht sieht, wäre für ihn wie vier wochen!!!



    thja und dann macht man schluss???

    weißt du, das entzieht sich meiner logik... er meidet meine gegenwart, ja sogar meine stimme, meine worte, weil er mir erklärt hat, kaum würde er meine gegenwart (und wäre es nur in worten) wahrnehmen, er wäre so sehr in meinen bann gezogen, dass er wieder für zwei monate so weiter machen könnte und dann würde wieder alles über ihn zusammenbrechen!


    es ist idiotisch! er meidet mich, weil er weiß, dass meine gegenwart ihn binnen von sekunden so glücklich macht und dass er bei mir binnen von sekunden jedesmal soviel positive energie auftanken kann, dass es für vier wochen stressigstes arbeiten in bruchteilen von sekunden entschädigt!


    alles originalaussagen von ihm!!!



    thja und dann macht man schluss... vergräbt sich noch und nöcher in arbeit? kann man einen seelenpartner denn so verdrängen, so tun, als hätte es ihn nie gegeben... er lässt mich im prinzip sterben... tot ist der, der vergessen wird.
    und er tut so, als hätte ich nie in seinem leben existiert!

    himmel, ein mann, der mir ne eigene rose gezüchtet hat, der mir einen heiratsantrag gemacht hat, der der vater meiner kinder werden wollte, dessen freunde/familie gesagt haben, sie hätten ihn niemals so glücklich gesehen und der jetzt mit niemandem mehr spricht, keinen an sich ranlässt (seit er mit mir schluss gemacht hat), weil er mich totschweigen will!


    alles SOOOOO LOGISCH!!!

    ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen