1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandten spüren?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Huperzia, 6. Dezember 2008.

  1. Huperzia

    Huperzia Guest

    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht ist das eine merkwürdige Frage (oder doch nicht), aber ist es möglich daß ein sensitiver Mensch fühlen kann, wenn sein Seelenverwandter an ihn denkt? Besonders dann wenn sie sich aus verschiedenen Gründen derzeit nicht sehen können? Ich spreche ausdrücklich nicht von Sehnsucht, zumindest nicht bei der Person welche das spürt.

    glg Hupi
     
  2. daljana

    daljana Guest

    liebe huperzia:)
    ja sicher das gibts!
    fühlen,spüren,wissen alles möglich;)
    schau dir mal ältere beiträge zum thema an:banane:
     
  3. Huperzia

    Huperzia Guest

    Liebe Uriela,

    danke - ich spüre ihn sehr deutlich, gestern auch schon. Kann das bedeuten daß er mir gedanklich näherrückt? Wir haben derzeit keine Kommunikationsbasis.

    glg Hupi
     
  4. colourfield

    colourfield Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    134

    Ja, natürlich, das gibt es. Ich spüre richtige Berührungen, die aber real gar nicht da sind.

    Aber wie ist das, wenn man sich durch eine zu lange Zeit des Nicht-Sehens und durch Schicksalsschläge, die vorübergehend andere Prioritäten setzen, voneinander entfernt?
    Bei mir ist es derzeit so, daß ich die andere Person nicht mehr spüre und kaum noch etwas aussende, weil es einfach momentan wichtigere, existenziellere Dinge gibt.

    Kommt das dann wieder?
    Oder ist es irgendwann auch mal vorbei, weil das Leben ohnehin etwas anderes mit uns vorhat?
     
  5. Woelckchen

    Woelckchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Wesel
    Ich kenne das auch war lange Zeit mit einem Mann den ich seit Jugendzeit kenne verbunden. Ich konnte ihn fühlen und er mich je mehr wir uns entwickelten wurde es mehr. Er streichelte mich gedanklich und ich konnte ihm sagen wo er mich berührt andersrum genauso. Ich nahm seine gedanken auf fühlte wenn es ihm schlecht ging. In diesen Mann war ich sehr lange verliebt immer wieder haben wir Pausen. Vor 4 jahren wurde der Kontakt sehr intensiv selbst Sex war möglich ohne sich zu sehen leider hat er dies oft mit Macht genutzt ich konnte mich nicht wehren bis ich den Himmel um Hilfe bat 3 Monate habe ich bei ihm gewohnt er liess diese Gefühle nur auf Abstand zu wenn ich bei ihm war nicht. Seine Lebenseinstellung passte nicht zu mir für mich war es wie ich war dass Licht er der Schatten. Selbst eindeutige Zeichen in meinem Beisein und dass vergesse ich nie konnten ihn bewegen. Er hat viel getrunken und wurde dann jähzornig die Fernsehanlage funktionierte nicht und er gab mir die Schuld kurz vorher sah ich meinen verstorbenen Vater auf dem Sofa sitzen den er auch von früher kannte. Er sagte wenn jetzt noch dass Fernsehen aus geht schmeiss ich es aus dem Fenster und bum ging es aus. Einfach nur herrlich aber auch das hat ihn nicht bewegt. Ich habe Jahre mit ihm gearbeitet Energiearbeit rauf und runter aber er will einfach im Schatten bleiben. Seit Januar bin ich ausgezogen ich wollte so nicht leben ich fühle ihn immer noch aber Macht hat er nicht mehr der Himmel hat mich irgendwie von ihm getrennt habe auch zur zeit keinen Kontakt mehr zu ihm.Wie es weiter geht weiss ich nicht ist mir zur zeit auch egal.
    Dann habe ich im Mai einen Mann kennengelernt der gerade in der Trennung steckte ein sehr weit entwickelter wie sagte er jesus ist ein weiser Mann und hatte keine Schuhe an.:) Ihn habe ich gefühlt mit einer Ruhe und einen Frieden wie ich es noch nie erlebt habe. Ich habe mich verliebt und es nicht mal sofort bemerkt. Er bewegte sich wie ich hatte die gleichen Vorlieben was ich dachte sprach er aus. Ich konnte fühlen dass er meinen Atemrythmus verändern könnte und mich wie ein Baby ruhig werden liess das war enrom. Ich hatte nur zwei Wochen Kontakt zu ihm wenn wir nicht zusammen waren zog es uns wie verrückt raus um uns zu begenen das alles geschah im Krankenhaus.Alle Berührungen kein Sex waren wie als würden wir uns ewig kennen. Er wohnte auch noch in meinem Ort und wir waren uns schon vor 8 Jahren begenet arbeiteten zusammen und konnten uns nicht an uns erinnern damals war ich noch verheiratet. Er sagte zu mir und ich war sprachlos " Hast du dich verliebt"? Und er wäre jetzt nicht bereit für eine INNERE Bindung und er könne warten. Ein paar Tage später wurde ich entlassen ich schenkte ihm eine kleine Madonna. Als ich zu Hause war fühlte ich ihn so enorm es ging so tief aber nie mit Macht wie ich es von dem anderen Mann kannte. Er nahm immer Rücksicht und kam mir langsam immer näher auch mit ihm fühle ich den Sex ohne zusammen zusein.Er weiss wie ich heisse wo ich wohne ich habe noch zweimal bei ihm angerufen und ihm zum Geburtstag einen Stern geschenkt aber er hat sich nicht wieder bei mir gemeldet. Seit Juni nichts mehr aber dieses Gefühl dass er mir nah ist kommt immer wieder und ich fühle eine ganz tiefe Liebe ich geniesse einfach und lass mich treiben vielleicht sehe ich ihn irgendwann wieder aber er hat mir gezeigt wie es sich anfühlt wenn zwei Menschen die lichtvoll und im Herzen ehrlich sich begegnen. Einfach nur wunderschön.
     
  6. oleolson

    oleolson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    KÖLN/BONN/NRW
    Werbung:
    Ich denke sehr wohl das das spürbar ist. Ich bin selbst auch sensitiv und spürte es oft.
    ich konnte auch "senden" allerdings ist meine Erfahrung die, dass es sehr mit Phasen zu tun hat. Im Moment ist mir diese Gabe etwas abhanden gekommen.
    LG
    Ole
     
  7. sonnenkroenchen

    sonnenkroenchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    15.838
    Ort:
    Deutschland
    hallöchen,

    das ist auf alle fälle möglich! kurz bevor mich mein sp immer anrief hab ich es gespürt:umarmen: man fühlt wenn es einem gut geht und wenn nicht...einfach alles
    freu mich für dich, dass du einen gefunden hast! gibt nichts schöneres auf der welt, als die tiefe verbundenheit zu spüren!
     
  8. Virgini

    Virgini Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Es ist einfach nur sehr schade, dass daraus meist keine Beziehung fürs Leben wird. Ich glaube ich habe einen solchen sp auch aber es hat sehr nachgelassen. und ich habe große angst das es ganz abbricht.

    lg
     
  9. Maja2008

    Maja2008 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Ich habe vor ein paar Wochen von meinem Seelenpartner geträumt. Auch wir haben keinen Kontakt mehr. In dem Traum saßen wir im Kino. Wir waren im Traum in einem Alter, in dem wir uns in der realen Welt noch gar nicht kannten. Im Traum schmiegte er seine Wange ganz fest an meine. Es fühlte sich unbeschreiblich real an, der Duft, alles....Kennt Ihr das?
     
  10. colourfield

    colourfield Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    134
    Werbung:
    Ja, dieses Gefühl habe ich auch - siehe weiter oben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen