1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandt?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Santina, 18. August 2007.

  1. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    schon seit längerer zeit beschäftigen mich meine gefühle zum sohn meiner cousine (ist das dann mein großcousin?)
    na jedenfalls hab ich mich schon länger gewundert dass ich bei familienfeiern oder ähnlichen treffen immer gerne in seiner nähe sitzen wollte obwohl ich ja einen freund habe mit dem ich auch sehr glücklich bin. ich hatte auch nie das gefühl in ihn verliebt zu sein, jedoch mag ich seine nähe gern und auch er sucht meine nähe. und wenn wir dann z.b. nebeneinander sitzen, empfinde ich ein gefühl der ruhe, des angekommen seins. also kein kribbeln wie wenn man verliebt ist. in diesen momenten habe ich dann auch das gefühl wir komunizieren ohne worte. ich habe manchmal auch das gefühl dass er es auch spürt dass uns etwas unsichtbares verbindet und sicher kann er es auch nicht einordnen denke ich. meine mutter scheint wohl auch zu denken dass da zwischen uns was läuft, aber wie soll ich ihr "das" denn klarmachen? ich denke dass wir wohl sowas wie seelenverwandt sind oder wohl in einer besonderen beziehung zueinander standen in einem früheren leben.
    vielleicht hat ja jemand von euch erfahrung mit sowas oder kennt sich generell aus damit. wäre schön wenn ich licht ins dunkel bekommen könnte
    :welle:


    :danke:

    lg
    santina
     
  2. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Liebe Santina,

    es ist mit Sicherheit eine Seelenverwandtschaft zwischen euch vorhanden, aber sie
    kann so viele verschiedene Facetten haben, dass es nicht unbedingt Sinn macht,
    sie in eine bestimmte Kategorie hineinzusortieren.

    Es gibt allen Grund dankbar zu sein, wenn man das Glück hat, einem solchen Menschen
    zu begegnen, ein Stück des Lebens teilen zu dürfen.
    Es gibt nicht sehr viele Seelen, mit denen man in einer so positiven Art und Weise
    verbunden ist, in deren Nähe man sich so absolut wohl fühlt, so vollkommen, in so
    perfekter Harmonie.

    Wenn du magst, darfst du es ruhig genießen, aus dieser Verbindung Kraft zu schöpfen,
    ohne irgendeine Erwartung zu haben, enfach nur für den Augenblick des Seins.
    Empfinde am besten jede dieser Situationen einfach mit allen Sinnen deines Gefühls,
    ohne es unbedingt vom Verstand her untersuchen zu müssen, unsere Emotionen
    sind viel besser in der Lage, einfach wahrzunehmen und sein zu lassen was ist.

    Alles Liebe,
    Diddi :kiss4:
     
  3. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Werbung:
    hallo diddi,

    danke für deine antwort
    tut richtig gut das bestätigt zu bekommen was die gefühle gesagt haben und man doch nicht so recht fassen konnte
    fühle mich jetzt viel besser weil es mich jetzt nicht mehr verwirrt
    werde sicher an deine worte denken wenn wir wieder einmal aufeinander treffen
    es wird bestimmt noch schöner weil ich es jetzt einfach zulassen kann und genießen

    :danke: nochmal und

    lg
    santina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen