1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandt - was tun?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von bluedolphin, 19. Oktober 2006.

  1. bluedolphin

    bluedolphin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo bin neu hier im Forum.

    Seit einiger zeit beschäftigen mich so einige Fragen zum Thema Seelenverwandtschaft, wäre toll wenn ich hier Antworten finden würde!

    So ich versuche mich kurz zu fassen:

    Ich habe vor kurzer zeit eine Rückführung gemacht und bin dadurch draufgekommen, daß es in meinem jetzigen Leben einen Menschen gibt, den ich auch in einem früheren Leben kannte und liebte.

    Zuerst war ich ein bißchen geschockt, da ich diesen Menschen nur entfernt kenne und mich sonst nicht weiter mit ihm beschäftigt habe, owohl wenn ich jetzt so nachdenke immer etwas da war.

    Jetzt ist das irgendwie anders, ich spüre so ein gewisses Band zwischen uns, weiß aber nicht was das soll und wie ich damit umgehen soll.Es wird auch immer stärker.

    Ich weiß da ist etwas zwischen uns obwohl wir uns kaum kennen, weiß aber nicht was es ist. soll es eine Freundschaft sein oder mehr? (rein äußerlich ist er nicht mein Typ, aber ich mag ihn irgendwie). Wir sind uns auch sehr ähnlich in vielen Dingen obwohl er weit entfernt wohnt.

    kann das schwer beschreiben, hoffe ihr kennt Euch ein bißchen aus was ich meine und fühle!

    Was kann ich machen um mehr herauszufinden wie es weitergehen soll (Karma....) oder kann man nur abwarten? Irgendwie denke ich daß wir hier ein gemeinsames Karma aufzulösen haben, da wir in diesem früheren Leben getrennt wurden, aber wie?


    Bei einem früheren Bekannten war auch so ein gewisses Band zwischen uns, ich wußte sehr oft wie es ihm geht, was er gerade macht etc. das ist aber bei diesem Menschen nicht der Fall, es ist nur so ein komisches starkes Gefühl da.

    Wäre toll wenn ir jemand weiterhelfen könnte!Danke
     
  2. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    Hi Bluedolphin!

    also wie sich diese Beziehung zwischen dir und dem SV entwickeln soll kannst du dir im Prinzip selbst beantworten.

    Ich würde dir eine weitere Rückführung empfehlen, wo dann auch dein Höheres Selbst genauer dazubefragt wird oder auch dein jenseitiger Karmaberater.
    Du kannst aber genauso gut eine schamanische Reise oder Seelenreise zu diesem Thema unternehmen oder auch ein Medium befragen, oder, oder, oder .... die Möglichkeiten dafür sind vielfältig.

    Vertrau einfach darauf, dass dir zur rechten Zeit die rechte Information zukommen wird.

    Alles Liebe, Bellona
     
  3. bluedolphin

    bluedolphin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    @ Bellona danke für Deine schnelle Antwort

    ich denke auch irgendwie, daß vielleicht eine weitere Rückführung sinnvoll sein wird um näheres darüber herauszufinden

    hmm irgendwie bin ich seit zwei Wochen so ungeduldig...so nach der Art, daß etwas auf mich zukommt, aber ich weiß eben nicht was...am besten abwarten :)
     
  4. catchsoul

    catchsoul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    2
    also ich bin grad ma am durchdrehn
    ich hör hier die ganze zeit was von rückführung und so ..sorry aber ich weiß nur das ich zu einem menschen eine tiefe seelische verbindung hab die ich mir nicht erklären kann .........aber ich weiß echt nicht was ich machen soll..bis unter die achseln ratlos.....aber wie mache ich eine solche rückführung,ich will entlich wissen was und verbindet........ich hab da absolut kein plan von..kann mir jem.helfen?
    ihr könnt auch mailen........
     
  5. Slunky

    Slunky Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo du

    Es gibt die Zeit des Handelns und die Zeit des Reifens.
    Ich denke du solltest es auf dich zukommen lassen und auf Gott vertrauen.
    Wenn die Zeit reif ist spürst du die Energie um so kräftiger.
    Also lasse es wachsen und gedeien das Erdbeben kommt bestimmt :liebe1:

    Gruss und alles gute von Slunky
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen