1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

seelenverwandt - und doch passt es nicht?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von BuddhaHase, 23. April 2009.

  1. BuddhaHase

    BuddhaHase Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hildesheim
    Werbung:
    Ist es möglich, dass man zwar absolut verliebt ist :kiss4: , sich über alles austauschen kann, sich super versteht, doch dass man(n)/frau als Typ so ähnlich ist, dass man gar nicht zusammenpasst, und doch seelenverwandt ist?

    Meine Exfreundin ist Schütze und ich Steinbock, das passt nicht, und doch spürte ich diese tiefe Verbundenheit, die einem sowohl das höchste Glück als auch die größte Verlustangst bereitet.

    Ich hatte das Gefühl, dass Sie die Richtige in meinem Leben war, obwohl vieles nicht perfekt war.

    Wir trennten uns dann nach einem großen Streit. :confused:

    Muss wirklich alles perfekt laufen und sein, um der/die Richtige zu sein?

    Ich stell mir vor, dass es doch dann langweilig wird und man sich nach einiger Zeit nichts spannendes mehr bieten kann....

    Danke...
    :danke:
     
  2. WolfHoog

    WolfHoog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Grüß Dich!

    "Seelenverwandtschaft" ist ein gefährlicher Begriff, weil er meist mit der Erwartung verknüpft ist, daß es mehr Übereinstimmungen gibt, als die paar (oder auch vielen), die man bisher gefunden. Dabei täuscht man sich gerne darüber hinweg, daß doch jeder Mensch verschieden ist. Und manche Gemeinsamkeit bedeutet tatsächlich nur, daß ich mit dem, was mein Gegenüber sagt, etwas assoziiere, was für mich stimmig ist, aber was wirklich gemeint ist, weiß ich gar nicht, weil ich ja in den anderen nicht hineinschauen kann.

    Und wie "perfekt" etwas sein muß, ist Geschmackssache. Jede(r) sucht da sein eigenes Verhältnis an vertrauten Gemeinsamkeiten und anregenden Unterschieden.

    Leider neigen viel zu viele Menschen dazu, wenn's Probleme gibt, viel zu schnell zu sagen: "Dann war's halt nicht der/die Richtige!"
    Das scheint das schwere Los unserer Generation zu sein!
     
  3. Andri

    Andri Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    220
    Ist es deine Dualseele? und bist du für sie bestimmt dan muss diese Bezeihung nicht passen sie ist wie sich ist. Wen ein Kontakt statfindet persönlich oder Per E-Mail dan begint der Energetischer Austausch. Der ist mit nichts zu trennen. Darüber kann niemand endscheiden, weder du noch sie diese Energie zu unterbrechen. Ob man sich gefällt oder nicht. Man kan sich dagegen endscheiden aber die Energie Bleibt die Sehnsucht und auch der Herzschmerz bleibt.

    Andri
     
  4. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Hallo Andri,

    wie kann eine Sehnsucht bleiben, wenn doch längst integriert ist?

    Hmm...

    LG
    Gaia:)
     
  5. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Hi!
    Wenn es deine Dualseele oder was Auch immer ist, merkst du es ganz sicher. Warum willst du das analysieren? Wenn ihr euch versteht und euch liebt dann ist doch alles prima. Warum sich Probleme machen wo keine sind. Liebe mit dem Herzen nicht mit dem Verstand.

    Die Sehnsucht wird weniger oder man kann besser damit umgehen...
    Seitdem ich es zu lasse und mich nicht mehr dagegen wehre ist es nicht mehr so erdrückend.

    Alles Liebe

    Duffy
     
  6. BuddhaHase

    BuddhaHase Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hildesheim
    Werbung:
    Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass die Menschen hohe Erwartungen an eine Beziehung knüpfen und dabei ihr ideales Modell einer Beziehung nach enttäuschten Erwartungen am Ende mehr lieben als ihren Partner selbst.
     
  7. Mantodea

    Mantodea Guest

    ich halte prinzipiell alles für möglich...habe aber keine Ahnung..:)
     
  8. gagro

    gagro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    18
    Ort:
    wien
    in der liebe hat das ego nichts verloren.
    mit dem herzen spüren, ob es passt. da muss man nicht drüber nachdenken, das merkt man.
    ich finde, streit gehört nicht unbedingt dazu, um eine beziehung spannend zu erhalten.
    ich versteh mich mit meinem seelenpartner so gut, dass ich ihn so akzeptiere wie er ist und seine meinung - wie er auch meine - akzeptiere und respektiere.

    ich könnt ihm daher niemals böse sein!!!

    leider sind wir nicht zusammen, da er - wie er sagt- aus dankbarkeit in einer beziehung gefangen ist und sich zurzeit nicht lösen kann.
     
  9. BuddhaHase

    BuddhaHase Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hildesheim
    ...vom Herzen her hat es super gepasst. Doch vom Ego her nicht, das hast du gut erkannt. Mit der Zeit hat es sich verändert. Sie hat es allerdings selbst nie gemerkt, wenn Sie verletzend und respektlos war.

    Und vielleicht war Sie ja wirklich nicht die Richtige, obwohl, wenn wir uns begegnen und uns ansehen ruhen unsere Augen gegenseitig ineinander, als wenn der Zauber der Liebe längst nicht erloschen ist. Es fühlt sich an als wenn unsere Seelen nur gemeinsam Eins sind, und ohne den anderen nur unvollständig.

    Vielleicht empfinde nur ich so, aber vielleicht muss ich die Trennung akzeptieren und ausleben, um frei zu werden und um zu wachsen.
    ...
     
  10. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Hallo BuddhaHase,

    grüße dich. Inwiefern verletzend und respektlos? Zu wem oder was?

    Fühltest du dich verletzt? Wenn ja, warum?

    Lieben Gruß
    Gaia:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen