1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandt mit einem Buch?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Fifa2001Fan, 18. März 2009.

  1. Fifa2001Fan

    Fifa2001Fan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo liebe Esoteriker-Gemeinde.

    Ich habe gester ein Buch zu ende gelesen und komme seit dem nicht mehr von ihm los. Ich muss es einfach überall hin mitnehmen (Sogar aufs Klo und in die Dusche!!). Tue ich dies nicht bekomme ich ein unsagbar unangenehmes Kribbeln in den Beinen und mein ganzer Körper will einfach nur noch zu diesem Buch. Solang ich es in der Hand halte habe ich diese Symptome nicht.
    Ich habe schon 2 Ärzte wegen dieses Problems aufgesucht, welche allerdings beide recht komisch reagierten und mir nicht helfen konnten, was ja auch verständlich ist :schmoll:. Nun hab ich mich in dem Forum angemeldet und suche nach Hilfe.
    Bitte helft mir!!!
     
  2. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo,

    wirf es einfach weg... geh runter und werf es in den Müll;) Das befreit ungemein und du kannst viel besser schlafen.

    Ich wünsche dir eine gute Nacht:blume:
    Alissa
     
  3. Sheela

    Sheela Guest



    Wen willst du denn eigentlich ver*******? :confused:
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Ihr seid füreinander geschaffen.

    P.S: Ich will den Titel gar nicht wissen, ist sicher nicht jugendfrei.
     
  5. Fifa2001Fan

    Fifa2001Fan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    4
    Ich möchte hier wirklich keinen verarschen. Es ist mir ein ernstes Anliegen. Ich verstehe auch, dass es Leute gibt denen das Thema Esoterik Angst macht, weil sie es nicht verstehen und weil sie sich deshalb, aus angs vor Kontrollverlust nicht darauf einlassen wollen aber das ist ein anderes Thema.
    Ich kann es nur wiederholen: BITTE HELFT MIT!! es grenzt schon fast an einer Sucht.

    Ich hab schon versucht es wegzuwerfen aber der drang zu dem Buch ist einfach viel zu groß.
     
  6. Sheela

    Sheela Guest

    Werbung:

    Aha. Es ist also "esoterisch" zu glauben, dass jemand mit einem Buch seelenverwandt sein kann. Soso...
     
  7. Origenes

    Origenes Guest

    Mach dir nichts draus, ich fühl mich grad seelenverwandt mit 'nem Teller Pasta.
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Ich tippe mal, dass es das große Handbuch der Fäkalien ist ...:D
     
  9. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    welches buch?

    lg :blume:
     
  10. Fifa2001Fan

    Fifa2001Fan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Naja wenn ihr mir auch nicht helfen könnt... .

    Ps.: Es ist das Buch "Hals frei und schrei" von Abraham Black.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen