1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandschaft?!?!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von twentyzeroone, 8. April 2014.

  1. twentyzeroone

    twentyzeroone Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    88
    Werbung:
    Hallo Leute,

    ich befinde mich gerade in Trennung. Mir fällt das loslassen extrem schwer... da ich jmd. zum reden brauchte hab ich meine Sorgen einer Freundin geschildert. Sie hat das Stichwort Seelenverwandschaft gennant. Quasi, dass dies der Grund sein könnte, dass ich nicht loslassen kann....

    Die Frage nun an euch- wie kann ich solch eine "Verbindung" feststellen??
    Kann mir jmd. helfen?
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    Feststellen (beweisen) kann man Glaubensfragen nicht.

    So wie ich es sehe, sieht man in jeder schmerzhaften Trennungsphase gerne was Besonderes im ehemaligen Partner. Das geht weg mit der Zeit (hoffe ich :D ).
     
  3. twentyzeroone

    twentyzeroone Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    88
    hmmm.... schwierig...

    Ich "glaube" jedoch, dass zw. uns 2 tatsächlich etwas besonderes ist und zwar aus dem Grund, dass wir bereits zum 2ten mal zusammen waren.... Irgendwas zieht uns immerwieder an.. oder ist das reiner Zufall?
     
  4. magnolia

    magnolia Guest

    Das ist Zufall.
    Oder besser gesagt: Irgendwann hatte man schöne Zeiten daher probiert man es nochmal. Dann stellt man fest, dass es doch einen Grund gab warum nichts daraus wurde.
     
  5. twentyzeroone

    twentyzeroone Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    88
    klingt nachvollziehbar... jedoch finde ich keinen Grund dafür!

    Die Frage die ich mir jetzt stelle ist, ob ich trotz allem jetzt weiterhin um sie kämpfen soll :(
    Ich kann nicht loslassen :( :(
     
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Versuch macht klug. ;)

    Du musst halt damit rechnen dass sie auch NEIN sagen könnte. Aber dann hast du auch nicht weniger als jetzt.
     
  7. twentyzeroone

    twentyzeroone Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    88
    ich befürchte, dass ich mir aufgrund der aktuellen Situtation diese Frage sparen kann :(
    Ich war so glücklich mit ihr :(
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    War sie glücklich mit dir?
    Warum seid ihr getrennt?
     
  9. twentyzeroone

    twentyzeroone Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    88
    Ja war sie! Zum Ende hin jedoch nicht mehr.
    Sie sagte sie kann mit meiner Art nicht (mehr), jedoch spielen so viele andere Dinge mit, schwierig zu erklären... U.a. ist sie mit ihrem Job tod unglücklich und kann nicht kündigen, sie hat Probleme mit ihrere Familie usw. Ich stand immer hinter ihr und habe geholfen wo und wie ich konnte!

    Immer wenn wir alleine waren und sie von diesen Sorgen Abstand hatte hat es super funktioniert (speziell an den Wochenenden oder im Urlaub), im Alltag hats dann wieder gekracht.

    sehr sehr kompliziert...

    Ganz ehrlich gesagt habe/hätte ich gehofft, dass jmd. hier im Forum auspendeln kann ob uns etwas verbindet und ob es sinn macht weiter zu kämpfen (vorrausgesetzt dies kann man dabei feststellen .... ich bin noch ein halbes greenhorn- sorry)
     
  10. schlumpf

    schlumpf Guest

    Werbung:
    Sagen wir mal so, wenn du alleine um eure Beziehung kämpfst, macht es wenig Sinn. In der Regel müsstest du eigentlich sehen, wie viel Interesse und Bemühungen von ihrer Seite kommen. Daran würde ich mich orientieren.

    Und zum Thema Seelenverwandtschaft: Das ist tatsächlich ein stückweit eine Glaubensfrage, weil kein Mensch das bis heute beweisen kann. Und selbst wenn es bei euch so etwas wie Seelenverwandtschaft wäre, so wäre das ja noch lange nichts Besonderes. Es kann sein, dass die Verbindung dann für DICH etwas besonderes ist, aber die Sache an sich ist nicht besonders, da diese Erfahrung eben ganz viele Menschen machen.

    Es kommt auch ein wenig auf deine eigenen Gefühle an, ob du es nun Seelenverwandtschaft nennen willst oder nicht. Ob es dann aber auch wirklich eine IST, kann eigentlich so niemand richtig sagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen