1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandschaft oder zufall/schicksaal?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Mami08, 11. September 2012.

  1. Mami08

    Mami08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Neuenburg am Rhein
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    heute muss ich mal fragen was ihr dazu meint da mich das doch nun schon lange beschäftigt...

    also, ich war in einer Beziehung mit einem Mann über 3,5 jahre .. es war ein ständiges auf und ab und ein hin und her, jedoch scheint es bis heute (auch nach 5 jahren trennung) das irgendetwas uns verbindet.... es gab zeiten in denen wir uns wirklich hassten und dann gab es zeiten in denen wir uns genauso heftig wieder liebten....

    nungut... aufjedenfall haben wir dann irgendwann (ziemlich am anfang der beziehung) festgestellt das wir oft schon wissen was der andere als nächstes sagen wird.... kleine experimente folgten.. einer dachte an ein wort oder eine bestimmte zahl und schrieb diese auf (ohne das es der andere sah) und der andere ``erriet`` die zahl.. und ja es hat zu 95% immer gestimmt...

    es war dann auch in einer nacht so das ich mein Handy am abend ausgemacht hatte weil wir mal wieder ärger hatten... ich wurde mitten in der nacht wach und dachte ich MUSS das handy anmachen den man weiß ja nie.... und tatsächlich ca. 1,5 stunden später rief er mich an das er ein Unfall gebaut hat und ich bitte kommen soll...

    so ging es weiter mit kleineren dingen immer wieder.

    Nun hatten wir vor etwa 1 Jahr wieder ``kontakt`` und es war wieder eine wahnsinnige anziehungskraft (beidseitig) da... dann kam es jedoch wie immer nach nicht ganz 1 Jahr zum großen Streit und er ist nun 200km weiter weg gezogen (diese Stelle habe ich Ihm verschafft da ich dachte es tut mir vielleicht gut wenn er weiter weg ist das dies alles mal endlich ein ende nimmt)... jedoch träume ich wieder ständig von Ihm so war es auch damals etwa 3 Monate bevor es wieder zum Kontakt kam....


    Es kommt mir einfach so vor als gäbe es zwischen uns kein miteinander aber auch kein ohne einander?! Das treibt mich schon fast in den Wahnsinn manchmal!

    Könnte das eine Art Verbindung sein in der man etwas zusammen zu erledigen hat oder zu lernen wie man sagt?

    LG

    Sabrina
     
  2. LadyErdbeer

    LadyErdbeer Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    55
    Hallo Mami08

    Ich weiss nicht, aber ich denke schon, dass es sowas gibt wie Seelenverwandtschaft, dass der eine ohne den anderen nicht kann und auch umgekehrt.
    Manchmal ist es schwer, vorallem wenn man einander braucht aber doch nicht zueinander findet.... dennoch spürt man eine Bindung die stets da ist, wie zwei hälften einer Herzkette, sie können Meilen weit entfernt sein aber doch gehören sie zusammen.
    Es ist nicht immer leicht, die Seelen und die Liebe von Menschen werden im Leben manchmal auf einer harten Probe gestellt aber .... Du musst für Dich entscheiden, ob Du es mitmachen willst auf Dauer oder doch einen Schlussstrich ziehen willst und offen sein willst für NEUES. Wichtig ist, dass Du nicht darunter kaputt gehst.
    Ich werde Dir keinen Rat geben, welcher Weg für Dich der Beste ist, denn ich bin ja auch in so einer verzwickten Situation.
    Ich würde Dir wünschen, dass der Mann sich gegen oder FÜR Dich entscheidet, so dass Du Gewissheit hast.. ein ewiges hin und her ist auf dauer nicht gesund.
    Doch wünsche ich mir für euch beide, dass eure Herzhälften doch noch zueinander finden und aneinander haften bleiben.
    In diesem Sinne alles Gute :)
    Tausend liebe Grüße
     
  3. MeinHerz

    MeinHerz Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Deutschland, hinterm Wald gleich rechts
    Hallo Sabrina.

    Was soll man denn aus so einer Beziehung lernen?

    Ich glaube jeder kennt so ein Paar, wo es nicht mit- und auch nicht ohneeinander geht. Vielleicht geht es garnicht darum etwas voneinander zu lernen. Vielleicht ist es auch einfach so, dass wir Menschen oft dazu neigen, dass schlechte zu vergessen oder wir hoffen, der andere hat sich geändert und dieses mal geht es gut :umarmen:

    Falls du aber die Antwort findest, was ihr voneinander lernen sollt, würde ich mich freuen, wenn du sie hier schreibst.

    Lg und alles gute für dich
     
  4. Siobhan

    Siobhan Guest

    Ja, wer kennt sie nicht, solche Paare? War selbst mal ein Teil davon während meiner Ehe und ich möchte nur eines dazu sagen: vergeude nicht Deine Zeit mit solch einer Beziehung, denn am Ende steht immer das AUS! I

    ch bin jetzt in einer Beziehung, die auf Liebe, Verständnis, Harmonie, Zusammenhalt, Toleranz, Respekt und Zuverlässigkeit basiert, und erst jetzt wird mir klar, dass es genau so sein muss. Alles andere ist krank und reine Zeitverschwendung. Mit ist es inzwischen total egal, ob ich mit meinem Ex-Mann eine karmische Verbindung hatte oder nicht. Ob das Karma abgetragen wurde, oder ob es mich im nächsten Leben wieder einholt. Ich weiß nur, dass ich im nächsten Leben wahrscheinlich einen großen Bogen um ihn machen werden, sofern wir uns überhaupt treffen. Und ich hoffe, dass ich mich dann an die liebens- und lebenswerte Beziehung zu meinem Freund erinnere, so dass mir ein solcher Griff in die Kloschüssel nicht wieder passieren wird.

    Wenn Deine Gefühle nicht zulassen, einfach loszulassen, dann schalte einfach mal Deinen Verstand ein. Mach Dir klar, was alles schief gelaufen ist, wie oft und wie sehr Du gelitten hast und stell Dir vor, wie es statt dessen sein könnte.
     
  5. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Werbung:
    Also für mich hört es sich jedenfalls sehr nach einer karmischen Verbindung an. Es wäre wichtig herauszufinden, was ihr miteinander aufzulösen habt!

    Bzw reicht es auch, wenn du es für dich herausfindest!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen