1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandschaft oder einfach nur die Liebe?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Moirra, 24. April 2006.

  1. Moirra

    Moirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Viele Leute hier in Forum fragen wie man erkent das es wirklich um eine Seelenverwandschaft geht und nicht einfach nur um verliebtsein geht. Also Ich denke Ich kenne die Antwort. Also Ich bin 40 und habe viele Beziehungen
    erlebt und genau 3 davon waren anderes als "nur" Liebe, Ich habe es jedoch erst voriges Jahr begrifen, weil Ich mir gedacht habe (naiv) das bei jeder Große Liebe kann man sich telepatisch unterhalten, das man sich spürt auch wenn man sicht trent Jahre lang nicht vergesen kann auch wenn man glücklich verliebt mit andere Partner ist. Ich habe es erst voriges Jahr begrifen, weil Ich Got gefragt habe was für Spiel pasiert da mit mir und er hat mir dieses begrif "seelenverwandte" geflüstert und Ich habe angefangen danach in Internet zu suchen.
    Ich war oft in meinem Leben heftig verliebt, und dadurch kenne Ich unterschied zwischen "nur Liebe" und Seelenverwanschaft.
    Bei alle 3 begegnungen mit Seelenverwandten hat es gleich gewaltiges "BUM"
    gemacht, da war gleich das Gefühl wir kennen uns ewig (beidseitig, es is immer Beidseitig nach meine Erfahrung), da war sofort diese unheimliche Gedanken übertragung, unterhalten ohne worte...Und natürlich heftige Liebesgefühle. (Beidseitig!!!) Und ergentwelcher "de ja vu" gefühl. So was wie: Wir kennen uns doch schon lange...
    Bei andere Männer welcher Ich geliebt habe war das alles nicht da , da war nur Verliebheit und ganz normale menschliche Verständnis und sexuale anziehungskraft(Natürlich nach kurze Zeit nicht Genug für mich)
    Mein erste Seelenverwandte habe Ich in zartem alter von 17 getrofen und dadurch habe Ich lebenslang gedacht das telepathie und diese innere bindung
    ganz normale Sachen bei einer Große Liebe sind. (Übrigens, dem letzt haben wir uns 20 Jahre nach erstem trefen absichtlich getrofen und diese starke bindung hat nie aufgehört auch das wir unsere Gedanken lesen können).

    Also fals sich um ein Seelenverwandten handelt sieht es so aus:

    1. Wenn man sich trift, egal ob Persönlich oder man findet sich in Internet (mein 3 Fall) macht es zuerst ein gewaltiges "BUM"
    2. Man fühlt sich sofort sehr vertraut, als wenn man sich ewig kennt
    3. Man kan oft gedanken vom anderem lesen, man sagt oft in gleichem Moment das gleiche.
    4. Da is eine enorme anziehungs kraft was tief aus dem Herz kommt und diese hat aber nichts mit sexualität zu tun.
    5. Natürlich ist da auch sexuale anziehungskraft aber das ist kein Wunder wenn man sich sonst so gut versteht.
    6. Sehr wichtiger punkt: Alles ist von Beiden !!!!!!! seiten vorhanden, und Beide wissen das (und wundern sich auch)
    7. Die Bindung ist so stark das auch wenn man sich Jahre lang nicht sieht, man denkt immer wieder auf einandere, und wenn man sich wiedersehen will, zuerst nimt man telepatisch verbindung und der andere spürt das

    Das da ist meine eigene Erfahrung, und dazu möchte ich noch eins sagen: Es gibt vieleich verschiedene stufen vom Seelenverwandschaft, die heftigste was ich erlebt habe ist die letzte, die erste zwei waren unheimlich aber numer 3 ist mehr als unheimlich-unheimlich, ich komme mir manchmal vor als wenn Ich in einem utopisch-esoterisch-verücktem film mittspiele. Ha ha ha
    :confused:

    Was meint Ihr liebe Leute hier in Forum dazu?
     
  2. minky29

    minky29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Aachen
    Ich konnte auch mit meiner SV ohne worte kommunizieren,mit den "gedanken".Also ich jedenfalls konnte ihr ablesen,was sie sagen wollte.
    Meinst du da kann man gleich von Seelenverwandtschaft reden?
    Bin momentan ratlos,was das ganze Thema betrifft.

    lg.
    minky29
     
  3. Moirra

    Moirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Wien
    Ich glaube nicht das man bei so was gleich über selenverwandschaft sprechen kann, weil sowas pasiert mir oft auch mit meine freunde und freundinen. Meiner meinung nach, wichtigste punkt bei Seelenverwandschaft ist das man sich so vertraut kommt, das man sich kennt als wenn man 100 Jahre zusamen gelebt hat ohne das man sich vorher in diesem Leben schon getrofen hat.

    Das ist meine erfahrung.

    Liebe Grüße

    Miriam
     
  4. Walk-In

    Walk-In Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    3.105
    Ort:
    hier, wo es mir gefällt!!!
    Hallo zusammen!!!
    Möchte euch meine Geschichte dazu erzählen. Ich bin seit fast 10 Jahren vereiratet und habe zwei söhne. Letztes Jahr im August sind wir zur Kur gefahren. Dort bemerkte ich am ersten Abend eine Frau, von der ich mich wie magisch angezogen fühlte. Innerhalb der drei Wochen haben wir zusammen zweimal uns zum Kaffee verabredet und schon beim ersten Treffen hat sich jeder dem anderen geöffnet und seine "Lebensgeschichte" ohne hemmungen erzählt. Es stellte sich heraus, das unsere Kindheit sehr viele Gemeinsamkeiten hatte, das wir "übersinnliche Dinge" erlebt hatten und das keine von uns jemals mit irgendeinem darüber gesprochen haben. Schon zu dem Zeitpunkt hatte ich auch Herzklopfen, das Kribbeln im Bauch usw. konnte das überhaupt nicht begreifen, was in mir vorging, Selbstvorwürfe und in Frage stellen meiner Ehe? Nein !!! Sie ist meine Seelenverwandte - jede von uns weiß was die andere denkt und fühlt!!! Ich fühle sogar, wenn es ihr gar nicht gut geht und weiß meist auch schon das Problem...Wir lieben uns so wie wir sind und sagen oder schreiben es uns gegenseitig - es ist aber eine völlig andere Liebe als die ich zu meinem Mann habe und ihn liebe auch so wie er ist!
    Mittlerweile hat das mein Mann auch verstanden....Männer sind doch komplizierter in solchen Sachen und was soll ich euch sagen, es ist einfach wunderbar einen Mann zu haben, den man ein ganzes Leben lang kennenlernen und lieben darf und seine Seelenverwandte zu treffen und eine andere wunderbare Zeit mit ihr verbringen zu dürfen!!!
     
  5. Moirra

    Moirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Wien
    Liebe Minky!

    Danke für deine nachricht, ich antworte dir aber hier in forum, vieleicht hilft das dann auch jemandem anderem

    Was glaubs du wie ratlos ich am anfang war? Ich habe überhaupt die erste zwei jahre nicht gewust das es sich um eine seelenverwandschaft handelt, mir ist da nur alles unheimlich vorgekommen. Bis ich eines tages got gefragt habe was da eigentlich los ist, und er hat mich dieses wort "seelenverwandt" zugeflüstert. Also so habe ich erste 2 jahre sozusagen "unvorbelastet" meine seelenvervandschaft beziehung erlebt.
    Danach bin ich zum diesem forum gekommen, und vestgestelt das ich nicht die einzige "verückte" bin.

    Dazu noch eine wahre aber unheimliche geschichte:

    Eines tages beim spazieren in wald habe ich got wiedereinmal gefragt was ist da eigentlich los zwischen mir und meinem selenverwandten.
    Da bekam ich diese antwort: Ihr seid zusamengebunden ihr gehort zu einandere.

    Da dachte ich: ja ja das war nicht antwort von oben aber mein wünschdenken. Un ich sagte: Got wenn das war ist soll ich sofort auf trockenem boden ein frosch treffen.
    Dannach bin ich weiter spazieren gegangen. Nichts is pasiert, kein frosch, sogar der teich in wald, wo sonst frosche sind, war froschleer.
    Siehst du Miriam? Es war doch keine gotesantwort es war nur dein wünschdenken, dachte ich und machte mir auf dem heimweg.
    So gehe ich heim und aufeinmal leutet mein handy , mein beste freund war dran. Ich sprich mit ihm, und auf einmal fliegt handy aus meiner hand auf dem boden. Genau neben dem braunen frosch, was da mitte in wald auf trockenem boden sitzt und schaut mich an. Ich habe dem frosch in meine hand genomen und er sitz da ganz ruhig und schaut mich an. Liebe got sagte ich hast du vieleicht ein verücktes sin für humor. Danke dir!

    Also hier ist mein rat: Wenn du unsicher und verwirt bist, frage dein herz, wenn du noch immer unsicher bist frage deine schützengel oder liebe Got um rat und hilfe. Und die antwort wird kommen, ganz bestimt!

    Alles liebe

    Moirra
     
  6. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Werbung:
    Danke Moirra für deine immer tollen Beiträge, ich lese sie sehr gerne! :liebe1:

    Liebe Grüsse
     
  7. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    achja noch eine Frage: wie alt warst du als du deinen 3. Seelenverwandten kennengelernt hast? Und denkst du folgen noch weitere? Was sagt denn der liebe Gott dazu? :)

    Alles liebe!
     
  8. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Hallo !


    Ich habe kein 'Bock' mehr mit der Sache 'Seelenverwandtschaft'. Ich habe schon genug gelitten.
    Aber jetzt gehe ich auf mein eigenen Weg und genieße mein Leben ganz alleine.


    I wanna enjoy my life before I fall in love !!!!!!!! :nudelwalk

    Ich möchte mein Leben nicht für eine 'liebe' verschwenden'.

    Lg, blackpink
     
  9. esothera

    esothera Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    im Norden
    @blackpink

    kann Dich verstehen aber ob Du Bock hast oder nicht, egal was Du machst, den Aufgaben die für Dich in diesem Leben anstehen, kannst Du nicht entgehen. Nimm sie besser an, anstatt Dich dagegen zu wehren - dann gehts auch nicht ohne Blessuren ab, ist aber ein bischen leichter.



    Bei mir und meinem Seelenverwandten hat es nicht sofort "Bumm" gemacht. Alles hat sich langsam entwickelt von einer Freundschaft hin zu Liebe. Das Vertrautsein allerdings sofort war da, vom ersten Augenblick an und das Gefühl diesen Menschen zu kennen, von irgendwoher in anderer körperlicher Gestalt ....
     
  10. Moirra

    Moirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Was sagt der liebe Gott dazu ? Das auch seelenverwandte haben Karma zu lösen, und die kann man nür durch bedinungslosse liebe lösen. Nicht mit besitzen wollen, also mit einem wort das EGO zum schweigen bringen und auf das herz hören,
    AAAAAAAAACH wie schwierig....
    Eines tages hat mir Gott über EGO das hier gesagt:

    Jesus hat sein EGO aufgegeben und dieses mit absolute Liebe ersetzt. Trotzdem als wenn er Jesus war, in seine letzte stunde war es EGO was ihm zugeflüstert hat : Jesus hat dich verlasen, und daraufhin hat er am kreuz geschrieen: Gott warum hast du mich verlassen ? Aiehst ? EGO lügt ! Gott hat Jesus niemals verlassen, weil es unmöglich ist, weil Gott ist in Jesus und Jesus ist in Gott.

    Wenigstens sehen wir wie schweer es ist, unseres menschliche Ego auszutricksen.
    Wir alle sind nur menschen un am liebsten werden wir unserem seelenverwandten besitzen. Aber besitzen zu wollen ist nicht die wahre liebe.
    Ich war in meinem leben schon einpaarmal mein seelenvandten loslasen und es war mehr wie nur schwierig.
    Ich bin überzeugt, das einziger weg wie können zwei seelenverwandte jemals zusamen glücklich sein ist wenn sich alles verzeihen kennen, das Ego auf seite stellen und ganzes gemeisame Karma auflösen onhe ein neues zu schafen. Es schafen nür die wenige .... aber naccher ist das das wahre paradise auf Erde.

    EGO durch die LIEBE ersetzen

    Wenn mich mal mein SV verletzt ich habe da ein klenes trick: Ich umarme ihm in meine gedanken und ich sage : Ich verzeihe dir, und bitte verzeih mir auch.

    Und ein 4 seelenverwandte ? Ay ay ay ay .....bitte will mich der liebe Gott umbringen ?
    Aber : Sage niemals nie .... Gott macht sowieso was er meint.


    PS: Wenn ich mein 3 verwandte getrofen habe, hat mir kurz before Gott gesagt das er mir was zeigt, wer ist für mich mehr als der erste....habe gelacht...aber jetzt lache ich nicht mehr das war wirklich ein "BUM" drei tage dannach als Gott es sagte.

    Liebe Grüße

    Moirra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen