1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandschaft nicht aktzeptiert?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Sama, 9. November 2008.

  1. Sama

    Sama Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Ich kenne seit einigen Jahren eine Person, die meiner Meinung nach eine Seelenverwandte von mir ist. Ich kann es nicht genau erklären, Fragen würden helfen:D
    Wir verstehen uns sehr gut, aber diese Person wehrt sich mit Händen und Füssen dagegen. Es spricht auch alles dafür, dass die Person das auch mitbekommt, aber aus irgendwelchen Gründen will die Person es nicht.Ich habe auch schon mehrfach Schritte in die Richtung gemacht, aber die Person läuft davon und ich habe das Gefühl mich jedes Mal einen Schritt weiter zu entfernen. Ich verstehe es nicht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie ist er damit umgegangen? Konntet Ihr es Euch erklären, warum die andere Person so reagiert?

    Ich bedanke mich schon einmal...
     
  2. Seifenblase

    Seifenblase Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    380
    Ort:
    rund um Pforzheim
    Hallo Sama,
    wieso hast du das Gefühl, dass diese Person eine Seelenverwandte von dir ist? Könntest du das bitte mal erläutern?

    Ist dein Beitrag so zu verstehen, dass ihr euch sehr gut
    versteht und die Person die Flucht ergreift, wenn du das
    Thema "Seelenverwandtschaft" ansprichst?


    lg Seifenblase
     
  3. Sama

    Sama Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    30
    Hallo Seifenblase!

    Ich finde es schwierig das zu erklären. Ein stückweit ist es einfach das Gefühl. Ich war mal in diese Person verliebt, mittlerweile sind das "nur" freundschaftliche Gefühle.
    Ich kann monatelang nichts von dieser Person hören, sehen, etc. Wenn sie dann mal aus irgendeinem angeblich nichtigen Grund schreibt, brauche ich nicht auf mein Handy zu schauen. Ich weiß dann sofort, dass sie das ist, auch wenn manchmal Monate dazwischen liegen:wut1:Auch wenn sie irgendwo an mir vorbeifährt, weiß ich es lange bevor es wirklich passiert. Und darauf kann ich mich mittlerweile verlassen.Und das ist bei niemanden anderen so, obwohl ich einige sehr enge Verbindungen habe.
    Wenn wir uns sehen, ist es so als hätte nie Zeit dazwischen gelegen. Wenn ich sie nicht sehe, spüre ich, dass sie in meiner Nähe ist und es ist nicht schlimm, auch wenn ich sie nie wieder sehe. (Natürlich nicht, weil sie unwichtig ist)
    Ich habe das Gefühl, dass sie ein großer Teil meines Lebens ist,ob sie das will oder nicht. Irgendeine Verbindung steht zwischen uns und die kann man nicht wegreden(Was ich schon oft genug versucht habe)
    Kannst Du mir was dazu sagen, warum sie das machen könnte. Ich weiß, dass es kein Rankommen gibt, weil sie sich dagegen wehrt. Aber warum?????????

    :danke:

    Gruß Sama
     
  4. daljana

    daljana Guest

    morgen sama!
    es gibt sie wirklich,diese verbindung zwischen 2 menschen,so wie von dir beschrieben.aber das warum,warum sie sich wehrt,das weiß nur sie.denke ich.
    wenn es ihr auch so geht,vielleicht kann sie damit nicht umgehn?
    ich glaube daran,bevor wir ein neues leben beginnen,besprechen wir mit einigen unser wieder treffen hier auf der erde.kann sein,das es der plan ist von euch.das wieso und warum,vielleicht weißt du es irgendwann mal-ich wünsche es dir!
     
  5. josefa

    josefa Guest

    hmmm...

    weißt du manche menschen wollen von solchen dingen wie seelenverwandschaften usw einfach nix wissen.

    du kannst auch niemanden zwingen...

    wäre es nicht besser es einfach im raum stehen zu lassen, nicht dass du ihn noch ganz vergraulst?
     
  6. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    Werbung:
    hallo sama,
    vielleicht wehrt sie sich weil sie noch nicht erkennen kann oder will wer du bist für sie .
    ich meine damit seelisch erkennen. bekanntlich braucht die seele vielmehr zeit als man glaubt.mein typ wenns auch weh tut zeit lassen und warten ,warten ,warten.
    mira10
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.857
    Ort:
    An der Nordsee
    Die Gefühlsintensität dieser Verbindungen kann Angst machen, damit will und kann nicht jeder umgehen.
    Gerade wenn Liebe im Spiel ist (das braucht absolut keine sexuelle zu sein), wiegen sich viele Menschen gerne in (fragwürdiger) Sicherheit.

    Wer diese Gefühle nicht zulassen will, meint nicht enttäuscht oder verletzt werden zu können, was aber auch nur ein Irrglaube ist.
    Wenn es eine Seelenverbindung ist, dann IST sie, dann kann man sich nicht wirklich dagegen wehren, dann ist sie präsent und begleitet die Betroffenen, ob sie das nun wollen oder nicht.

    Lg., Ruhepol
     
  8. Sama

    Sama Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    30
    Hallo!

    Danke für Eure Beiträge. Irgendwie habt ihr mich darin bestärkt, dass ich nicht total verrückt bin. Ich habe an manchen Tagen gedacht, dass ich wahnsinnig werde, weil ich geglaubt habe, dass ich nicht mehr normal bin und mir alles einbilde. Aber die Taten, die Gefühle sprechen dafür.
    ich weiß auch, dass ich niemand dazu zwingen kann....
    Vielleicht ist es das Beste einfach zu warten und es tut auch nicht immer weh, nur manchmal...
    Vielleicht habt ihr Recht und sie kann und will damit nicht umgehen...
    Meint ihr, dass diese Person irgendwann damit zurecht kommt? Kann es sein, dass wir uns aus einem früheren Leben kennen und wir deswegen eine Seelenverwandschaft haben?
    Wie habe ich die Möglichkeit, dies rauszufinden auf die übernatürliche Art? Kann man auf einem spirituellen Weg herausfinden, was uns verbindet, warum sie sich wehrt und ob sich das jemals ändert? Kann man es selbst rausfinden oder muss man sich jemand suchen,der den spirituellen Weg für einen geht?
    Was kostet so etwas?

    Ich wäre auch für viele weitere Beiträge dankbar, es lässt mir keine Ruhe auch wenn ich das Handeln der Person aktzeptiert habe. :confused::confused::confused:
     
  9. daljana

    daljana Guest

    hallo sama

    deine situation ist voll zu verstehn,du bist alles andre als verrückt:)
    schau,ich denke konzentriere dich wieder mehr auf dich-leicht gesagt:rolleyes:
    aber schau das du weiter gehst,nicht stehst...denk so,es soll kommen wie es soll.vertraue darauf,wenn es so sein soll,dann wirst du antworten bekommen und dieser person wieder begegnen.
    sicher trifft man,bevor man wiedergeboren wird-wenn man drann glaubt-bestimmte menschen wieder.daher auch dieses gefühl,dich kenne ich,diese augen...durch sie lernst du,was?das kann so versch.sein.aber denk so,du lernst von jedem was der dir begegnet.sei es schönes,aber auch trauriges.wir sind hier um zu lernen,erfahrungen zu machen.man verabredet sich mit best.menschen,der eine(so wars bei mir)zeigte mir,meine innere vergessene schönheit wieder.der andre in schmerzhaften situationen,wer ich bin..verstehst du?schau dich um im sv ,da steht viel drinn
    :umarmen:
     
  10. josefa

    josefa Guest

    Werbung:
    es gäbe eine möglichkeit.. eine rückführung.. wo du dir anschauen kannst wann und wo ihr euch getroffen habt...

    schau dich einfach mal in deiner nähe um vl gibt es eine kompetente person ...

    aber achtung dies ist nicht ganz ungefährlich, wenn gehe bitte nur in ein schönes leben zurück!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen