1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

seelenversklavung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von akascha86, 25. Oktober 2004.

  1. akascha86

    akascha86 Guest

    Werbung:
    naja betrifft warscheinlich nur die gut informierten...
    also wer hat schonmal von der sogenannten seelenversklavung durch wesen andere spären gehört ? dazu gehören paktschließungen von magiern mit feinstofflichen wesen die zeit des lebens des magiers dessen wünsche erfüllen wofür dermagier nach seinem tot von dem wesen in der späre gefangengehalten wird und dort für teilweise jahrhunderte arbeiten muss (magisch)....allerdings ist das alles rechtmäßig durch verträge abgesichert...diese werden vom magier geschrieben dessen hand vom wesen geführt wird. die folge einer solchen sklaverei können nach wiedergeburt des magiers sein dass er von geburt an magische fähigkeiten besitzt oder wesentlich bevorteilt gegenüber anderen ist da er bestens geübt im umgang mit energien ist.....
    würde mich freun eure meinungen/bzw. wissensstücke lesen zu dürfen.
    thx cya T.
     
  2. DIDIMOS

    DIDIMOS Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ....
    Habe für dich zwar keine Infos...(sry)
    aber das thema würde mich interesieren..weil ich mich mit den sphären beschäftigen will..
    :))

    Didimos
     
  3. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Goethes "Faust". :zauberer1

    Da ist die Rede von solch einer Seelenversklavung, einem sogenannten Teufelspakt, bei dem der Handelspartner aber nicht unbedingt der Teufel sein muss.

    Goethe wusste übrigens in diesen Dingen bestens Bescheid, auch wenn er wahrscheinlich keinen Teufelspakt eingegangen ist, war er im Gebiet der Magie so gut wie zu Hause.

    Kiah
     
  4. akascha86

    akascha86 Guest

    soweit ich weiss war er am ende seines lebens sogar bessessen....aber ich bin mir da net sicher.
     
  5. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Jedenfalls war er nicht besonders beliebt, auch wenn er gut geschrieben hat. Er war hochgradig Freimaurer und wer weiß, was noch ;)

    Einige seiner Gedichte und Texte sagen recht viel über ihn aus.
     
  6. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    interessantes thema! hab auch schon davon gehört.. ich kenn denk ich sogar jemanden, der das gemacht hat.. bin aber nicht ganz sicher..
     
  7. akascha86

    akascha86 Guest

    du kennst jemanden der was ? freimaurer ? oder der versklavt war ? oh da kenn ich auch jemanden..sogar sehr gut.
     
  8. rai1

    rai1 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Chile
    kommt glaube ich in Frabato vor.

    LG. Rai
     
  9. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Und der wäre?

    Ihr beiden, Andeutungen sind ja toll - aber sie bringen uns nicht wirklich weiter ;)

    Tut mal Butter bei die Fische
     
  10. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    was ,möchtest du den wissen ?
    könnte man bände schreiben also in welchen bereich sollte es hin gehen ?
    pakte kontrakte vereinbarungen

    ein magier ist im grunde auch ein makler der das beste preisleistungsverhältnis sucht ob es für sich selber oder für jemanden anders ist wäre egal !
    das arbeiten mit feinstoffliche wesen erfordert immer einen preis
    ob es wissen techniken fähigkeiten gesundheit schutz jugend reichtum und noch was alles es so geben kann all das kann man bekommen
    nur sind eben solche dienste nicht ohne ein ausgleich zu bekommen un da treten dann die pakte unsw ein

    man sollte mal verstehen warum eine seele so wichtig ist ! drüber könnte man auch bände schreiben.!

    das problem dass viele so junge potentielle möchte gerne magiern vergessen und nicht den voll blick haben und besitzen , ist was passiert mit der seele nach dem tot was muss die eigendlich tun welche riesiken bestehen dadurch welche belastungen wird man bekommen ...
    auch ein thema das bände bräuchte um ein verständniss und komlexität zu begreifen

    jedenfalls das grösste risiko bei solche handlungen wäre die totale ausradierung der seele etwas was niemand so richtig verstehen kann , der nicht erwacht ist

    mfg
     

Diese Seite empfehlen