1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenpartner?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Vanessa, 27. August 2002.

  1. Vanessa

    Vanessa Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin neu in diesem Forum und möchte mich an Euch wenden.

    Vor einiger Zeit hatte ich einen eigenartigen Traum, der mich sehr beschäftigt hat. Kurz zusammengefasst ging es um jemanden, den ich im Traum getroffen habe. In dem Moment, indem ich ihn gesehen habe, habe ich gespürt (gewusst), dass wir zusammen gehören. Es war ein Gefühl, als würde ich nach langer Suche endlich nach Hause kommen, dahin, wo ich hingehöre. Aber das, was mich am meisten dfasziniert hat, war, dass ich den ganzen Tag über (in der Arbeit) mehrmals das Gefühl hatte, als würde ER hinter mir stehen und bei mir sein. Es hat sich einfach wunderbar angefühlt, ich kann es nicht wirklich in Worte fassen.

    Eine Bekannte von mir hat gemeint, dass es sich um eine Art schamanischen Traum gehandelt haben könnte (dafür gab es ein paar Anzeichen). Kann es sein, dass ich meinen Seelenpartner gespürt habe? Dieses Thema beschäftigt mich zur Zeit immens - vielleicht kann mir hier jemand Anregungen geben.

    Vanessa
     
  2. Kvatar

    Kvatar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    1.682
    Und wenn du selbst die Person in diesem Traum warst ?
     
  3. Vanessa

    Vanessa Guest

    ???

    Wie ist das gemeint? Ich selbst kam ja in dem Traum vor, ich habe IHN ja getroffen! Habe ich vielleicht eine Reise gemacht?

    lg

    Vanessa
     
  4. Filippo

    Filippo Guest

    Nun, es ist in Träumen häufig so, dass Charaktere in diesem Traum einen Teil Deiner Persönlichkeit darstellen.

    Das ist doch das, was Du meinst, Kvatar, oder?

    Eins ist klar, Du hast eine sehr schöne Erfahrung gemacht, solltest jetzt aber nicht überall nach Deinem Traumpartner Ausschau halten. Genieße die Erinnerung daran! Wenn das tatsächlich Deine Dualseele war, dann wird sie Dir noch häufiger begegnen und vielleicht wirst Du sie ja sogar in diesem Leben treffen! Aber leg Dich nicht darauf fest, sondern freu Dich einfach an allem, das kommt... (Ich weiß, das kann man immer sagen *g*)

    ciao, Phil :)
     
  5. Delphi

    Delphi Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo Vannessa !

    Anhand deine doch sehr kurzen beschreibung ist es doch sehr schwer eine Aussage zu deinem Traum zu machen.
    Nach dem du aber beschrieben hast ,das du den ganzen Tag über das gefühl hattes das er hinter dir steht,würde ich es eher so deuten das du Kontakt zu deinem Schutzgeist hattes ,der dich nun begleitet, vieleicht zu deinem Seelenpartner warte es einfach mal ab.
    Alles liebe
    Delphi:)
     
  6. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo Vanessa,

    ein sehr wertvoller Traum, den du durch dein Leben nicht unbeantwortet lassen solltest, insbesondere wenn, das Gefühl des "Nach Hause kommens" so stark war. Aber suche diese Kraft nicht im Aussen in einem evtl. Seelenpartner (die gibt es nämlich gar nicht), sondern sei dir selbst dieser Kraft bewußt und integriere sie, am besten in einer beruflichen Ausrichtung.
    Ausgezeichnete Erklärungen findest du in den Büchern von C.G. Jung zum Thema Anima/Animus.

    Liebe Grüße
    Isis
     
  7. Kvatar

    Kvatar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    1.682
    Na, dann such mal schön. Wetten, dass diese Suche dich so sehr beschäftigen wird, dass dein Traumtyp über deine Füße stolpern könnte und du ihn nichtmal wahrnähmst ? :D



    Alles Gute,
    Kvatar
     
  8. Filippo

    Filippo Guest

    Hallo Isis!

    Also, ich wäre mir nicht so sicher, dass es gar keine Seelenpartner gibt. Es gibt da Theorien, wonach jede Seele einem bestimmten Geschlecht zugeordnet ist (in verschiedenen Inkarnationen kann sie schon auch mal das andere Geschlecht annehmen, aber nur um etwas bestimmtes zu lernen). Diese Seele besitzt eine Dualseele vom anderen Geschlecht, die sie in ihren Inkarnationen immer wieder trifft und immer wieder anders zu ihr in Beziehung tritt, um sie ganzheitlich zu erfahren. Letztlich sollen demnach Dualseelen existieren, um sich gegenseitig bei der Weiterentwicklung zu helfen.

    Was lässt Dich daran glauben, dass so etwas nicht möglich ist?

    ciao, Phil :)
     
  9. Vanessa

    Vanessa Guest

    Hallo!

    Danke für die Antworten. Es ist nicht so, dass ich mich auf meinen Seelenpartner oder Schutzengel fixiert habe und danach auf der Suche bin.

    Ich stehe erst am Anfang eines Weges, von dem ich noch nicht weiss, wo er mich hinführen wird. Ich wollte mein Erlebnis an andere weitergeben und in diesem Forum ein wenig aktiv werden, um vielleicht Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen.

    Euch allen noch einen schönen Tag

    Vanessa
     
  10. xXbabylouXx

    xXbabylouXx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo Vanessa,

    ein sehr wertvoller Traum, den du durch dein Leben nicht unbeantwortet lassen solltest, insbesondere wenn, das Gefühl des "Nach Hause kommens" so stark war. Aber suche diese Kraft nicbewußt und integriere sie, am besten in einer beruflichen Ausrichtung.
    Ausgezeichnete Erklärungen findest du in den Büchern von C.G. Jung zum Thema Anima/Animus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen