1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenpartner in meinen Träumen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von onyxia, 13. Februar 2011.

  1. onyxia

    onyxia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Werbung:
    Ich möchte euch etwas schildern was mich seid einiger Zeit emotional sehr beschäftigt.
    In meinen Träumen erscheint immer öfter eine Frau. Wenn ich von ihr Träume erscheint mir das immer so real. Ich habe das Gefühl als ob wir und schon ewig kennen. Wenn wir im Traum zusammen sind, fühle ich mich zu ihr so hingezogen, da ist so eine Sehnsucht, das kann ich gar nicht rigendwie in Worte fassen. Wenn ich morgens aufwache bin ich darüber so glücklich das ich sogar Freudentränen im Gesicht habe.

    Meine Frage: Könnte diese Frau ein Seelenpartner oder Seelengefährte oder ähnliches sein?
    Hat jemand Tipps wie man so einen Traum noch Intensiver erleben kann. Ich wäre auch sehr dankbar dafür.
     
  2. jenseitsbiene

    jenseitsbiene Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Aachen
    Hallo Onyxia,
    Dieses Gefühl im Traum was du beschreibst kenne ich sehr gut.Ich habe dies auch mit einer Person,nur ist es bei mir so das ich diese Person auch kenne.
    Es ist eine Art von Engel die dir Helfen will.Vieleicht kann ich dir Helfen wenn du mir deine Träume genauer beschreibst...den sie haben damit viel zu tun.
    Auserdem musst du dich Fragen ob dir etwas im Leben fehlt...
    freu mich auf deine Antwort
    Lieben gruß Jenseitsbiene
     
  3. onyxia

    onyxia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Danke für deine Antwort,

    also es ist so, ich kenne die Frau nur ich weiß nicht woher. Es war auch schon mal so dass sie verschieden aussah. Jedenfalls im Traum mit ihr ist immer alles voller Harmonie und Glückseeligkeit.

    Zu deiner letzten Frage, ich lebe seid ca. 10 Jahren in einer festen Beziehung und so die letzten 4 Jahre eher unglücklich.
    Dazu was mir fehlt würde ich sagen Wärme und Geborgenheit villeicht.
     
  4. jenseitsbiene

    jenseitsbiene Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Aachen
    HI ,
    ja bei dir ist dies so das du diese Frau vieleicht darstellst,du sehnst dich nach was neuem glücklichen und dich nervt dieser Altag mit stress und konflikten.
    Deswegen fühlst du diese wärem und geborgenheit in deinen Träumen.:trost:

    Zu deiner letzten Frage, ich lebe seid ca. 10 Jahren in einer festen Beziehung und so die letzten 4 Jahre eher unglücklich.
    Dazu was mir fehlt würde ich sagen Wärme und Geborgenheit villeicht.[/QUOTE]

    weißt du ich denke das man in Träumen oft seine Gefühle freien lauf lassen kann was man in waren Leben nicht so kann....:sleep2:

    Was sehr wichtig ist und ich anderen immer wieder sage die von mir einen Traum gedeutet haben wollen ist:
    Der Traum ist eine Art Seelicher spiegel und eine Lebensorentierung ...sie zeigen dir welchen weg du einschlage kannst oder was in der nägsten zeit passieren wird...Liebe grüße deine Jenseitsbiene:zauberer1
     
  5. onyxia

    onyxia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    vielen Dank nochmal für deine Ratschläge Jenseitsbiene:danke:
     
  6. jenseitsbiene

    jenseitsbiene Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    vielen Dank nochmal für deine Ratschläge Jenseitsbiene:danke:

    Gerne doch :):rolleyes:jeder zeit wieder

    lieben gruß jenseitsbiene
     
  7. Celine77

    Celine77 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    103
    Ort:
    NRW
    wenn du seid 4 jahren in eine unglücklichen beziehung lebst wo dir grade die geborgenheit fehlt und die wärme da denke ich kommt es immer wieder hoch in deinen träumen.da kannst du deine gefühle nicht unterdrücken.
    an den freudentränen erkennt man auch, dass dir etwas fehlt.es ist ein glücksgefühl was du dir im traum gegeben hast.:jump5:
    so sagt mir zumindestens mein gefühl.
    was genau die frau zu bedeuten hat weiss ich nicht.ob es ein schutzengel :angel2:
    war oder vielleicht doch dein seelenpartner ist.vielleicht wirst du sie noch besser kennelernen im wirklichen leben
    Alles Gute :thumbup:
     
  8. onyxia

    onyxia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    danke dir Celine für deine Antwort,

    ich hoffe schon sehr das ich sie irgendwie mal im realen treffe werde, denn die Gefühle die ich mit ihr im meinen Träumen habe sind unbeschreiblich... .
    :kiss4:
     
  9. Celine77

    Celine77 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    103
    Ort:
    NRW
    falls dies geschehen sollte halt mich auf den laufenden :sekt:
    lg
     
  10. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo onyxia

    Mit Seelenverwandtschaften kenne ich mich zwar selbst nicht aus, aber mit Träumen (wage ich mal zu sagen). ;)

    Meine erste Idee anhand deiner Beschreibung: Vielleicht deine Anima?
    Sprich, der weibliche Wesensanteil deiner Seele, dargestellt in einer Hülle, die du (offenbar) schön findest. Das kann mit Sehnsüchten oder Wünschen (vielleicht nach einer glücklicheren Beziehung?) oder einfach mit innerer Erfüllung zusammenhängen.

    Dazu die Frage: Gibt es schlummernde Dinge (Gefühle, Sehnsüchte, Ideen) in dir, die du nicht auslebst/nicht ausleben kannst aufgrund deiner Rolle als Ehemann (wenn ich das richtig verstanden habe ;)), in der du dich befindest? Die Frau könnte darauf hinweisen.

    Das Gefühl der Vertrautheit entsteht imo dadurch, dass es ja ein Teil deines tiefsten Innersten (also von dir selbst) ist, was du siehst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen