1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenheil (Gedichte)

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Vampir1, 1. Februar 2014.

  1. Vampir1

    Vampir1 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Ich dichte sehr gerne und möchte euch ein paar meiner Werke vorstellen. Davor möchte ich noch gesagt haben, dass diese Gedichte meinem Copyright unterliegen und von niemandem benutzt werden dürfen, nicht bevor sie mich wenigstens gefragt haben.

    Seelen:

    Da ist diese Seele,
    Verkümmert und klein,
    Schwarzgefärbt von
    Kummer und Pein.

    Such‘ sie, Adler,
    Such und finde,
    Bringe zu mir,
    Das vergessene Kinde.

    Das in Dunkelheit wächst,
    Nicht gedeihen kann,
    Mit Narben übersät,
    Will ich es heilen dann.

    So flieg‘ hinfort,
    Du Bote meiner,
    Bring, was du findest,
    Denn vergessen wird keiner.

    Such die schwarzen,
    Weißen, grauen,
    Such die gequälten,
    Die dem Licht nicht trauen.

    Zeig‘ ihnen Hoffnung,
    Zeig‘ ihnen Licht,
    Bedenke die Worte:
    Sie glauben dir nicht!

    Sie werden nicht folgen,
    Deinem stummen Ruf,
    Sind nicht gewöhnt,
    Das Licht, das man uns schuf.

    Du sollst sie führen,
    Die störrischen Schafe,
    Hol‘ sie bei Nacht,
    Nimm sie im Schlafe.

    Bring sie her,
    All die kleinen Seelen,
    Verkümmert und schwarz,
    Weil Gefühle ihnen fehlen.

    Das Licht unsrer Ortes,
    Wird sie ganz und gar füllen,
    Sie in Samt und Seide,
    Und Zuneigung hüllen.
     
  2. Vampir1

    Vampir1 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Bayern
    Tut mir leid, ich habe diesen Thread im falschen Forum gepostet, wäre freundlich wenn man das hier verschieben könnte ^-^
     

Diese Seite empfehlen