1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenfreundin gefunden-und wieder verloren?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Elabeo, 18. Juli 2012.

  1. Elabeo

    Elabeo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich bin neu hier und möchte auch bald meine Geschichte erzählen. Ich bin vor wenigen Wochen 40 geworden lebe in einer fixen Partnerschaft mit einer Frau. Wir haben sogar erst "geheiratet". Soweit alles gut, aber meiner Seelenfreundin bin ich vor zwei Jahren begegnet. Es war eine unglaubliche Begegnung, diese Empfindungen, diese Vertrautheit, diese unbeschreibliche Zuneigung. Der Kontakt liegt auf Eis, obwohl sie mir unendlich fehlt. Fakt ist, das es mich schmerzt dass sie eine neue Liebschaft hat (eine Frau)-obwohl ich eine Beziehung führe und meine Frau auch liebe. Aber es fühlt sich seltsam an mit dieser Seelenverwandten eine "banale" Freundschaft aufzubauen. Ich ertappe mich manchmal noch immer dabei dass ich mich frage warum es damals nicht geklappt hat. Obwohl ich die Gründe weiß, zB. möchte sie keine enge Beziehung, keine Partnerschaft, sie will ihre Freiheit. Außerdem hat sie einen Lebensgefährten, der ihr auch die Freiheiten gibt, sofern dies mit einem gemeinsamen Kind von 8 J. möglich ist.
    Ich schreibe gerne noch ausführlicher wenn ihr mehr wissen wollt, vorab erstmal diese Zeilen. Ich freue mich über jede Antwort!
    Liebe Grüße
     
  2. Lumi5

    Lumi5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Woran genau hast du denn gemerkt, dass ihr seelenverwandt seit und weshalb wäre dir eine Freundschaft zu banal?
     
  3. Elabeo

    Elabeo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Linz
    Hallo,
    ich habe sie gesehen und einfach gespürt dass sich unsere Seelen schon lange kennen. Absolute Vertrautheit und Klarheit von Beginn an. Und eine gewöhnliche Freundschaft wäre zu simpel für diese Besonderheit die zwischen uns ist. Die Konsequenz wäre den Kontakt komplett abzubrechen, aber das möchte ich auch nicht, also wir der Weg für eine Verbindung über die Freundschaft führen.
    LG
     
  4. Siobhan

    Siobhan Guest

    Aber absolute Vertrautheit und Klarheit sollte man doch auch bei einer "nur" Freundschaft haben, oder? :D

    Seelenverwandte begegnen uns nicht, weil sie den potentiellen Idealpartner darstellen. Sie zeigen uns meistens auf, was in unserem Leben falsch läuft und helfen uns zu wachsen. Sie sind meistens viel bessere Freunde als Partner, und man bleibt mit ihnen auch meistens viel länger im Kontakt, wenn sie "nur" Freunde bleiben. Das bedenken die meisten Menschen leider nicht. Sie wollen einfach nur haben, haben, haben!!
     
  5. Elabeo

    Elabeo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Linz
    Danke für deinen Beitrag Siobhan!

    Was ich noch anmerken wollte: ich finde es interessant dass die meisten, eigentlich durchwegs alle einen gegengeschlechtlichen Seelenverwandten haben, und bei mir ist das anders da ich frauenliebend bin. Aber es hätte mein Seelenfreund genausogut ein Mann sein können, nur ist mir noch nie ein Mann begegnet mit dem ich auf einer Ebene bin, wo die Chemie sofort so gestimmt hat.

    Meine Seelenfreundin fehlt mir sehr, jedoch stelle ich fest dass ich gerne eine besondere Freundschaft mir wünsche, mit Berührungen, aber nicht sexuell oder intim. Wie ist das bei euren Seelenverwandten? Berührt ihr euch? Zärtlich? Gibt es intensive Blicke?
     
  6. sternchen2

    sternchen2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin 39 Jahre alt und noch völlig neu in der Welt der Foren. Bin noch nie einem beigetreten. Das Thema Dualseele, Seelenpartner oder wie man es auch immer benennen will, hat mich hierher geführt.
    Seit 3 Jahren kenne ich meinen Seelenpartner und diese Zeit hat mich viel Kraft gekostet. Doch ist es auch der absolute Wahnsinn, dass kann ich nur bestätigen.
    Jetzt wollte ich mal schauen, was andere zu diesem Thema so zu schreiben haben und da bin ich!
     
  7. Siobhan

    Siobhan Guest

    Ja, wir tauschen Zärtlichkeiten aus und küssen uns auch, aber wir haben keinen Sex.
     
  8. Siobhan

    Siobhan Guest

    Werbung:
    Willkommen in diesem Forum. Möchstest Du uns Deine Geschichte auch erzählen? Würde mich freuen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen