1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelen Fangen mit Hilfe vom Channeln???

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von SuchenderMagier, 23. August 2006.

  1. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    Werbung:
    Hallo, ich haber mich erst registriert und da habe ich ne Frage und zwar:
    ein Freund von mir hat mal erzählt das man eine Seele einfangen kann, und zwar über ein sogenanntes Quija Brett, was meint ihr dazu???? :zauberer1 :zauberer1
     
  2. dejavue

    dejavue Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    wuppertal
    also ich frage mich...warum du eine seele fangen willst?
     
  3. jodaste

    jodaste Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    wohnt ganz kurz vor dem Harz
    gaaaaaaanz schön vorsichtig ,Magier *okay

    Es ist ein schwarzes Unterfangen ,was Du da ansprichst und vor schwarzen Dingen hüte Du Deine Seele ---denk dran ,,alles ,was Du tust ,wird wieder bei Dir landen und schwarz ist schwarz --auch eine weiße Seele kann dagegen nix tun *s--eine weiße Seele kann Dir nur helfen aus scharz grau werden zu lassen , dazu gehört vielviel Geduld udn Kraft --uuund dann ,,muß Dich ja auch erst eine weiße Seele finden *s

    Ich hoffe also für Dich ,daß Du NICHTS derartiges vorhast *s.

    Ich weiß allerdings auch nicht ,ob man Seelen fangen kann --aber ich weiß ,, man kann Seelen begegnen *ein lächeln zu dir schick--DAS solltest du probieren ,es ist etwas unendlich Schönes

    jodaste
     
  4. dejavue

    dejavue Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    wuppertal
    Na auf meine frage hast du immer noch geantwortet...
    ich stimme joda zu...
    Das Spielchen was du da spielen willst,kann ganz Derbe nach hinten los gehen...!!!
    Lasse lieber deine Finger davon...
     
  5. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    :zauberer1
    stop! Ich wollte ja nur wissen ob masn das machen kann!!! Auserdem habe ich nie so etwas vor!!! Das wäre doch totaler missbrauch der Magie.....
    Außerdem ich helfe Seelen auf der erde ins Licht zu gehen also hätte sich das wohl geklärt, :zauberer1

    Und mein Freund weiß das auch nur von einem.... wie heißt der nochmal???
    ach ja von einem Nektomanten....

    Und da wäre die nächste Frage, was is ein Nekromant????
    :zauberer1 :zauberer1 :zauberer1
     
  6. jodaste

    jodaste Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    wohnt ganz kurz vor dem Harz
    Werbung:
    Alle Achtung ,Suchender--das hätte ich jetzt absolut nicht hinter Dir vermutet




    und nun zu dem Begriff Negromantie--knapp übersetzt bedeutet es "Totenbeschwörung"--für weitere Informationen schau auf wikipedia .Dort findest Du einiges.

    Noch einmal den Rat --lass die Finger davon !!!

    So Du übersinnliche Fähigkeiten hast ,werden Verstorbene zu Dir kommen ohne daß Du sie beschwören mußt.

    Wenn Du tatsächlich fähig bist ,Seelen ins Licht zu begleiten ,müßtest Du über genügend Wissen verfügen um diesen Unterschiede zu spüren ,,,,gute Wege erkennen und sie selbst auch gehen ,,,,,,,Du müßtest das Licht selbst kennen auch ,,den Weg dahin kennen

    Wäre gespannt darauf ,darüber zu hören

    jodaste
     
  7. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    nun das ganze bagann als mein Großvater starb ich war er t7 oder 8 Jahre alt. Er wollte sich von mir verabschieden , aber nur ich konnte ihn sehen meine Mutter konnte ihn als einzige spüren. Mein Großvater sagte mir dann das ich eine Gabe besitzte und sie ieinsetzten solle. Ich wusste da noch nicht was er meinte, aber er sagte nur das ich ich mal an der Magie beteiligen sollte. nun ja und von da an habe ich "studiert" habe mich mit den elementen bescheftigt, mit Schamanissmuss, mit dem Druidentum, und habe mich mit Wahrsagerrei, Sverrenkugel schauen beschäftigt, nun ja und vor Kurzen habe ich mich entschlossen einen Coven zu gründen nur weiß ich noch nicht wie er heißen soll nun ja und nun bilde ich mich immer weiter fort....
    Zu deinen Fragen, also den weg kennen tu ich nicht ich kann nur nachhelfen ihn zu finden, der "GEIST" muss ihn selber finden. Ach ja und das schöne Licht, esd ist immer schön zu zusehen wie einer in Frieden ruhen kann, und dieses licht erfüllt mich immer mit glücksgefühlen.....
    Noch mehr fragen????:zauberer1 :zauberer1 :zauberer1 :zauberer1
     
  8. Theresia T

    Theresia T Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    140
     
  9. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    hmmm...
    Eine Kette....federn.... ob es sein kann???
    Liebste Theresa wie hieß deine großmutter mit nachnamen?
    wenn es das ist was ich glaube...... *schnarch*.....ohh wieder eingenickt...
    also wie heißt sie...
    :zauberer1 :zauberer1 :zauberer1
     
  10. Theresia T

    Theresia T Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    140
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen