1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seeleaussaugen-Augen auslecken-wer hat Informationen, um zu helfen

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von teamtime, 18. September 2008.

  1. teamtime

    teamtime Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ich hoffe, dass hier ich die richtigen Informationen finden kann. Daher fange ich mit der Geschichte an, die ich gehört hatte.
    Eine gute Freudin hat sich einem Schamanen anvertraut, der gefragt und auch als Böön arbeiten tut.
    Er leckte ihr die Augen aus mit der Zunge. Und sagte, sie solle das weitertragen, weil damit man von der Seele am meisten erfährt.
    Der Grundtext warum er das mit ihr tat, war weil er sagte, so werde sie gesund.
    Jetzt ist es so, dass ich argwöhne, weil sie noch schlimmer krank wurde und auch komisch aussieht, es hat sich um das Gegenteil gehandelt, eine Art von Sexualer Besaugung.
    Daher meine Grundfrage, was wisst ihr von Augen aussaugen, lecken oder mit der Zung in das Auge reinfahren?
    Ich hoffe mal nicht für meine Freundin, dass sie da in etwas dunkles reingezogen wurde.
    Es geht hier um Informationen, Wissen oder auch einen Austausch von Erfahrungen.
    Beurteilen werde ich weder den Schamanen noch seine Intentionen, der muss dass mit sich alleine ausmachen, was er da tut. Es geht mir um meine Freundin alleine nur!:zauberer1
     
  2. SammyJo

    SammyJo Guest



    Hast du schon einmal mit deinem Arzt darüber gesprochen?

    :confused:
     
  3. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    hört sich nach einer bösen sache an...

    natürlich kann man nciht sichersein, ob die verschlechterung des Krankheitszustandes diern Freundin wirklich von seinem Augen lecken kam oder nicht. Ich beschäftige mich ein bisschen mit schamanismus (eigentlich ein bisschen mit allem) und das mit dem Augens auslecken habe cih noch nie gehört. Das was man halt so allgemein sagt ist, dass die Augen der Spiegle zu rSeele sind.... aber ich könnte mich nciht vorstellen, warum er darüber lecken muss damit sie gesund wird. Bzw. ich weiß ja auch nicht, was für eine Krankheit sie hat... Gibt es denn andere Leute, die mit diesem Schamanen schon erfahrungen haben? Das könnte wichtig sein, sich da mal auszutauschen. Scharlatarne der art "bisschen hokuspokus" für viel geld gibt es ja auch öfters, wobei das was du beschreibst hört sich ja fast eher schon so an, als hätte der nciht das geld, sondern Gesundheit oder lebensenergie geaugt hätte oder so... allerdings bin cih mit solchen schlüssen doch sehr vorsichtig, da ich ncihtmal weiß, ob das so einfach geht.
    Meines wissens nach ist es zwar möglich anderen als eine Art Energievampier anderen sowohl Energie zu nehemn ls auch zu geben, aber ob es jetzt damit wirklcih was zu tun hat...

    Ja, eien richtigen Arzt zu fragne kann sicherlich auch ncith schaden.

    LG, Dark
     
  4. Beinwell

    Beinwell Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Wien
    Hallo liebe(r)Teamtime!
    War das auch wirklich eine Böön-Methode?
    Ich habe mal vor ca. 1 Jahr versucht, über Böön mehr zu erfahren, eben auch ein Seminar zu machen, wurde aber nicht fündig.
    Soviel ich weiß, gibt es im indianischen Schamanismus Methoden, wo die Besetzungsenergie abgesaugt und ausgespuckt wird.
    Eine Heilung kann auch momentan eine Verschlechterung bewirken, da das "negative" so richtig rauskommt, bevor es die Person verläßt.
    Was sagt deine Freundin dazu?
    Wie hat sie diese Arbeit empfunden?
    LG
     
  5. Isis16121

    Isis16121 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Am Rande zur Pfalz, aber noch in Baden Würthenberg
    Hallo ich habe deinen Beitrag gelesen. Ich arbeite auch auf Schamanische weise, aber ich weiß von was du Redest. Es ist Ernst zu nehmen denn man Nimmt deiner Freundin die Seelenenrgie zu Leben und Irgendwann stirbt sie, ohne das du es bemerkst, oder sie wird Krank auf ganz Normaler weise. Man kann das schlecht Erklären. ***Eigenwerbung entfernt, bitte an die Forumsregeln halten!"***
    LG Isis
     
  6. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Wer mit Schamanen verkehrt spottet jeder Beschreibung.
     
  7. Roman0022

    Roman0022 Guest

    Uuuh das hört sich aber gruselisch an....
     
  8. zigallah

    zigallah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    21
    es gibt leute, die meinen zu helfen, sich aber überschätzen. eigene probleme auf den patienten projektieren und dabei viel anrichten können. wenn schon sollte die projektion umgekehrt sein.
    oft kann ein patient in seiner notlage nicht zwischen gut und böse unterscheiden und ist daher schutzlos gegen projektionen.
    wenn es heilend gewesen war, dann stellt sich beim patienten oft ein positives empfinden ein, das aus seinem innern kommt. einer heilung kann auch eine verschlechterung vorausgehen, darum ist es schwierig so etwas zu beurteilen. darum frage deine freundin, was sie dabei empfunden hat. sprich mit ihr darüber. das wird mehr helfen, als herauszufinden, ob diese technik des augen ausleckens integer war oder nicht.

    dead man
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Also um das mal zu rekapitulieren, deine Freundin war beim "Schamanen" und der hat ihr die Augen ausgeleckt um sie zu heilen. Hat er sonst noch was gemacht? Hat er nicht genauer beschrieben, was dieses lecken bewirken soll?
    Projezierst du eine sexuelle Handlung in den Akt, weil es eben "lecken" war? Das solltest du nicht tun, im Schamanismus gibt es mehrere solcher Methoden (Ich weiß daß es Ablecken z.B. bei einigen südostasiatischen Schamanismen gibt) wie das relativ bekannte "Saugen".
    Daß es deiner Freundin aber jetzt schlechter geht, kann natürlich mehrere Ursachen haben, der schamanische Heilansatz könnte schlicht nichts gebracht haben (Heilgarantie gibts nirgends) u.ä. . Hast du eine Internetadresse dieses Schamanen, nur mal so interessehalber?

    ciao, :blume: Delphinium
     

Diese Seite empfehlen