1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seele verpfendet

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Fiegaro, 20. Oktober 2005.

  1. Fiegaro

    Fiegaro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Werbung:
    Also ich weis jetzt nich genau ob das hierin passt, aber ich bin der Meinung schon...wenns falsch ist tuts mir leid !

    Ich habe seit kurzem einen Freund und naja er hat mir etwas ziemlich schockierendes gebeichtet...
    Vor zirka einem halben Jahr hat er seine Seele verkauft, dafür sollte er innerhalb eines halben Jahres seine Frau fürs Leben kennenlernen...
    und naja anscheinend bin ich das...ich weis es nicht...
    Aber was ich jetzt eigentlich wissen will ist: Kann man diesen packt ihrendwie rückgängig machen bzw. gibt es überhaupt eine Möglichkeit seine Seele zurückzubekommen ?? Ich kann den Gedanken ihm nicht helfen zu können nicht ertragen...
    Ich bin zwar glücklich ihn getroffen zu haben, aber der Preis war meiner Meinung nach zu hoch...

    Ich wäre überglücklich, wenn ihr mir/ihm irgendwie helfen könntet !

    Liebe Grüße, Fiegaro
     
  2. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    das kannst du ganz leicht rückgängig machen
    schreibt man: verpfändet
    da ist der Vertrag ungültig, der Himmel achtet auf Ordnung
    marabu
     
    Shanna1 gefällt das.
  3. Mariposa

    Mariposa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.763
    Ort:
    Mitten in einem Mohnblumenfeld auf dem Planeten Ve
    Das war doch neulich erst in Charmed zu sehen. Ich glaube eher an Verwechslung von Fiktion und Wirklichkeit (bestenfalls).
     
  4. Dunkler_Clown

    Dunkler_Clown Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Wien
    Wer hat die Seele denn nun?
     
  5. Tabea

    Tabea Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Stuttgart-Esslingen
    Hallo, das sollte man nicht unterschätzen.
    Wenn derjenige der seine Seele verkauft und verpfändet hat unterbewusst wirklich daran glaubt, dann gute Nacht.
    Wenn er wirklich oder auch Du als seine Freundin daran glaubt dann müsst ihr euch darum bemühen dies rückgängig zu machen und zwar so dass euer Unterbewusstsein auch hieran glaubt.
    An wen ist die Seele denn verkauft worden?
    LG Tabea
     
  6. Fiegaro

    Fiegaro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Werbung:
    Irgend so nen Geist (ich weis den Namen nich mehr), der verfolgt meinen Freund jetzt auch auf schritt und tritt. Und seit er das gemacht hat kann er auch jetzt Engel, Feen, Geister und so was halt sehn.
    Ich hab aber immer noch keine Vernümpftige antwort...
    Wie genau kann man das den nun rückgägig machen ?
     
  7. Tabea

    Tabea Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Stuttgart-Esslingen
    Wie soll man Dir denn eine gescheite Antwort geben, wenn Du nicht mal den Namen des Geistes weisst, wäre doch dass Mindeste.
    Auch solltest Du den Ablauf des Verkaufes genauestens wiedergeben können, wenn Dir das nicht möglich ist, müsst Ihr damit leben.
     
  8. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    erstens - er hat nix verkauft. Er hat etwas verpfändet.
    Abgesehen davon, daß ich die Story doch für eher "naja" halte:

    Wenn man etwas verpfändet, dann dient es (Seele, Rolex,...) als PFAND, damit etwas (etwa Geld, wenn man von einer Pfandanstalt ausgeht) auch wieder zurückgegeben wird, normalerweise mit Zinsen.
    Also sollte er auch seine Seele wieder zurückbekommen können. Wenn er wieder retourniert, was er für's verpfänden bekommen hat.

    Grüße,

    Shanna
     
  9. wildlifesara

    wildlifesara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Da wo ich mich am wohlsten fühle, in mir! :o)
    hmmmm, wenn er seine Seele verpfändet hat, wie kann er dann Engel und Feen sehen? Meines Wissens lassen die sich nicht mit den niederen Wesen ein.....irgendwie seltsam:rolleyes:

    Sara
     
  10. Dunkler_Clown

    Dunkler_Clown Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hmmm?

    Zahlt der geist wirklich gut?

    Kann ich die Mail Addy von ihm haben.

    Denke ich hätt da einige lukrative Angebote für ihn.

    BB DC
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen