1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seele spricht zu Mensch. (!)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SammyJo, 9. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:
    Aus dem Thread "Glaubt ihr an die romantische Liebe?" habe ich einen Beitrag von mir mitgenommen, ihn kopiert und werde euch mal vorführen und in Dialoge packen in der nächsten Zeit wie (aus meiner unerschütterlichen Sicht :D) die "Seele" das alles so sieht, was wir mit uns und unserem Körper, unserem Geist, unserem Verstand etc. so veranstalten.

    Vielleicht gibt es auf diesem Wege mal so etwas wie eine Erkenntnis, möglich wärs ja. Gestern wurde mir im großen Vorwurfston gesagt, daß ich durch Theorie niemals Verständnis für etwas entwickeln würde. Nein, das ist genau das. (Keine Ahnung, in wie vielen Leben ich schon Prostituierte war, aber ich bin sicher, ich wars! Und ich bin auch megasicher, daß Geschlechtsverkehr nichts Neues mehr für mich ist. : D)

    Es darf auch von anderen fortgesetzt werden, nur passen sollte es, also bitte keinen Bushi schreiben. Also wirklich mal in sich selbst reinhorchen und nicht verdummduseln das Ganze, Humor ist etwas anderes, der ist praktisch immer gefragt, verdummdutzeln weniger. Denn sie spricht zu uns oder besser sie sendet, zu jedem seine eigene :), so viel steht fest.

    Die Themen selbst können natürlich vom Menschen hier beantwortet werden. Es sollte dann aber immer dabei stehen, wer gesprochen hat Mensch oder Seele.

    Durch die Prostitutions-Threads und die angrenzenden immer wieder noch hochemotionalen (Betroffenen-)Threads fiel es mir vorhin so ein:


    MenschSammy: "Zu den erwähnten Beziehungen, das wovon ich tatsächlich spreche, beinhaltet mehr als durch Hormone, Chemie und durch Kicks gesteuert zu sein.

    Die dann auch gerne mal Liebe genannt werden.

    Wenn Mensch sich in einen anderen verliebt, verliebt er sich i.d.R. in die Emotionen, die er oder sie sich vom anderen verspricht. Jetzt können die eine Weile erfüllt werden und das hergeben, was man sich eben so verspricht. Es kann aber auch anders ausgehen, dann wirds - wie immer - langweilig. Ich spreche also von weit mehr als der vorübergehenden Erfüllung von emotionalen Kicks. Langeweile bedeutet ungefordertes unerforschtes Potenzial.

    Die Seele langweilt sich, weil sie die immer und immer und immer sich fortsetzenden Wiederholungen bereits kennt. Und da die Seele für die Aufzeichnungen unserer Erfahrungen zuständig ist und "Buch führt" und das Buch schon voll von immer demselben (Erfahrungswert) ist, gibt es natürlich dann Laaaaaaaangeweeeeeeeile."


     
  2. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Zitat von Seele
    Ach nein, nicht schon wieder! Du hattest doch diese Erfahrung schon millionenfach, wie oft denn noch? So viele Inkarnationen und immer noch wiederholen wir dasselbe, und dasselbe und wieder dasselbe. Nur die Kostüme wechseln, die Argumente wechseln, jetzt nennen wir es (sexuelle) Revolution - chr chr chr. Diese akrobatische Stellung beim Koitus mit den Beinen nach oben und den verknoteten Knien und dem festgebundenen großen Zeh an der Decke und diesen merkwürdigen Lauten, die du dabei ausstösst, die hattest du doch vor 5000 Jahren bereits hocherfreut entdeckt und bei allem Detailreichtum perfektioniert, das kennen wir doch bereits, du erinnerst dich nicht? Ich schon!

    Revolutioniere doch wirklich mal etwas, revolutioniere deinen Geist, revolutioniere deine Liebe, revolutioniere deinen Körper. Es gibt da mehr, viiiiiel mehr! Bist du nicht neugierig, also wirklich neugierig? Dann mein lieber Mensch, dem ich innewohne, kannst du sicher sein, meine allergrößte Aufmerksamkeit zu geniessen. Ich werde dir dann nicht mehr das Gefühl der Langeweile senden, das Gefühl, daß da etwas fehlt."

    Aber bis dahin ........... .


    Antwort einer anderen Seele

    Du alte Seele, ich unterscheide mich ich bin eine junge und ich lerne durch Widerholungen, ich muss dasselbe in meinen Inkarnationen machen um zu lernen. Ich brauch diesen vermeintlichen Stillstand um das Widerholte perfekt zu machen.

    In meiner ersten Inkarnation lernte ich das Liebe toll ist, dass man durch Schmerzen Lust empfinden kann. In der weiteren kam die Erweiterung aus der ersten dazu, es ging tiefer und es kamen noch andere Spielerein dazu.

    Nein ich empfind es nicht als Langeweile das ich in jeder meiner Inkarnation mit denselben Dingen betraut wurde, im Gegenteil ich fands spannend wie es diese Inkarnation gemeistert hatt.

    Und der Mensch hatt meine Aufmerksamkeit, ich beobachte greif ein, lass ihn straucheln, lass ihn leiden, lieben aber eins besonders ich lass ihn wachsen. ;)
     
  3. SammyJo

    SammyJo Guest



    Nur ein paar Fragen, möglichst ohne dabei verstandene Wertung:

    Sammy: Wie weit lässt sich Lust z.B. durch Schmerzen steigern? Bis ins Unermeßliche? Oder gibt es vorher einen Kurzschluss im Gehirn, wenn dann gar nichts mehr geht, wenn die Spannung für den Körper nicht mehr aushaltbar ist und Lust durch Schmerz, weil es keine größeren Kicks mehr gibt, zum Tode führt?

    Vielleicht wäre es mal eine Idee etwas zuzufügen, was Lust ins Unermeßliche steigern lässt, ohne daß es gleichzeitig mit Schmerzen, Verletzungen, Selbsthass, und Selbstbestrafung einhergeht.

    Und vielleicht wäre dieses Etwas, jemandem dabei in die Augen und auf den Grund seiner Seele zu schauen.

    -----------------------------------------------------------------------


    Sammy: Was ist eine junge Seele, was eine alte? Sind wir nicht alle zu ein- und demselben Zeitpunkt ins "Licht/Leben" geworfen worden?
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Hi Sammy!

    Laut verschiedenen medialen Durchgaben gibt es junge und alte Seelen. Der Schöpfungsprozess hört nie auf! Das finde ich auch einleuchtend, wie Außen, so Innen. Schließlich pflanzt sich in der Natur auch alles fort, wird immer wieder neu erschaffen.
    Ach ja, es gibt noch eine Quelle, nämlich Menschen, die in die Leben zwischen die Leben zurückgeführt wurden. Die beschreiben das sogar sehr anschaulich, wie es geschieht. Nachzulesen in den Büchern von Dr. Michael Newton.


    LG

    believe :)
     
  5. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Ich glaube das alte Seelen, junge Seelen leiten begleiten von ihren Erfahrungen abgeben, das in jeder Inkarnation alte und neue Seelen aufeinandertreffen um voneinander zu lernen, zu wachsen. Seelen verharren meiner Meinung nach nicht in einem Stillstand.

    In Antwort auf folgendes:

    Sammy: Wie weit lässt sich Lust z.B. durch Schmerzen steigern? Bis ins Unermeßliche? Oder gibt es vorher einen Kurzschluss im Gehirn, wenn dann gar nichts mehr geht, wenn die Spannung für den Körper nicht mehr aushaltbar ist und Lust durch Schmerz, weil es keine größeren Kicks mehr gibt, zum Tode führt?

    Vielleicht wäre es mal eine Idee etwas zuzufügen, was Lust ins Unermeßliche steigern lässt, ohne daß es gleichzeitig mit Schmerzen, Verletzungen, Selbsthass, und Selbstbestrafung einhergeht.

    Und vielleicht wäre dieses Etwas, jemandem dabei in die Augen und auf den Grund seiner Seele zu schauen.


    Ja man kann etwas hinzufügen was Lust ins Unermeßliche steigern lässt, es ist simpel - es ist die Liebe, die in allem irgendwie versteckt ist, in allem Handeln und Tun, allerdings ist sie oft nicht sichtbar, greifbar, weil sie nicht wahrgenommen wird, erkannt, weil sie auch verdrängt wird. Und ich glaube das die Seele an mangelnder Liebe kränkeln kann. Das der Mensch oft nicht achtsam mit seiner Seele umgeht, weil er den Besitzanspruch so darauf hatt und der Meinung ist, seine Seele gehört ihm.

    Belle: Gehört die Seele ihrem Träger oder ist sie frei?
     
  6. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:

    Hi believe :)

    Eben, diese Beschreibungen kenne ich auch. Nur am Ursprung (Point Zero) sind wir alle rausgeworfen worden. Ich räume allerdings ein, daß manche von uns nicht gleich bis hier durchmarschiert sind. Die sind dann erstmal ehrfürchtig wo stehen geblieben. Oder auch mal wo anders.

    Um welche medialen Durchgaben handelt es sich denn?


    Hi Belle :)

    Ja, hat was.



    Sorry, eine Gegenfrage, aber anders gehts nicht:

    Zu wem sollte sie denn gehören, die Seele? Wenn nicht dem Träger derselben?

    --------------------------------------------------------------------
     
  7. perspektive

    perspektive Guest

    Hi,
    schönes Thema. Beschäftigt mich auch gerade.
    Körper, Geist, Seele.

    Na, vielleicht gehört der Träger auch zu der Seele. Ist das nicht denkbar?
    Durch die zitierte Frage, stelle ich mir die Frage, ob überhaupt jeder unter Seele im Prinzip das Selbe versteht.

    Jeder "hört" ja seine Gedanken bzw. nimmt sie wahr.
    So wie ich den Ausgangspost verstehe ist hier etwas anderes gemeint?.
    Sprich, nicht die eigenen Gedanken.

    Der Gedanke des betrachtens ist ja nachvollziehbar. Wozu sollte das dienen, wenn nicht der Weiterentwicklung? Wenn Seele einen Menschen braucht, um diese Erfahrungen zu machen...wenn ich einen Hammer brauche um einen Nagel in die Wand zu schlagen...wer gehört dann zu wem?
    N8

    P.S.: Alte und junge Seelen sind denkbar. Wenn alles aus einem Ursprung entsteht, man könnte sagen der Ursprung zerfällt in Zeit und Raum, gibt es Zeit und Raum also zeitlich gesehen nach dem Ursprung. Da die Zeit aber an sich eine Existenz nach diesem Zerfall ist müsste beides Ursprung und unsere definierte Existenz (Welt) parallel existieren. Aus unserer Sicht entsteht der Eindruck unterschiedlichen Alters, aus Sicht des Ursprungs alles gleichzeitig (nicht) existent.

    Wer logische Fehler findet darf sie mir bitte um die Ohren hauen.
    Danke
     
  8. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Hallo Sammy! :)


    Es gibt nicht nur einen Point Zero! Das Universum erschafft sich ständig neu, das sagt z.B. Seth, gechannelt von Jane Roberts.
    Erscheint mir auch logisch, denn man findet immer einen Anfang vor dem Anfang. Nur vorstellbar ist es leider nicht. Aber das ist ein Beginn aus dem absoluten Nichts auch nicht.



    Die Ausschüttung von neuen Seelen wird des Öfteren in den Durchgaben der "Quelle" beschrieben und erwähnt. Und zwar durch das Medium Varda Hasselmann, aufgeschrieben von ihrem Mann Frank Schmolke. Ich muss mal nächstens nachgucken, am ausführlichsten steht es , meine ich, in "Die Seelenfamilie".


    LG

    believe :)
     
  9. esoterix

    esoterix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Also ich würde Begriffe wie jung und alt für die Seele nicht verwenden, einfach deshalb, weil sie keine Zeit kennt. Andererseits klingen klein und groß wieder so, als wäre die eine besser als die andere, was natürlich auch wieder sehr polar gedacht ist. Wie ich es verstehe, ist das, was wir Seele nennen, ein einziger, riesiger Organismus. Jedes einzelne Individuum bestimmt selbst durch seine Abgrenzung vom Rest seinen Horizont bzw. Wirkungskreis. Es ist somit eher die Frage, wie viel geistige Potenz einer halten, bzw. wieviel Energie er kanalisieren kann.

    lg esoterix
     
  10. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:

    :morgen:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen