1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

SD-Unterfunktion

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Caressa, 6. Februar 2016.

  1. Caressa

    Caressa Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    439
    Ort:
    ·٠•♥·٠•♥·&#
    Werbung:
    Hallo. Vor ca. 5 Jahren wurde bei mir eine SD-Unterfunktion diagnostiziert. Ich bin im Grunde gut eingestellt. 75mg Euthyrox. Die Ärzte meinen dass meine Werte passen. TSH ca bei 2....aber ich spüre, dass sie nicht passt. Öfters ein Ziehen in der SD, bin gereizt, lustlos, schwammige fahle Gesichtshaut. Versuch jetzt mal Akkupunktur um vl die Hypophyse zu stimulieren (geh jetzt zu einem TCM Arzt) wer hat Erfahrung und die SD wieder hinbekommen?
     
    lumen gefällt das.
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.889
    Ort:
    Wien
    Schilddrüsenhormone einstellen ist gar nicht so leicht, hab selber auch eine Unterfunktion und meine Mutter Hashimoto.

    Die Werte sagen nicht immer, ob es wirklich passt, ich hab früher Thyrex mit nur T4 genommen und dann auf Combithyrex mit T4 und T3 umgestellt, die Werte sind gleich geblieben, aber der Zustand hat sich enorm verbessert, mein Körper spricht auf das künstliche T3 besser an als auf das von mir selber aus dem T4 hergestellte. o_O
     
    Ireland gefällt das.
  3. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.496
    Ort:
    Weltenbummler
    Interessant deine Herangehensweise. Schön.
    Wenn du den Meridian der SD anregen möchtest....Daumen nach unten zum Venushügel....wenn du den Daumen nach aussen biegst...mit dem anderen Daumen und den Zeigefinger darunterlegst...wie eine Stütze dann spürst du an den Seiten der Schilddrüsen die Meridiane. Die Hypophyse wird durch den Druck an den Daumenspitzen angeregt.
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.647
    Werbung:
    Sorry .... aber ich las eben: SPD-Unterfunktion.
     

Diese Seite empfehlen