1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sclimme traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von zora58, 26. Juni 2008.

  1. zora58

    zora58 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Werbung:
    Ich träumte das ich mitkriegte wie mein nachbar aus mein Kinderzeit seine Stieftochter vergewaltigte.Ich hatte so viel angst aber gleichzeitig wusste, ich darf niemandem was sagen weil er gewalttätig ist(war).
    Also im Traum war Ich ein Kind von etwa 10 Jahre.
    DAnke für euere bemühungen um einen antwort.
     
  2. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo zora58!

    Lässt sich der Traum denn mit deinem jetzigen Leben in Zusammenhang bringen?
    Gibt es Situationen, in denen du anderen gern helfen würdest, dich aber aus Angst vor einer Bestrafung oder Kritik nicht traust?
    Es geht auf jeden Fall um Angst und Mut.
    Wo sind die Wurzeln dieser Angst?

    LG, Fjodora
     
  3. DPM2010

    DPM2010 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Neustadt an der Weinstrasse
    HI!

    Der Traum wollte dir sagen das dein Nachbar ein Kind vergewaltigt.
    Du hast es unbewusst mitbekommenund der Traum hat es dir offenbart.
    Wenn andem damals nicht so war, ist die 2. abgeschwächtere Möglichkeit das der Nachbar mit einer guten Idee schindluder treibt. Also sein Wissen für etwas sehr negatives einsetzt (Manipulation, Indoktrination, geistige Penetration,....).

    LG DPM2010
     
  4. zora58

    zora58 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wiener Neustadt
    danke für die Antworten,kann möglich sein,keine Ahnung,nur der Traum verfolgt mich ganzen Tag.
     
  5. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo zora

    Kann es sein, dass Du unter Minderwertigkeitsgefühlen leidest?
    Dass Du unter Ängsten leidest?
    Evt. ausgelöst durch gesellschaftlichen Druck?
    Arbeitsfeld oder Privatleben?

    Dass Du dich außerstande siehst dich zu wehren?
    Dass hier evt. Rivalität und Eifersucht eine Rolle spielt?
    Wo in deinem Leben hast Du das Gefühl, deine Liebe wurde zurückgewiesen?

    Deine Seele sagt dir, dass es sich um einen bestimmten Lebensabschnitt handelt, den Du jetzt durchstehen mußt.

    Es kommen neue Möglichkeiten auf dich zu.
    Du sollst dich der weiteren Entwicklung deiner Persönlichkeit widmen.

    Teile die Du massiv unterdrückst ( evt.Sexualität? )
    Schau dir deine Ängste an, nur dann kannst Du sie auflösen.

    Liebe Grüße catwomen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen