1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwne - essbar?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Jeannine, 5. Dezember 2005.

  1. Jeannine

    Jeannine Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo

    hätte da mal ne wohl eher merkwürdige Frage
    Wieso verspeisst man keine Schwäne?
    Sitze grad im Büro mit mehr oder
    weniger sehr intelligenten Wesen und keiner kann diese Frage beantworten.

    Auf Antworten gespannt
    Grussle Jeannine
     
  2. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    keine Ahnung, warum wir üblicherweise keine Schwäne essen. Man "kann" sie sicher essen *lach*
    Vielleicht schmecken sie einfach nicht so gut?

    LG Shanna
     
  3. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    ich habe wissentlich noch keinen gegessen. *g*

    denke mir, sie sind einfach seltener. und hab auch keine ahnung, wie das mit der aufzucht wäre...wir essen ja meist tiere, die sich rasch und zahlreich vermehren (oder an denen viel fleisch ist).
     
  4. HerrHundi

    HerrHundi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    1.336
    Ort:
    Zwinger
    Vielleicht traut man sich nicht? :D Sie waren früher mal nur dem König vorbehalten...

    (Ich glaube mal was vom Jagdverbot gelesen zu haben und sie sind wilde Tiere, werden nicht gezüchtet. Zumindest bis jetzt... :D)
     
  5. aleister

    aleister Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    5.249
    erinnere mich erst neulich gelesen zu haben, dass schwan früher als festtagsbraten galt. wobei ältere tiere etwas 'tranig' schmecken sollen, aber die jungvögel zu den besten vogelbraten zählen.
    heute verbietet in deutschland die bundeswildschutzverordnung den verkauf des fleisches. ein jäger kann also durchaus auf die jagd gehen solange er die 20 kg selbst futtert ;)
     
  6. Holly

    Holly Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    229
    Werbung:
    Der stolze Schwan,der majestätische Schwan....


    Laut Charaktertypologie nach Fritz Riemann, leben wir in einer total strukturierten Gesellschaft......:banane:

    Charaktertyp Zwang bildet die Mehrheit: Obrigkeitshörigkeit gehört unter anderem zu den Eigenschaften dieses Typs.....:rolleyes:

    Vielleicht traut ma sie net ran an die Majestät ............. könnt ja sein...*grübel*

    L.G.Holly
     
  7. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Ist wohl alles eine Frage der kulturellen Hintergründe.
    In anderen Ländern werden Hunde (Vorsicht HerrHundi) und Katzen gegessen, bei uns nicht, weil es heisst: Ach was sind sie süss. :)
     
  8. merry

    merry Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    218
    Ort:
    an der schööönen mosel
    Hi,
    natürlich kann man die essen. Bei uns, an der schönen mosel, sind in diesem Jahr 80-100 Schwäne geklaut worden. Überall fand man Fallen, verletzte Tiere oder verwaiste Jungschwäne. Sind wohl alle in irgendwelchen Töpfen gelandet.
    Ich fands gar nicht lustig. Zur Zeit werden , glaube ich an die 20 überlebende von einem Ehrenamtlichen Helfer gepflegt und aufgepäppelt.
    Vielleicht kommen die ja jetzt auch als Gammmelfleisch zurück....
    Gruß Merry
     
  9. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    :escape:
    :escape:
    :escape:
    ...war mein erster Gedanke, bei diesem Titel!

    ICH esse garkeine Tiere... hab aber von meinem Partner (Koch in einem 3Hauben-Restaurant) gehört, dass man sehr wohl schon Schwäne gegessen hat!

    :escape:
     
    Mariposa gefällt das.
  10. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr,
    Witzige oder doch nicht witzige Frage in diesem Forum??
    Welche Vögle eignen sich zum Verzehr?
    Habe mir sagen lassen Schwanfleisch schmeckt tranig, genau wie Möwe, sind also weniger attraktiv vom Fleisch.
    Ich kann das gut so stehen lassen, möchte meine Speisekarte nicht um diese schöne Tierart erweitern.
    Gruß Aniere
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Thor78
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.589

Diese Seite empfehlen