1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwingungen?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Zephyrine, 12. Februar 2008.

  1. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich weiß nicht, was es ist oder ob ich es selbst bin.
    Seit ungefähr 2 Wochen ist es mir das erste mal aufgefallen: Ich stand in meinem Zimmer und hatte meine Hände in meiner Pullovertasche und plötzlich spürte ich Schwingungen an meinen Armen. Sie wurden immer stärker und stärker und ich weiß ganz genau, dass es nicht daher kommt, dass meine Arme eingeschlafen sind und taub wurden oder dass es das Pochen des Blutes war etc.
    Jedenfalls brauche ich nur meine Arme ein wenig auszustrecken und schon spüre ich diese Schwingungen, die immer stärker werden, ganz deutlich.

    Da ich sicher sein wollte, dass ich es mir nicht einbilde oder sonst was, habe ich meiner Schwester gesagt, dass sie ihre Hand zwischen meine Hände halten sollte-und sie spürte es auch.

    Wenn ich schlafen gehe und im Bett liege, spüre ich es auch an den Beinen und am Kopf.

    Am rechten Arm kribbelt es auch ganz oft, wenn ich einen Stift in der Hand halte und es "zieht".

    Ich weiß nicht, ob es vllt. ein Engel ist oder ein anderes Lichtwesen oder-wie gesagt-nur ich bin.

    Kennt das jemand und könnte mir bei der Beantwortung helfen?

    Liebe Grüße :liebe1:
     
  2. hopkins

    hopkins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Burgenland
    Hallo,

    Engel und sogenannte Lichtwesen gibt es nicht, also können es solche nicht gewesen sein. Ansonsten sind mir solche Vibrationen unbekannt; lediglich durch bestimmte Meditationen oder Konzentrationsübungen können solche Empfindungen auftreten. Da ich aber nicht davon ausgehen, dass du dich in diesem Moment stark konzentriert hast, würde ich sagen, dass es eine körperliche Ursache ist. Vielleicht hast du kurz zuvor etwas Schweres getragen oder deine Arme, Hände stark beansprucht, wodurch es auch zu Durchblutungsstörungen kommen kann.

    hopkins
     
  3. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Hallo :)

    Na, da kann ich dir natürlich nicht zustimmen, da ich davon persönlich überzeugt wurde.

    Eben nicht! Das sagte ich ja bereits. Und was sind das für Durchblutungsstörungen, wenn sie von außen kommen?! Es ist wie bei einer Schaukel, nur unregelmäßiger.

    Hmmm, keiner eine Ahnung? :confused:

    Liebe Grüße :)
     
  4. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Hallo Sternschnuppe87!

    Wenn dieser Satz allein dastehen würde, würde ich als Radiästhetin auf eine Störzone in deinen Bett tippen. Hast Du Dir schon mal Dein Zimmer ausmuten lassen?

    Andererseits: Kann es sein, dass Du irgendwelche neuen Meditationspraktiken ausübst? Durch eine Erhöhung der Eigenschwingung kann es sehr wohl zu solchen Auswirkungen, wie Du sie beschreibst, kommen. Ich spüre aber auch, dass Du zu wenig geerdet bist.

    Ich kenne so etwas von mir, wenn ich heile (dabei sind die Handnebenchakras aktiviert). Vielleicht solltest Du in dieser Richtung eine Ausbildung machen?

    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir berichten, dass, wenn Engel bzw. höhere Lichtwesen einen berühren, dies ein sehr angenehmes Gefühl ist: -> wie wenn jemand einen streicheln würde. Sie können aber auch Druck auf einen ausüben. Einmal hielt mich ein unsichtbares Wesen bei einer Veranstaltung am linken Oberarm fest, so nach dem Motto: "Du hörst Dir diesen Vortrag zu Ende an." Im nachhinein bin ich froh, dass ich nicht gegangen bin, da der Vortrag wirklich sehr lehrreich für mich war. :)

    LG
    Angita
     
  5. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Hallo Angita,

    Nee, Meditationsübungen mache ich nicht. Zwar hab ich vor mich endlich mal damit zu befassen, aber bis jetzt hatte ich noch nie die Zeit dazu...
    Hat es denn bestimmte Auswirkungen, wenn man nicht genug geerdet ist?

    Ich wusste gar nicht, dass es Handchakren gibt. Na ja, ich muss mir erstmal ganz sícher sein, was es genau ist. Vllt. find ich es noch raus...


    Alles Liebe :liebe1:
     
  6. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Sternschnuppe,

    Bei einer schlechten Erdung versteht man, wenn die oberen Chakren sehr stark aktiviert sind und die unteren unteraktiviert sind. Das Ziel sollte sein, dass alle Chakren ausgeglichen sind.
    Bei vielen Menschen wird das Hauptaugenmerk auf die oberen Chakren gelegt. Dies sind meistens Leute, die über erhebliche intellektuelle Fähigkeiten verfügen. Dafür haben sie mitunter die Verbindung zum Nabelchakra und den darunterliegenden Chakren verloren. Diese Menschen haben die Fähigkeit verloren, in ihrer inneren Mitte zu ruhen und bestimmte Krankheiten können sich dann manifestieren.

    Die Handnebenchakren befinden sich in der Mitte Deines inneren Handtellers. Laut Pranic Healing bzw. Prana Energietherapie gibt es nicht nur Hauptchakren sondern auch Nebenchakren.

    Liebe Grüße
    Angita
     
  7. blackjack

    blackjack Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Westösterreich
    Hallo Sternschnuppe.

    Wunderbar. Du spürst den sogenannte "inneren Energiekörper". Diese Schwingungen kannst Du überall wahrnehmen wenn Dein Geist ruhig und gelassen ist. Kenne diese Schwingungswahrnehmungen aus der Vipassana Meditation die ich fast jeden Tag mache. Hierbei geht man mit seiner Aufmerksamkeit durch den ganzen Körper beginnend am Scheitel. Es ist eine wunderbare Erfahrung den Körper nur mehr als Schwingung warhzunehmen was heute übrigens die Quantenphysik bestätigt.Jeder Körper, Gegenstand und Gedanke und auch Emotion bestehen nur aus Schwingungen. Eine schöne Übung für den Alltag ist diesen inneren Energiekörper auch untertags zu spüren um mit seiner Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt zu bleiben. ( z.b im Bauchbereich) Gibt unglaublich viel Energie und macht sehr gelassen:banane:
    Du wirst mit der Zeit erfahren das Dein Körper immer höhere Schwingungsamplituden erreicht und Du dadurch für negatives (niedrige Schwingungen) durchlässig wirst. Schönen Gruß
     
  8. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Hallo ihr beiden! :)

    @ Angita: Verstehe, danke dir sehr für deine ausführliche Erklärung! :banane:

    Heißt das, dass so negative Schwingungen leichter an mir "abprallen"?
    Dann könnte dies vllt. durch meine "Übungen" entstanden sein, da ich in letzter Zeit viel mit Affirmationen und positiven Gedanken arbeite. Es könnte ja sein, dass dadurch höhere Schwingungen zustande gekommen sind, die ich nun richtig wahrnehme :)

    Liebe Grüße :liebe1:
     
  9. blackjack

    blackjack Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Westösterreich
    Werbung:
    Hallo Sternschnuppe.

    Indemfall hast Du den Schwingungsverstärker erkannt. Ja und es ist richtig das niedriege Schwingungen ( z.b: neg Gefühle und Gedanken) durch Dich hindurch gehen( oder abprallen wie auch immer) da Du ja eine höhere Schwingungsebene erreicht hast. Der " Zu-fall" will es dann auch so das man mit der Zeit hpts. auch nur noch Menschen mit einer ähnliche Schwingungsamplitude anzieht. Nun noch alles Gute.

    Schönen Gruß:baden:

    blackjack
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen