1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwierigkeiten!

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von sinzue, 17. Februar 2007.

  1. sinzue

    sinzue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Dann bin ich mal so frei(weil ich neu bin)...nochmal zu posten!
    Ich habe Schwierigkeiten mit der Entspannung vor dem einschlafen,
    um eine Astralreise zu unternehmen..
    Nicht das ich nicht schon Erfahrung damit hätte,aber ich habe es noch nie wirklich gechaft,eine zu haben,so voll bewußt und mitbekommen!
    Meist aus luziden Träumen heraus(ist das normal,das es da keine Schwingungen gibt??)
    Schwingungen empfinde ich meist als sehr unangenehm.Sie sind so laut(manchmal)unter anderem...*gg*
    Ich habe Schwierigkeiten beim Visualisieren,ich habe null Konzentration!Was könnt ihr empfehlen?(Schwedenkraut?:stickout2 )
    Gibt es denn noch andere Bewußtseinserweiterne Mittel,die es legal zu erwerben gibt?
    Wie sieht es mit Afirmation aus?Ist die wirksamer wie Visualisierung?Ich weiß nicht,was habt ihr für Erfahrungen damit?
    Bücher habe ich schon noch und nöcher gelesen,mein Regal ist voll,aber irgendwie scheint es nicht so zu funktionieren,wie ich das gern hätte..(was ja zu schön wäre*gg*)
    Was funtioniert bei euch am besten?Obwohl,ich denke,ist eh von Mensch zu Mensch verschieden,oder?
    Wer mag mir Tips geben,für die ich im übrigen,sehr dankbar wäre..:) :) :) :)

    :escape: .....LG
     
  2. Akija

    Akija Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Duisburg
    hallo,
    um seine Konzentration zu stärken hilft es zu meditieren.

    Das macht man eigentlich immer, vor allem magischen, dass man vorhat.

    Vielleicht´kannst Du dich auch deshalb nicht entspannen, weil deine Atmosphäre noch nicht so ist, dass Du Dich entspannen kannst?
    Mit Kerzen und einem Räucherstäbchen oder ähnliches bewirkst du schon viel.
    Außerdem gibt es bestimmte Meditationsmusik die man zusätzlich abspielen kann.

    Hoffe ich konnte helfen.

    Liebe Grüße Akija
     
  3. sinzue

    sinzue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke für den Tip...
    ich glaub,manchmal stimmt das,daß die Atmosphäre nicht grad zum entspannen einlädt.
    Ist aber irgendwie fast unmöglich,ich schlafe nicht allein in dem Schlafzimmer.
    Meditieren,ohje...mal schauen,aber trotzdem Danke an Akija..:) :) :) :)
     
  4. Akija

    Akija Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Duisburg
    Werbung:
    Hallo,
    auch wenn Du Dir mit jemanden Dein Zimmer teilst, kannst Du doch Kerzen aufstellen.
    Und es gibt auch Räucherstäbchen die nicht so stark richen.

    Meditieren kannst Du auch auf Deinem Bett.
    Du musst nur aufpassen, dass Du nichts überkreuzt.
    Eine halbe Stunde oder selbst 15min reichen schon aus.
    Mit Kristalen kannst Du auch arbeiten, sowohl beim Meditieren als auch zur Astralreise.
    Hoffe es klappt.

    Liebe Grüße Akija
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen