1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwieriger Löwe m. Aszendent Steinbock

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von flamingo63, 4. Januar 2006.

  1. flamingo63

    flamingo63 Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Im schönen BW
    Werbung:
    Hallo liebe Forenfreunde,

    ich bin mit meinem Latein fast am Ende, aber ich hoffe sehr auf Eure Hilfe da draußen.

    Also, ich bin in einem Mann verliebt, der Löwe mit Aszendent Steinbock ist.

    Sind die eigentlich immer so kompliziert?
    Ich stehe auf seinem Prüfstand und bin schon ganz unsicher, was ich überhaupt noch sagen soll, da er einfach alles analysiert.
    Ich bin verliebt und da trage ich als Löwe mit Aszendent Waage eben das Herz auf der Zunge.

    Habe das Gefühl nicht weiterzukommen, aber ich weis genau, das er auch für mich was empfindet. Hat er nämlich mal in einer schwachen Stunde gesagt.

    Wir fühlen uns sogar sehr miteinander verbunden (lt. Arnold sind wir Seelenverwand. Danke ihm hier noch mal für seine Berechnun), aber mich würde mal wirklich interessieren, was diese Konstellation eigentlich von den Frauen erwartet.

    Wie kann man so ein Sternzeichen erobern?

    Ich danke Euch schon mal für Eure Hilfe.
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Flamingo63,

    Mit Koch-Häusern hat er Sonne, Merkur, Pluto, Uranus und Venus im achten Haus stehen. Besonders mit Merkur im achten Haus kommt die Duftnote Plutos hinzu, welche jede Information wie einen Knochen abfieseln kann. Man gibt sich nicht mit Oberflächlichkeiten zufrieden, geht den Dingen auf den Grund, und so etwas kann man natürlich als übersteigert empfinden. Ebenso fühlt man sich sehr stark der Tradition verpflichtet, ganz der Oberfläche des achten Hauses gemäß, wo man sich gemäß der Besitzachse einbringt, deren Regeln achtet.

    Aber interessant ist sein Alterspunkt, da er seit noch nicht allzu langer Zeit in den Löwen gewandert ist und sich dem achten Haus nähert, was Wandlung und Transformation, loslassen bedeuten kann, also für ihn. Seine Sonne ist im Quincunx mit Saturn verbunden, daher schwankt er mehr oder weniger zwischen seinen wirklichen Bedürfnissen und der gegebenen Verpflichtung. Er sieht es anscheinend jedenfalls so. Für ihn ist derzeit allmählich der Stressbereich mit dem Alterspunkt spürbar. Er steht vor der achten Hausspitze und weiß nicht, was "hinter dem Berg" kommt. Aber er spürt diese Dynamik und ist daher vielleicht mehr gereizt als sonst. "Gereizt" - er hat eine "Reizfigur" im Radix...mit Sonne, Saturn und Pluto...Daher scheint dies bei ihm längere Zeit in Anspruch zu nehmen.

    Alles liebe! :liebe1:

    Arnold
     
  3. flamingo63

    flamingo63 Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Im schönen BW
    Hallo Arnold,

    auf Dich scheint wirklich verlaß zu sein, wenn ich Hilfe brauche.
    Danke für Deine rasche Antwort.

    Leider habe ich vergessen mitzuteilen, das ich wenig, eher eigentlich gar nichts von Astrologie verstehe und da sitze ich vor Deiner Ausführung leider mit einem riesigen Fragezeichen auf der Stirn.

    Kannst Du mir bitte noch verraten, wie sich ein Mann mit einer solchen Konstellation eigentlich eine Partnerin vorstellt?

    Wir waren uns schon so nah u. jetzt habe ich das Gefühl das alles den Bach runtergeht.
    Leider können wir uns nur sehr selten sehen, da er ca. 100 km weiter weg wohnt, aber wir telefonieren seit ein paar Wochen jeden Tag.
    Ich möchte nicht, das kaputt geht, was wir uns so mühevoll bis jetzt aufgebaut haben.

    Ich möchte mich auch nicht für ihn in meiner Art ändern, ich bin wie ich bin, aber ich möchte versuchen zu verstehen.
    Und ich möchte wissen, ob es überhaupt Sinn macht, noch länger um ihn zu kämpfen, da er manchmal abblockt u. dann wieder sehr offen für Gefühle ist.

    Du schreibst, das er gereizt ist. Kannst Du sagen, wie lange diese Phase anhält?
    Wenn Du unsere Daten benötigst, gebe ich sie Dir gerne durch.

    Ich danke Dir noch einmal für Deine Hilfe.

    LG von flamingo
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Flamingo 63,

    Lach, ich habe ja die Daten. Sein Kontaktverhalten? Da schaut man auf die Kontaktplaneten, Mond, Merkur, Jupiter und auch Neptun. Dazu kommen veränderliche Zeichen und Häuser. Sein Mond steht im Steinbock, daher hat er ein wenig ein "Gefühlskorsett". Man hat selbst Schwierigkeiten zu seinen Gefühlen zu finden und erscheint anderen deshalb manchmal kalt und unnahbar. Im ersten Haus wird gerne Liebe mit Leistung verwechselt, aber so ist er anscheinend erzogen worden. Aber die Wandlungsfähigkeit ist immer bei einem Menschen gegeben. Ein Steinbockmond ist jedenfalls so etwas wie eine "alte Seele".

    Eine "Reizfigur" besteht aus einer rot gezeichneten Opposition, einem grünen Halbsextil und ebenso einem grünen Quincunx. Rot ist Energie und Anspannung, Grün steht für Denkprozesse ( Halbsextil kleiner, Quincunx großer Denkschritt ). Fehlt hier in dieser Figur das Blau, was entspannt und speichert, genießt und stabilisiert, kommt diese Figur durch eine gewisse Unruhe zum Tragen. Aber dein Freund hat ebenso viele blaue Aspekte im Radix, daher ist es nicht immer so. Aber derzeit steht er mit dem Alterspunkt an dieser Reizfigur, "zündet" sie an. Er kommt ja erst ins achte Haus und da können manche Dinge sehr schnell gehen...:banane:

    Alles liebe!

    Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen