1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwierige Spannungsaspekte

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von beleboot, 12. Oktober 2011.

  1. beleboot

    beleboot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    hallo alle zusammen,

    wie würdet ihr folgende spannungsaspekte interpretieren? wie sind eure erfahrungen/beobachtungen dazu?? kann man überhaupt so komplexe spannungen deuten oder muss man sie in ihre einzelteile zerlegen und so versuchen zu deuten?

    1) venus-chiron-konj. in opposition zu uranus-saturn-konj.
    2) sonne-jupiter-konj. in opposition zu pluto (und mars in quadrat zu den drei planeten)
    3) merkur in opposition zum mond

    liebe grüße,
    boot
     
  2. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Hallo Beleboot,
    das was du als Spannungsaspekte bezeichnest, sind energetische Herausforderungen an die Persönlichkeit, die gemeistert werden wollen. Es geht um die Entwicklung der Persönlichkeit vom Entweder - Oder zum Sowohl - Als auch.

    Beispiel Sonne-Konj. Jupiter in Opp. zu Pluto:
    Entweder ich erreiche es, der Grösste zu sein oder ihr könnt mich alle mal . . . Es fehlt aber das Zeichen, in dem sie stehen. Die Frage ist also, der Grösste von was? der grösste Kämpfer (im Widder), die grösste Leseratte (in Zwillinge) usw.

    Die weiterentwickelte Persönlichkeit würde zur Auffassung gelangen: Mir stehen alle Möglichkeiten offen, aber ich nutze nur die, die mir den grössten Vorteil bringen.

    Bei der Venus/Chiron Konj. ist es wesentlich zu wissen, ob es sich um Venus-Morgen- oder -Abendstern handelt. Bei Venus-Morgenstern geht die Venus am AC vor der Sonne auf und bei Abendstern geht sie am DC nach der Sonne unter.

    Unerlässlich ist es zu wissen, in welchem Zeichen und Haus die Konstellationen sind.
    Auch die Gradzahl der Planetenstellungen ist von Bedeutung. Eine 0-Grad Stellung wäre zu 100% anders als z.B. eine 12-Grad Stellung. Am besten stellst du deine Daten ein.
    Liebe Grüsse von ELi
     
  3. beleboot

    beleboot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    danke für die antwort! :)

    verstehe, das wusste ich nicht dass so viele faktoren gleichzeitig wichtig sind in der interpretation, sonst hätt ich meine daten gleich reingestellt ^^

    ich empfinde sie ja eh nicht wirklich als spannungen, nur hab ich oft das gefühl, dass ich immer in den gegenpol zu meinem gegenüber gehe, weil ich ja die wahl habe von beiden seiten der medaille, oder vl entscheide ich mich unbewusst für eine variante und ziehe dann menschen an, die der gegenpol dazu sind, keine ahnung :)
    die spannung merk ich dann aber tatsächlich an meinem körper hauptsächlich, nicht wirklich im psychischen, oder vl besser gesagt, nicht mehr, früher als ich jünger war wahrscheinlich schon auch psychisch...

    diese tendenz mit dem gegenpol stell ich hauptsächlich bei neuen bekanntschaften fest und vor allem bei menschen die mich für vl mehr als nur platonische freundschaft interessieren, bei menschen die ich und die mich schon länger kennen fällt dieses tendenz in den gegenpol zu gehen weg

    ich frag mich halt auch immer, dass wenn ich es schaffe beide teile gleichzeitig zu leben, ob es dann überhaupt notwendig ist ein gegenüber zu haben?

    sonne konj. jupiter im stier im 11. haus in opposition zu pluto im skorpion im 5. haus

    venus konj. chiron im zwilling im 12. haus in opposition zu saturn konj. uranus im steinbock im 6. haus
    (morgen-venus)

    merkur in stier in 11. in opposition zu mond im skorpion in 5.

    hier die daten dazu:
    03.05.1988
    09:45
    in odorheiu-secuiesc (rumänien)

    liebe grüße,
    boot
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen