1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwerer Verdacht, wer kann mir helfen bitte

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von taimie, 24. März 2007.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Hallo meine lieben

    Vor kurzem war eine sehr gute Freundin von mir bei mir daheim.Ich grüble nun schon die ganze Zeit darüber nach.Nun das Problem ist, das mir seit dem ein für mich großer Betrag an Geld fehlt, und ich nicht weiß wo das Geld geblieben ist.Der Betrag beläuft sich auf etwa 100 Eur, für manche nicht viel für mich schon.

    Haltet mich nicht für verrückt, denn das tue ich selbst schon genug, aber ich kann und möchte es eigentlich nicht glauben das Sie es war.Wer würde diese für mich heikle Frage beantworten können mittels des Pendels?

    Wer ist schon so geübt um mir so eine heikle Frage beantworten zu können?

    Ich danke Euch im vorraus recht herzlich

    lg taimie
     
  2. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo liebe taimie
    es ist ein schwerer Verdacht den du da hast, nach meiner Meinung war sie es nicht, das war das erste was ich bekommen habe. Ist der Schein vielleicht irgendwo hineingerutscht oder runter gefallen. Traust du ihr zu dich zu bestehlen? Ich wünsche dir das du die Wahrheit heraus findest.
    Licht und Liebe
    Sternenfee
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo taimie

    bist du mit einer arbeitskollegin nach hause gefahren?

    wie sieht diese kollegin aus?
    blond älter wie du? wohnt sie weiter weg?

    bei dir in den karten liegt der betrug mit dem geld.
    aber damit muss man wirklich vorsichtig sein.

    überlege mal genau wie das war, als die frundin da war, was habt ihr gemacht.
    das geld findet sich wieder.

    liebe grüsse pia
     
  4. eyeris

    eyeris Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo taimie!

    Es liegt mir fern dir solch eine Frage zu beantworten, allerdings möchte ich dir eine kleine Geschichte erzählen:

    Bei einer ehemaligen Freundin von mir hat sich ähnliches zugetragen, aber immer wieder. Doch ist das Geld immer wieder aufgetaucht.
    Meine Erklärung hierfür: Sie ist so schusselig, dass sie nicht weiß was sie tut.
    Ihre Erklärung: gar keine, denn sie war immer überzeugt, bestimmte Personen hätten ihr das Geld (und andere Gegenstände) entwendet, und das sie im Unrecht war, hätte sie ja schon gar nicht zugegeben.
    Lange Rede, kurzer Sinn - du wirst sie als Freundin verlieren, wenn du sie beschuldigst.

    Meditierst du? Finde deine eigene Antwort, Meditation ist eine Möglichkeit, eine andere ist - die Antwort im Traum zu finden. Bitte vor dem Einschlafen darum.

    Alles Liebe

    Eyeris:zauberer1
     

Diese Seite empfehlen