1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwere Zeiten

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von HizSeHi, 30. September 2004.

  1. HizSeHi

    HizSeHi Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Hallo alle zusammen!

    Hatte vor 4 Jahren für mein Leben einschneiende Erlebnisse! Ich nahm 15 Kilo zu und hatte zwei Jahre Depressionen die ich mit an mir selbst arbeiten, Positiven Denken und einer besseren einstellung zu mir und meinen Leben zu ca. 90% beseitigen konnte! Auf das ich auch sehr stolz bin!:guru:

    Aber die 15 Kilo bekomme ich nicht mehr runter! Mache Sport achte auf meine Ernährung! Und es tut sich nichts! :angry2:

    Vielleicht kann mir irgendjemand helfen! Ich glaube das es mit einer Psychischen Blockade zusammen hängt! :dontknow:

    Wäre auch für Tips sehr DANKBAR! :danke:

    Yahoo123
     
  2. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    hallo yahoo!

    ich glaube helfen kann ich dir nicht...:)

    aber...

    ich kann dir nur von mir erzählen...
    in der schwangerschaft habe ich 25 kg zugenommen, als die kleine zur welt kam blieben mir noch 10 kg. als ich aufgehört habe zu stillen, dachte ich es wäre an der zeit die 10 kg wieder abzunehmen.
    ich habe 3 diäten konsequent durchgezogen. jede so ca. 3 wochen und ich nahm kein einziges kilo ab. ich habe mich sehr gewundert, denn ich hätte wenigstens ein oder zwei kilo abnehmen müssen. aber nix wars.
    also gab ich erstmal auf...
    zwischendurch wieder ein paar diäten probiert..nix geholfen...ernährung komplett umgestellt..nix geholfen...

    bis...ich mental auch soweit war abzunehmen...ich hatte einfach das gefühl...so jetzt bin ich soweit...jetzt schaffe ich es abzunehmen damit meine ich nicht diät durchhalten.
    also stellte ich diesmal mit FREUDE meine ernährung um ohne mich reinzustressen. ich hatte überhaupt keine probleme auf manches zu verzichten (z.b tiefkülkost..pizza, pommes u. co..schokolade)
    ich ass soviel ich hunger hatte und nahm innerhalb von 2 wochen 4 kilo ab.
    und irgendwie hat mir das auch gereicht...auch wenn es "nur" 4 kilo sind. ich fühle mich jetzt sehr wohl und will momentan auch gar nicht weiter abnehen.

    was ich eigentlich damit sagen will...

    dass du vielleicht noch gar nicht bereit bist abzunehmen...
    mein einziger tipp...stress dich nicht rein und geh das ganze locker an.
    ich denke..du wirst es schon spühren wenn es wirklich "klick" macht.


    lg blindheart
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen