1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwere Sepsis

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Ulien, 9. Juli 2013.

  1. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Werbung:
    Hallo Ihr`s,

    überrennt mich alles irgendwie....
    Meine Mum kam am 16.06 ins K-Haus. Vorhofflimmern und hoher Blutdruck >>>Intensivstation , eingestellt mit Macumar und Beta Blocker....

    - 22.06 sie im KH besucht am 25.06 wurde sie bereits entlassen mit Bronchialen Infekt >>> Antibiotika vom Hausarzt
    - 26.06 beginn schwerster Durchfall bei der Mama
    - 28.06 Kreislaufzusammenbruch durch Elektrolytentgleisung >>> Intensivstation wieder eingestellt am 02.07 entlassen mit Harnwegsinfekt
    - 02.07 Abens schwerer Fieberschub mit Schüttelfrost der gerufene Arzt (Hausärztl. Notdienst) verordnet Antibiotika leichte Besserung
    - 03.07 Abends wieder Fieberschub mit Schüttelfrost wieder Arzt nix gemacht
    - 04.07 Abends mit ihr telefoniert ging besser hatte gegessen und war zuversichtlich.... 2.30 Uhr aufgestanden Harnverhalten Übelkeit Erbrechen Luftnot
    Hausärztl. Notdienst kommt will Asthmamittel spritzen findet Vene nicht starke Blutung wg. Macumar dieser ruft Notarzt mit Krankenwagen
    gegen 3.00 Uhr trifft Notarzt ein setzt Zugang will was spritzen Mama kippt um Bewußtlos, Herzstillstand >>> Wiederbelebung Herzmassage sämtl. Injektionen
    Beatmung Adrenalin i.C. ....Herz schlägt und bleibt wieder stehen .... Wiederbelebungsmaßnahmen wie vor....>>> Intensivstation, künstliches Koma, Beatmmung
    4.50 Uhr Josef ruft an ich fahr ins KH, 5.45 Arzt holt uns zur Mama ich frage wegen Schutzkleidung sagt er nicht nötig.....
    Vitalwerte der Mama Blutdruck 70/50 Puls 62 Sauerstoffsättigung 45% (?) ,Temperatur 39,3° Mama ist in Eis gepackt....schrecklicher Anblick .....
    Nachmittag wird klar schwere Sepsis Nieren arbeiten fast nicht, Temperatur sinkt
    - 05.07 Erreger für die Sepsis 3MRGN erkannt, Nierenversagen,Leberversagen >>>> Shelton(?)Dialyse-beginn ,Normaltemperatur Blutdruck stabilisiert in Normwerte
    betreten der Intensivstation nur noch mit Schutzkleidung ( oh Wunder hat der Stress von aussen ich über Andrea über ihren Hausarzt was gebracht?)
    - 06.07 Leichte Besserung der Blutwerte Procalcitonin ( "Sepsismaker") gesunken von 130 auf 80 (Norm 0,25) , Puls 180 Vorhofflimmern>>> Elektroschocks 4 mal
    - 07.07 Die Lunge macht Probleme ...Infekt? PCT sinkt weiter Nieren versagen weiter
    - 08.07 Mama auf Isolationszimmer, Alle Zugänge neu , Temperatur gestiegen

    Heute bekam ich von meinem Doc grünes Licht dass ich das K-Haus betreten könne ( Bin momentan ziemlich Imun-inkompetent).
    Eben war ich bei meiner Mama....:cry2:

    Ob meine Mama das überlebt ist sehr sehr sehr fraglich.......:'( und wenn.... wie Scheisse wird es ihr dann gehen??? (Sepsisfolgeschäden?)

    Ich weiß nicht mehr weiter Angst, Trauer, Spannung, Hoffnung....alles auf einmal....

    Könnt Ihr mit mir beten dass genau das geschieht was sie sich wünscht! Von meinem Empfinden her war sie am Donnerstag noch "Da" heute hatte ich den Eindruck dass sie nicht mehr so "nah" war.....

    Traurige Grüße vom
    Ulien
     
  2. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Das ist eine harte Diagnose. Ich wünsche Dir viel Kraft.
     
  3. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Gefühlschaos.. :umarmen:

    Ja, mache ich :)
     
  4. Südwind

    Südwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    17.528
    Ich Bete mit Dir
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    mache ich:trost::umarmen:
     
  6. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    Scheibenkleister... das Dich das aus der Bahn wirft ist klar. Fühl Dich erst mal gedrückt und ich bitte um Beistand: Für deine Mama und für DICH!!!

    Alles liebe,
    weißerRabe
     
  7. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Heute hatten wir ein Gespräch mit dem Oberarzt....

    Eine definitive Prognose haben sie nicht aber es ging auch darum wie Mum das ganze sehen würde. Ich sagte dass meine Mum niemals ein Pflegefall werden wollte....und dass man so ein Mamaherz doch endlich in Ruhe lassen möge wenn es jetzt nochmal aufhört zu schlagen...

    Dann hatte sich eine weitere Komplikation eingestellt die sich aber im Nachhinein als nicht schlimm rausstellte.
    Ihre Nieren funktionieren weiterhin nicht und die Lunge macht Probleme. Auch hat sie seit gestern wieder Fieber...

    Wenn man die Mum nur fragen könnte...
     
  8. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.860
    Ort:
    Wien
    Oh weh, das ist furchtbar, tut mir sehr leid für Dich und Deine Mutter! :(

    Ich wünsch Dir ganz viel Kraft für diese schlimme Zeit. :umarmen:
     
  9. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Hat sie denn keine Patientenverfügung?

    Ich wünsch Dir viel Kraft für die schwere Zeit.

    Rudyline
     
  10. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Werbung:
    Ach je...das ist ja eine schwierige Situation. Da brauchts wohl viel Kraft in den nächsten Zeit. Ich hoffe mit dir!
    Alles Liebe
    a.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen