1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schweizer Militärjustiz will Rassismus-Verfahren einstellen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Achilleus, 10. Januar 2006.

  1. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Werbung:
    Quelle: http://www.tages-anzeiger.ch


    Na, was sagt man dazu? (Dass die Schweiz über solch inkompetente Richter verfügt, wusste ich gar nicht.)


    Achilleus
     
  2. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Bei der offensichtlichen Lösung dieses Falls bitte ich doch noch etwas weiter zu schauen.

    Ich selbst war schon in einer Situation, wo versucht wurde mich zu denunzieren.
    Dabei haben mir Klassenkameraden erzählt, daß ich "sicher" Hilter möge, ein Nationalsozialist wäre etc.
    Da mir damals die Gefahr der Denunzation nicht so sichtbar war, habe ich darauf "jaja..." geantwortet. Dieser Fall ging bis zum Direktor, wo er Aufgrund positiver Aussagen von meinen Lehrern abgeschmettert wurde.
    Ich kann da aber nur sagen, daß ich da Glück hatte.


    Wir kennen den Kontext nicht, unter dem diese Sachen vorgefallen sind.
    Wir wissen nicht einmal, ob das wirklich so stattgefunden hat.

    Ich halte es für Wahrscheinlicher, daß hier Denunziert wurde, als daß wirklich Rassismus vorliegt. Aber ich war nicht dabei, ich kenne diese Menschen nicht persönlich...ich wollte mit diesem Betrag nur darauf hinweisen, daß solche Situationen auch nicht Rassistisch eingestellten Leuten wiederfahren können.
     
  3. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Hmmm weisst du, ich war selbst in der Rekrutenschule und man kriegt doch in etwa (Mund-zu-Mund-Propaganda, persönliche Erfahrungen etc.) mit was die Grenadiermentalität mit beinhaltet. Ich bin mir zwar darüber im Klaren, dass ich wieder in die Gefahr laufe, ein Pauschalurteil zu fällen. Jedoch findet man sehr viele Grenis, die in Ausländerfragen eher rechts eingestellt sind. Ich fuhr im gleichen Zug in die Kaserne wie die "Kollegen" von Isone. Und musste mich echt ein wenig fragen, was in diesen Köpfen vorgeht. Der Patriotismus ist dort mehr verbreitet als in anderen militärischen Abteilungen. Kulitivierte und gebildete Leuten meiden dieses Umfeld eher.Der Krieg wird auch sehr verherrlicht (Der Hang zu Paint-Ball und Ego-Shooter ist sehr verbreitet), man findet sehr viele schweizerische Grenadierseiten im Internet. Anscheinend hat die militärische Ausbildung eine/n gewisse/n Stellenwert/Bedeutung in ihrem Leben. Mir persönlich wäre nie die Idee gekommen, für diese beschissene Lebensqualität, die einem während der Ausbildung geboten wird, eine Webseite zu erstellen. Die Zeit am Wochenende war mir echt zu wertvoll.

    Der Ruf der Grenadiere ist halt sehr schlecht, zumindest in meinem Umfeld.

    Wir haben in unserer Rekrutenschule auch ein Werbevideo der Grenadiere angesehen und musste ein wenig schmunzeln, über den Inhalt, der darin vermarktet wurde.


    Ja, das kann durchaus der Fall sein, wie bei dir. ;) Es auch manchmal etwas differenzierter anzuschauen, schadet sicherlich nicht.

    Achilleus
     
  4. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Werbung:
    Bilder aus der Gren RS 214/00 zur Verfügung gestellt

    [​IMG]

    Bildquelle: http://www.grenadier.ch

    eingescannt von Ralf Büsser.

    Weisst du jetzt, was ich meine? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen