1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schweiz - Auto fahren - keine Lust mehr.

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von lumen, 30. Januar 2013.

  1. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.471
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    habt ihr es mitbekommen?
    In der Schweiz sind nun Geschwindigkeitsübertretungen zur Strafsache erlärt worden.
    Keine Ordnugswidrigkeit. Man wird zum Straftäter.

    Das Auto, welches ja ein Tatwerkzeug ist kann eingezogen und verkauft werden.

    Klar, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Aber trotzdem möchte ich nicht mehr durch die Schweiz mit dem Auto fahren.:rolleyes:


    Lg
    Lumen
     
  2. Anthum

    Anthum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    306
    Cool. Ich finde es gut!
     
  3. evy52

    evy52 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    494
    Ort:
    I am from Austria
    Wär bei uns auch nicht schlecht - da würde so manchem Raser die Lust vergehen....

    .....
     
  4. sage

    sage Guest

    Ich auch....und gleich die Karren der Radfahrer einkassieren, die auf Bürgersteigen und in Fußgängerzonen ihre Rennen fahren.


    Sage
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    super :) wenn viele so denken haben wir hier weniger Smog, danke Dir :)
     
  6. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Ich finde das auch sehr gut...in der Schweiz Auto zu fahren ist eh schon eine reine Wohltat, sobald man aber die schweizer Grenze überfährt, geht das Gejage los!

    @ Lumen

    Ab wann ist denn eine Geschwindigkeitsüberschreitung eine Straftat?
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Warum eigentlich? Man hält sich doch ansonsten auch an Gesetze und Verordnungen, wieso ist das beim Autofahren so ein Problem?

    R.
     
  8. Sternenkrone

    Sternenkrone Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2012
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Wien
    Find ich auch gut, besonders bei Dauer Sündern
     
  9. Seelenwanderer

    Seelenwanderer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    6.149
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Hier der offizielle Link dazu.

    http://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de&msg-id=46713

    Natürlich ist nicht jede Geschwindigkeitsübertretung gleich ne Straftat, das ist völliger Quatsch.


     
  10. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.471
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    Ich weiß auch nicht. In der Schweiz passiert mir bei einer Fahrt so viel, wie im Leben in Deutschland nicht.:schmoll:

    Da fahr ich in Zürich über einen Stein und verbieg mir die Felgen, oder finde einfach nicht mehr aus der Stadt.

    Wenn ich Tram fahre lasse ich meinen Geldbeutel liegen.

    Es blendet mich die Sonne und gleichzeitig ist auf der Gegenfahrbahn ein Unfall, ich fahre bei rot über die Ampel..ts,ts..knapp zwar , aber wohl doch rot..Es liegt nicht an den verkehrsregeln sondern an mir. Ich habs nicht geschnallt.
    Da sagt man die Schweizer können nicht Auto fahren...na ja.


    Es wird für mich JEDESMAL teuer wenn ich ..vor allem...in Zürich bin.

    Und wenn sie die Strafen noch verschärfen kann ich es mir bei meinem Pech in der Schweiz nicht mehr leisten, dort mit dem Auto hinzufahren.

    Aber Seelenwanderer beruhigt mich ein bisserl. Ein Raser bin ich nicht.

    Und zu den Vorträgen in Zürich werd ich trotzdem nur noch mit dem Zug anreisen..wenn überhaupt noch.

    Nach Bern wollte ich im Mai, Freunde besuchen...hhhmmm, muß ich mir noch guuut überlegen!!!



    Lg
    Lumen
     

Diese Seite empfehlen