1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schwebende Möbel

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von VanTast, 11. Juni 2009.

  1. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe heute Nacht geträumt und, was weniger normal ist, kann mich sogar erinnern, obwohl ich nach dem Traum weiter geschlafen habe.
    So ganz genau weiß ich es nicht mehr, aber wichtig dabei war, dass ein großer Kasten in einem Zimmer, welches im Traum vertraut war, das ich aber heute überhaupt nicht mit einem mir bekannten Zimmer vergleichen kann, also kein Raum, den ich von der Vergangenheit kennen würde, also dieser Kasten hat sich da vom Boden abgehoben und ist in einem halben Meter Höhe eine ganze Weile geschwebt, ohne dass man jemand oder etwas gesehen hätte, das es hätte schweben lassen.

    Daneben stand auch ein TV-Gerät, welches auch begann zu schweben, dann bin ich aufgewacht.
    Ich habe hier nachgeschaut , was es bedeutet wenn Dinge schweben, aber das trifft es überhaupt nicht.

    Das Erlebnis war nicht Angstbesetzt, aber gewundert habe ich mich sehr. Es war noch ein befreundeter Mann dabei (ich bin auch männlich und hetero) und der hat sich auch gewundert.

    Hat jemand eine Idee was es bedeuten könnte?
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Van Tast

    Du bist auf einem spirituellen Weg, der sich dir durch deinen Traum offenbart!
    Übrigens, völlig normal, da du dich schon so lange mit Träumen beschäftigst, geht mir auch so.
    Du darfst davon ausgehen, dass du in der kommenden Zeit, Geheimnisse die die Zukunft betreffen erfahren wirst.
    Du wirst, sofern du sie nicht schon besitzt eine neue Wahrnehmung entwickeln, auch im Wachleben.
    Die geistige Welt sucht und findet Menschen die sich unter anderem mit Träumen beschäftigen wie du, denn das ist abgesehen von der Meditation der intensivste Weg der Aufklärung, der universellen Weisheit.

    Liebe Grüße catwomen
     
  3. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Dankeschön catwomen,

    Deine Deutung kann ich einerseits bestätigen, was meinen Weg und die Lebenslage anbetrifft, anderseits nicht nachvollziehen, warum gerade überraschend schwebende Möbel das anzeigen sollten.
    Vielleicht auch eher die Tatsache, dass anscheinend jetzt eine Phase beginnt, in welcher ich wieder mehr träume.

    Die Spiritualität meines Weges ist gespalten, ich habe mich sozusagen auf einen Stand jenseits Glauben und Wissen gebracht und beschaue die verschiedenen Wege, vom fanatischen Materialismus eines Evolutionsgenetikers bis zum fanatischen "Spiritualismus" eines Kreationisten aus jener Sicht, welche auch die Möglichkeit einschließt, dass ich nichts als ein Gedanke bin, oder ein Makro in einem Computerprogramm.
    Mein Handeln richtet sich allerdings nach physikalisch bekannten und bestätigten Richtlinien und auch meine esoterische Praxis geht nur so weit, dass ich mit der Umwelt kommuniziere, auch wenn die Umwelt nicht über ein Hirn verfügt, weil sie z.B. ein Kasten ist.
    Die Kommunikation verläuft denn auch nicht gleich wie bei einem Lebewesen, aber sie findet statt, im Unterschied zu dem Leben, welches mit der Umwelt umgeht, als stehe die einfach zu beliebiger Verfügung.

    Soweit kann ich Deine Deutung schon bestätigen, aber wie kommst Du darauf aus schwebenden Möbeln?
    Diesen Zusammenhang möchte ich unheimlich gern erfahren!

    Natürlich nur, wenn es Dir keine Mühe macht.
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo

    In dem Traum befindlichen Symboliken, kannst du Verbindungen entdecken, wenn du dich auf die Suche begibst.

    Was heißt, du wirst neue Erkenntnisse erlangen und geheimes Wissen!

    Obwohl dir der Raum vertraut ist, so hast du ihn trotzdem noch nicht bewohnt.
    Jetzt aber befindest du dich mittendrin, das heißt:

    Ahnende Intiution hat dich erfasst.
    Hier öffnest du dich umfassend für die Kraft hinter deinem bewussten Selbst,.


    Unter dem Symbol wundern erscheint Geheimbund:

    Wundern / Geheimbund
    Geheimnis steht allgemein für eine wichtige Einsicht, die man noch nicht voll bewußt wahrgenommen hat,-

    Kasten
    zeigt ein Geheimnis an, daß man erfahren wird,-

    Fernsehen
    Bild oder Geschichte von der Realität,-
    Mittel zur Verfolgung von Ereignissen.


    Möbel
    Identität,-
    Haltungen,-
    Glaubenssätze.

    Manchmal signalisieren die Möbel im Traum das Bedürfnis des Träumenden nach Sicherheit und Stabilität

    Allerdings schwebten sie,
    auch wenn du selbst nicht schwebst, so wird doch dein evt. unbewusstes Bedürfnis nach Freiheit symbolisiert.
    Du hast das Wort fanatisch benutzt, also bist du noch nicht frei!
    Allerdings befindest du dich auf dem Weg, dich völlig zu lösen, was unter schweben auch zu verstehen ist.

    Ich las dieser Tage einen Satz, der wenn man sich öffnet und loslässt bedeutend ist:

    Doch Gott ist kein Anker, der uns davor rettet, dass wir abgetrieben werden.
    Gott ist ein Segel, das uns aufs Meer hinausführt.“


    Ich hoffe, ich konnte mich verständlich machen.
    Liebe Grüße
     
  5. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Ja, das ist sinnvoll: Meine Glauben (diverse Möglichkeiten) samt Inhalte befinden sich allesamt in schwebendem Zustand, aber ich bin mir meiner Existenz bewusst.
    Und danke nochmal natürlich!:danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen