1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Schwarzwurzeln als Gemüse

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Colombi, 21. April 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    Werbung:
    Schwarzwurzeln als Gemüse :)

    Mehr dazu: http://www.lecker-ohne.de/schwarzwurzel-spargel-des-armen-mannes

    Ich esse gerne Schwarzwurzeln. (y)
    Wer noch? :)
     
    Valerie Winter gefällt das.
  2. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.574
    Ort:
    Wien
    ja ich auch..........hab sie aber noch nie roh gekauft, man kriegt sie anscheinend nicht oft. Meistens kaufe ich fertigen Salat draus.
     
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    Fast so gut wie Spargel! :)
     
  4. hutdame

    hutdame Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    25
    Ich finde das auch super lecker, zum selbst zubereiten ist es aber eine ziemliche Schweinerei. Man wird ganz dreckig, vielleicht daher auch die Bezeichnung "des armen Mannes".
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    13.707
    Ort:
    An der Nordsee
    Man sollte sie unter fließendem Wasser schälen.

    R.
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    18.600
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    ich esse gerne schwarzwurzeln, allerdinghs nicht gekocht sondern im salat, also roh... i ch wess nicht edinmal,. wsie es gekocht schmeckt.

    shimon
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    18.600
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    es reicht schwarzwurzel zu bürsten und muss nicht geschält werden.

    shimon
     
  8. Nemuri Neko

    Nemuri Neko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2016
    Beiträge:
    9
    Mhhhm, ich komm zum Kosten :)
     
  9. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.492
    nach 11 Tagen dürfte das Grüne nicht nur die Kräuter sein :confused:
     
  10. Werbung:
    Schwarzwurzeln esse ich auch gerne als Beilage und mache mir immer eine Sosse Hollondaise dazu, erst werden sie in Salzwasser gekocht, dann schwenke ich sie etwas in Magarine und dann kommen sie mit der Sosse auf den Teller. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden