1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schwarzmagischer Fluch:

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Scrabbel, 8. Dezember 2005.

  1. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:
    Woran an was für Merkmalen erkennt man einen schwarzmagischen Fluch?

    Scrabbel
     
  2. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté

    Ich komme aus einem Land wo gerne viel über Schwarze Magie gedacht wird und bei jeder kleinigkeit sagt man "Dich hat jemand mit Magie verflucht" doch beim genauen hinsehen, projezieren sie nur diese schlechten Gedanken auf die Person. Aber es gibt wirklich schwarze Magie, das sehe ich sehr oft bei meinen Patienten und oft sind es die engsten Freunde oder Familienmitglieder denen man es nie zutrauen würde.

    Nun eine solche Liste gibt es glaub ich nicht aber ich möchte dir mal so ein paar Erfahrungen von mir geben.

    Wenn eine person sich zu 100 % wandelt und du von einem Tag auf den anderen mit dieser Person nicht mehr kommunizieren kannst, dann kann man von einer Manipulation ausgehen.
    Wenn diese person unter großen stimmungsschwangungen leidet und keine Depresieven muster aufzeigt.
    etc.

    Oft fühlt man es auch einfach :)

    Aber niemals jemanden beschuldigen das er oder sie es gewesen sein könnte
     
  3. mathias67

    mathias67 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    113
    Ort:
    München
    Also, so direkt glaube ich zwar nicht so daran, daß man Jemand einfach "verfluchen" kann, da ja jeder über seine eigene Handlungen selber entscheidet und diese auch ausführt. Um aber das zu beantworten, denke ich, sollte man auf bestimmte Anzeichen acht geben. Würde sagen, daß dann bei Jemanden plötzlich, und ohne daß es einen hinreichenden Grund dafür gibt, gravierende Veränderungen des Charakters auftreten. Daß zum Beispiel dann die Person agressiv wird und, oder auch auf Zuneigung Anderer barsch reagiert. Oder diese begeht Handlungen, die sie sonst nie begangen hätte und diese später sofort als nicht deren eigene betrachtet.Da ich aber an Telepathie glaube, kann man einen "Fluch" auch als gezieltes Zusenden negativer Gedanken betrachten. Das gibt es meiner Ansicht nach schon. Jeder weiß aber, daß alles später auf einem zurückkommt. Sei es als gute oder schlechte Resonanz.
     
  4. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Emanuel, Pranic - oder wie du sonst heißt ... ;)

    Deine Signatur verrät dich.^^

    Na ja, bald ist ja Weihnachten, da kann man sich auch mal Emauel nennen. Eine schöne Variation wäre auch "Erlöser". ;)
     
  5. Lord Lloyd

    Lord Lloyd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    341
    Es kommt darauf an was für ein Schwarzmagischer Fluch das ist. Bei manchen bemerkt man es fast schon zu Spät, bei anderen gar nicht. Es gibt aber auch welche da kann man die Hasserfühlte Energie förmlich Spüren.
    Wieso fragst du das eigentlich? Wenn ich den Grund wüsste könnte ich dir auch mehr darüber sagen.

    MfG Lord Lloyd
     
  6. prema

    prema Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Gleisdorf
    Werbung:
    Hallo,

    möchte den Fall meiner Freundin beschreiben und bitte um Hilfe:
    Meine Freundin ist leider schwer krank, und da wir alles versuchen sind wir auch auf eine Hellseherin gekommen, unter anderem meinte sie, dass bei ihr ein Fluch wirken würde, und sie beschrieb eine ältere Dame mit blondem Haar. Diese Beschreibung würde zu ihrer Tante passen, wo sie und ihre Eltern jeglichen Kontakt abgebrochen haben. Sie sind sogar die Nachbarn !!

    Jetzt die Frage, wie könnte man diesen Fluch wieder aufheben?

    Danke

    liebe grüsse
    prema
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Mit solchen Aussagen würde ich sehr vorsichtig sein, denn das lässt viel Raum für vieles gerade offen und Menschen, die bereits angeschlagen sind, könnten schnell auf die Idee kommen, aha, dann bin ich scheinbar auch verflucht.
    Zuerst sollte man wohl mal auf der materiellen Ebene schauen, natürlich kann man dies gerne zusätzlich mit einem kompetenten Medium abklären lassen, aber nicht alles, was einen Menschen verändert ist zwangsweise auf einen Fluch zurückzuführen.

    Gruß
    Palo
     
  8. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311

    Mich interessiert das einfach....denn dann könnte ich recherchieren ob ich schwarzmagisch besetzt bin oder nicht!
     
  9. Palo

    Palo Guest

    Und das machst du dann wie? Etwa wieder in gewohnter Marnier?
     
  10. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:

    Du meinst wenn das Ergebnis positiv ausfällt??

    Ich glaube jetzt hast du dir ein gewaltiges Eigentor geschossen!:weihna1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen