1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwarzes Loch in der Brust

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 27. Oktober 2012.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Jetzt is da Schmerz erst so richtig eigfahrn und hat mei ganze Erhabenheit dem Erdboden gleich gmacht.
    I gspür regelrecht a schwarzes Loch in meiner Brust, dort, wo vorhin no mei Herz war.
    Des is ned nur so daher gred, genau so fühlt sich des an.
    I kann mi ned erinnern, dass i sowas scho amoi erlebt hätt, mal abgesehen von einem Todesfall, an den i mi erinner.
    Des Gfüh hat ma richtiggehend Angst gmacht.
    I hab scho oft so a Gfüh von Leere ghabt, aber so leer war i scho lang nimma.
    A Wahnsinn is des. Des war so urplötzlich da, nachdem i heut nach langem Ringen und Kämpfen innerlich was abgschlossen, endgültig beendet hab.
    Beendet hamas ja schon am Dienstag, aber da hab i mi no drüber gspüd und hab gruafn: "Hurra! Endlich wieder frei, endlich kann i wieder machen was i wü. Mia ham uns zwar guad verstanden, manchmal, aber wirklich zsam passt hama eh ned. Aber mit der Euphorie is heut vorbei und des schwarze Loch macht ma echt Sorgen.
    Hoffentlich geht des bald wieder zua.

    Des is amoi des ane Dilemma.
    Des andere wär, dass ma gestern zu dritt mit ana ur liabn Katz im Gepäck am Kahlenberg aufe gangen san und am Abend, nach Einbruch der Dämmerung, pascht uns des Viecherl plötzlich ab.

    Grad hamas no amoi mit dem Handy gfilmt, - des Katzerl und i in der Hauptrolle - und a Stund später is weg.
    Mia ham gsuacht bis ma die Hand nimma vor den Augen gsehen haben und heut war ma a scho in der Fruah oben. Vergeblich.
    Des Katzerl is weg. Um zwa bin i voll durchnässt hamgfahrn.

    Mei Freundin is weg, mit der i jetzt zwa Monat umanander grauft hab und dem Gfühl nach, was i heut in der Brust hab, war des doch a bisserl mehr als nur Verliebtheit. Und des Katzerl von meine Freund is a weg. Momentan bin i so erledigt, dass i ned amoi umanander schimpfen kann, wia ich`s sonst gern tua, wann i mi wo drüber spü. Mir is, als tät ma die ganze Kraft ausrinna und in dem Loch in meiner Brust da wohnt der Tod. So fühl i mi momentan. Ganz sche Oasch.

    Naja, wird scho wieder aufwärts geh. Vielleicht kann i mi mit irgend an depperten Kasperltheater wieder aufe zahn.
     
  2. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Jaja, jetzt werns wieder kumma, mi trösten. Oder die andern, die sagen: "Auweh, da selbstmitleidige Jammertyp is wieder da."

    Halts euch bitte zruck, olle zwa. Seids stark und halts euch zruck :-D
    Des Drama inszenier i nur zu meiner eigenen Erlösung, weu i merk, wann i schreib, wird des schwarze Loch erträglicher.
    Wanns brav seids, zag i euch den Film, wo i als Märchenprinz mit`n lebendigen Pelzkragerl meine Weingärten abschreite.
     
  3. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    scheiss sache mit so verlusten....der trauer entkommt man nicht. die muss durchgearbeitet werden, bevor irgendwas in richtung wirklicher erleichterung oder gar loslassen geht. und am anfang schauts manchmal völlig unbewältigbar aus. jedes gefühl zulassen, jeden gedanken....alles durcharbeiten. dann gehts mit der zeit wieder bergauf.

    ich kann dir dafür nur kraft wünschen.


    wenn das schreiben hilft - gut so :thumbup:

    wennst dich zum reden treffen magst, meld dich:)

    bearbeit: des min zruckhoidn hob i zspät glesn. ;) scheisse :D
     
  4. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    du hast des super gmacht :)
     
  5. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Willi,

    es tut mir sehr leid für dich; weiss, was das bedeutet, wenn da plötzlich ein Loch anstelle des Herzens ist. Habe es selbst ein einziges Mal erlebt, als mein Seelenpartner die Partnerschaft beendete. Er ging - und nahm "seine" Hälfte aus meinem Herzen einfach wieder heraus.

    Die gefühlte Hölle, Willi, die gilt es jetzt zu durchschreiten. Und ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du es schneller schaffst als ich, nämlich ganz schnell, im Sauseschritt und mit Siebenmeilen-Stiefeln. Und wenn dir nach Schreien zumute ist, dann tue es. Brüll in ein Kissen, oder geh in einen Wald und schrei dir den Schmerz aus deiner Seele. Er wird mit der Zeit leiser werden, der Schmerz. WIE lange es dauert, ist wohl bei jedem Menschen unterschiedlich.

    Ich wünsche dir alle Kraft der Welt, und noch viel mehr! :trost:

    Lichtpriester
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    i sag nix...:)
     
  7. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Da Blues is mei Musik, sovü steht fest.
    A wann i auf da Gitar nix zsambring, weu meine Finger zu patschert san, hab i den Blues im Bluad.
    Des waß i, weil der wirkt auf mi wie a Phasenprophilaxe.
    Wann i an guadn Blues hör, zahts mi aus dem schwarzen Loch auße, aber a ned so hoch, dass i manisch durchdrah.
    Zum Trauer zulassen is des die optimale Musik für mi.
     
  8. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Geh Sternderl, sag was :D
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    okay ich gehn nen blues suchen:)
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen